Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIRQ
(FLORENCE - PERETOLA, Italy)

Eintrag vom 2017-09-04
Name: Emanuel
Kontakt...

Bemerkungen: Landung erfolgt nahezu immer auf der 05 (Start stets 23). Backtrack nach Landung, zur GA (Apron E) im Nordwesten der Schwelle 05. PPR-Antrag im Vorfeld war zwar aufwendiger als anderswo, aber auch nicht wirklich schlimm. Nach ausfüllen des Formulars wird eine PPR-Nummer erteilt, diese ins Feld 18 des Flugplans eintragen. Handling über Corporate Air Service (+49-055-300450), PPR entweder über Handling-Agent oder Apron Management (+39-055-3061786). Gebühren und Handling sind zwar nicht ganz billig, dafür ist der Service äusserst freundlich, hilfreich und professionell, und der Flieger ist gut und sicher aufgehoben. Daher 5 Sterne. Avgaspreis (BP) am 30.08.17 lag bei EUR 1,97 pro Liter. Taxi kann separat zum GA-Terminal bestellt werden, zur Innenstadt sind 27 EUR fällig. VFR-An- bzw. Abflug über Fiesole ermöglicht übrigens einen traumhaften Blick auf Florenz!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-16
Name: Wolfgang Mackh
Kontakt...

Bemerkungen: ILS 05 mit leichtem Rückenwind, SR22T von 11. auf 12.7.17 Wenn man sich das Gelände anschaut wird einem klar warum der Anflug auf RW 23 nur mit Einweisung erfolgen darf. Der bürokratische Aufwand für Florenz, mit Ausfüllen des PPR Formulars etc. ist hoch, PPR Nr.
in Feld 18 eintragen, dafür hat alles jedoch vorzüglich geklappt. Handling Corporate Air Service (info@corporateairservice.it) und PPR request an Valentina.Serafini@toscana-aeroporti.com cc AMS.FLR@toscana-aeroporti.com
Alle Mietwägen sind NICHT im Terminalgebäude, trotz widersprüchlicher Angaben auf div. Websites, Mietwagenshuttlebus alle 15 Min. vor dem Hauptterminal, ca. 8 Minuten Fahrt.
Zoll für An- und Abflüge aus nicht EU am Platz.
Handling Fees € 64.33 Airport Fees 58,63 = 122,96.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-17
Name: Ingo
Kontakt...

Bemerkungen: Den vorherigen PIREPs ist nicht viel hinzuzufügen: der Platz liegt bekanntlich sehr zentral zur City (Taxi ins Zentrum ca. 20€) und ist von daher ideal für einen Besuch von Florenz. Der Weg dorthin ist aber undankbar: das Erhalten des PPR (info@corporateairservice.it) mitsamt Hinterlegung einer Kreditkarte und angedrohter Strafgebühr für den Fall des Nichtanfliegens war aber schon sehr kompliziert und forderte schätzungsweise 10 eMails. Man will offensichtlich möglichst wenig GA am Platz haben. Interessant für die Flugplanung, dass ein circle to land auf die 23 neben den passenden Wetterbedingungen auch eine grundsätzliche Permission erfordert (vgl. Airport Briefing, z.B. Jeppesen Ziffer 2.2.1), die ATC auch abfragt. Also sollte man sich bei starkem Westwind rechtzeitig Gedanken über Alternates oder eben seine Fähigkeiten/Limitations für eine Rückenwindlandung auf die 05 machen. Kostenseitig noch gerade so im Rahmen, DA42 Landung, sehr gutes Handling und Parken für eine Nacht 102€, Jet

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-02-04
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flughafen liegt sehr dicht an der Stadt Florenz. Platz ist demnach Mangelware. Die GA hat eine eigene Abstellflächen auf der West-Seite der Landebahn. Ein OPS-Büro liegt direkt daran. Der GA Terminal liegt allerdings auf der Ost-Seite, so dass ein Transport notwendig ist (wird durch das OPS-Büro organisiert).

PPR-Anfrage fürs Parken sind an info@corporateairservice.it zu richten. Diese genehmigen das Abstellen und verweisen dann weiter an die Flughafen-Gesellschaft zur Erteilung eines Slots (IFR-Anflug). Dieser wurde nach Ausfüllen eines Formulars auch erteilt.

Sehr negativ war, dass uns zunächst kein PPR vom Handling Agent erteilt wurde mit dem Hinweis auf zu viel Verkehr. Auf Nachfragen ging es dann doch. Als wir in Florenz ankamen, waren wir das einzige Flugzeug auf dem GA-Apron. Hier scheint die PPR-Erteilung reine Willkür.

Kosten insgesamt 54€ Handling + 40€ Landegebühr (für 1999kg).

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-17
Name: Flavio
Kontakt...

Bemerkungen: Es gibt fürs PPR ein Online-Formular. Die Erlaubnis erhielt ich jedoch erst nach meiner telefonischen Nachfrage beim Handling Corporate Air. Achtung, wer einen bewilligten Flug nicht antritt ohne abzusagen, bezahlt offenbar eine Busse in der Höhe von EUR 200! Wir waren für eine Nacht in Florenz und Peretola ist für einen Direktflug aus der Schweiz prädestiniert (Zoll, nahe an der Stadt gelegen, AVGAS, IFR). Taxis haben eine Pauschale ins Stadtzentrum (20 EUR). Die Flughafen- und Handlinggebühren allerdings sind teuer: Mit einer Mooney und 1 Passagier für eine Übernachtung (+ EUR 50) am Wochenende (+ EUR 46.60) alles zusammen EUR 198. Handling dafür professionell und schnell (darf man dann ja auch erwarten). Der neuste Gag an diversen Plätzen in Italien: Man erhält die Start-up Clearance nur, wenn bestätigt ist, dass die Türen geschlossen sind (man stelle sich das im Hochsommer in unseren kleinen Flugzeugen ohne Air-condition vor!).


Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-08
Name: Jan S.
Kontakt...

Bemerkungen: Toller Anflug entweder gen Berg oder sportlich mitm Berg.
Flugplatz ist im Service sehr professionell und verfügt über ein sehr schönes neues GAT Gebäude.
Ist definitiv mal eine Reise wert, zumal es rein in die Stadt nach Florenz auch nicht wirklich weit weg ist.
Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-21
Name: Axel Bucher
Kontakt...

Bemerkungen: LIRQ ist besser als sein Ruf. PPR für parken wurde prompt beantwortet.Handling sehr freundlich,schnell und unkompliziert.Gebühren waren auch erträglich:Einflug aus der Schweiz,Handling,5 Tage parken für C182 kostete im August 2009 Euro 135.00

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-25
Name: RW
Kontakt...

Bemerkungen: PPR
Extrem unfreundliche Handling Agenturen. Kaum Landemöglichkeiten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-12
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flug nach Florenz war wie immer begleitet von Turbulenzen im Flug nahe der Grasnarbe, da in Italien fast überall VFR auf 1000ft AGL stattfindet. Die Ankunft war von Seiten des Towers eher improvisiert "hold west of airfield... do you have the landing Airbus in sight?". Das handling bei der Ankunft war ok, wenn wir auch ca. 30 min. warten mussten um vom GAC zum Terminal gebracht zu werden, der Zoll findet im "normalen" Bereich des Flughafens statt und war schnell erledigt. Der Abflug war dann weniger erfreulich, erst wieder langes Warten (>1h) auf den Transport zum GAC, nachdem der Zoll ohne Probleme lief, dann Warten auf Flugplan und Wetter, im GAC office war ein ziemliches Durcheinander, es schien aber keine Ausnahme zu sein. Dann nochmals Warten auf den Tankwart und nachdem alles ok war wurden wir zurückgerufen, mussten alles nochmals ausfüllen, weil die Sonntagssteuer vergessen wurde! Ich gleube es waren 8%, aber die Zeit und der Aufwand haben mich mehr gestört. On top: füe eine Beech Bonanza, die einmal gelandet, 16h geparkt und wieder gestartet ist finde ich €100 viel, vor allem wenn der service zu wünschen übrig lässt.
Positiv ist die Stadt, die Landschaft, der einfache Zoll, der immer da ist und die Infrastruktur (Mietautos etc).
Auf jeden Fall muss vor einem Anflug nach Parkmöglichkeiten gefragt werden, in meinem Fall wurde auf ein Fax bastanden, welches mit einer Bestätigungsnummer beantwortet wurde, die im flugplan stehen muss.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...