Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LOIJ
(ST JOHANN, Austria)

Eintrag vom 2017-09-14
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Im August für die CPL Schulung mit einer C150 nach St. Johann geflogen - Restaurant sehr gut, mit perfektem Blick aufs Vorfeld. Immer einen Besuch wert - Landegebühr 9,70€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-02-27
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Bo208
Kontakt...

Bemerkungen: Nette und hilfsbereite Flugleitung. Vielen Dank für den Service

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-02-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: ch.ess
Kontakt...

Bemerkungen: Herrliche Lage, Anflug nach erster Orientierung auf der üblichen 31 in Ruhe machbar - weit rausfliegen Rtg Fieberbrunn und dann langen Endanflug.
Mit ST Johann selbst, Ellmau und Kitzbühel tolle Ski und Wanderziele in der direkten Umgebung.
Landung mit 28 EUR für 1400 MTOW mit Winterzuschlag) noch akzeptabel, Parken 8,40 pro Nacht wiederum. Tanken kann man auch, zumindest günstiger als in Süddeutschland.
Mit ECET (Sunset + 30min) im Winter weite Landemöglichkeiten - im Sommer wieder 19 Uhr !
Mittagspause 12:30 bis 14 Uhr: keine Starts !

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-10-02
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Charles
Kontakt...

Bemerkungen: Ein Flugplatz, wo man gerne wieder hinfliegt und kulinarisch verwöhnt wird. Pistenneigung sowie die Mittagspause beachten. Bitte so weitermachen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-12-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Alles bestens, netter Flugleiter.

Gebühren dzt 9,70€ für die Landung zzgl 4,90€ Winterzuschlag (A211, MTOW 750kg)

LG von der D-EAQU

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-28
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Börje Horn
Kontakt...

Bemerkungen: Prima Platz, den sich als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in der Umgebung hervorragend eignet. Landegebühr für eine Aquila A211g: 9,70€, Abstellentgeld für fünf Tage: 31,00€ und der Sprit (MoGas) liegt derzeit bei 1,80€/l. Briefing-Rechner (mit Zugang zum Austro-Control-Tool für die Flugplanaufgabe) vorhanden, kostenloses WLAN ebenso. Alle waren super freundlich und sehr hilfsbereit. Restauration am Platz i. O., aber ich empfehle den Ausflug auf die Berge, da gibt es durchaus kulinarische Leckerbissen bei. Transfer per Taxi (15€) oder Bus (etwas laufen und ca. 3€) zum nächsten Lift klappt völlig problemlos. Wir waren rundherum sehr zufrieden!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-06
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Früher gerne dort geflogen, Landegebühr für eine Aquila jedoch inzwischen recht heftig: 14,80€ für 750kg MTOW - ist nicht nur mir passiert, sondern auch anderen Vereinskollegen bei Besuchen in St. Johann. 15€ gegeben, Herausgabe kam auch keine zurück.

Flair nett & Flugleitung ebenso freundlich, daher trotzdem 3 Sterne. Dennoch verbesserungswürdige Preispolitik.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Anmerkung zum vorherigen Beitrag:
Auf meine Kritik hin hat sich der Platzbetreiber (Thomas S) per Mail gemeldet und den Sachverhalt bereinigt.
Eine Landung geht sozusagen "auf`s Haus", wegen vorheriger falscher Berechnung.
Eine tolle Reaktion - das ist Kundenservice! KOMPLIMENT
Vielen Dank, ich komme gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-18
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: St.Johann in Tirol
Ein schöner Platz mit leckerem Kuchen und hervorragendem Kaffee.
Leider sind die Landegebühren für einen Boelkow Junior (MTOW 630kg) doch etwas überzogen. 14,80€ ist (im Sommer) doch etwas sportlich, insbesonders, da diese Gewichtsklasse dort eigentlich nur 9,60€ zu zahlen hätte (lt.Türmer). Er wollte, oder konnte aber den Preis nicht korrigieren - komisch/komisch -
Egal, der Anflug und die Landschaft (Wilder Kaiser etc.) machen einiges davon Wett und das nächste mal würde ich mich über einen korrigierten Preis freuen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-02
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: CB
Kontakt...

Bemerkungen: Am Sonntag seit Jahren wieder mal spontan nach St.Johann. Trotz verlängerten Wochenendes und schönen Wetters überraschend wenig Verkehr.
Platzrunde dicht entlang der Berge verlangt ein bißchen Aufmerksamkeit. Funk und Restaurant freundlich und entspannt.
Landegebühr für Piper Arrow 18 €.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-03-30
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Michael Julius Schmidt
Kontakt...

Bemerkungen: Ich fliege immer wieder gerne nach St. Johann, aber 19,70€ für eine Cessna 172 ist schon eine Hausnummer. Bitte beachten, dass Abflüge zwischen 12:30 und 14:00LT im Sommer nicht erlaubt sind (auch nicht zu weiter entfernten Plätzen)!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-03-14
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Railrunner79
Kontakt...

Bemerkungen: Alles sehr freundlich und gepflegt. Nette Terrasse mit gutem Essen. Der Anflug an sich relativ einfach und der Platz gut zu finden. Auch mit dt. UL kein Problem. Gebühren ziemlich hoch. Aber das Panorama entschädigt einen dafür. Mein erster Alpeneinflug. Allerdings mit erfahrenem Co. Ich hätte es nicht ohne gewagt. So war es ein traumhaftes Erlebnis bei Kaiserwetter!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-02-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Daniel Bayer
Kontakt...

Bemerkungen: Besuch am 15.02.2014 in St. Johann. Toller Platz in traumhafter Lage - ideal für Kurzurlaub/Wochenendtrip aus Deutschland. Gute Anbindung/ Infrastruktur. Piste/Taxiway/Abstellbereiche i.O. und geräumt. Deshalb Landegebühr ok, weil dafür etwas getan wird. Nette und hilfsbereite Leute. Professioneller Funk. An- Abflug über/zwischen umliegenden Orten/Anwesen, deshalb vorher mit Verfahren auseinandersetzen und diese einhalten. Gaststätte geöffnet und gut. Tanken schnell und unkompliziert - Super, komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-12-18
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Ingmar
Kontakt...

Bemerkungen: Bei herrlichem Wetter aus Deutschlands Süden nach St. Johann geflogen. Der Anflug ist einfach, die Piste soweit geräumt, dass man sie gut sehen und problemlos landen kann. Das Fliegerstüberl ist echt super gemütlich und serviert auch gutes Essen. Also alles in allem ein echt lohnenswertes Ziel in einer tollen Gebirgslandschaft. Lediglich die Landegebühren sind mit 23€ für MTOW von 1300kg nicht gerade günstig, aber trotzdem akzeptabel. Schließlich wird der Betrieb ja auch unter Schneeverhältnissen anständig aufrecht erhalten. Ich komme wieder :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-11-29
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: wollyfliegen
Kontakt...

Bemerkungen: Gratuliere zu dem Kommentar an Herrn P. " Geiz ist geil" dürfte da wohl das Motto sein?
Habe des Öfteren schon Herrschaften gehabt, die aufgrund von extremer Sparsamkeit lieber mit 2 x 20 l Kanistern zur Autotankstelle pilgern als am Flugplatz zu tanken. Dann zurückkommen mit hochrotem Kopf und total fertig!Wer das braucht... bitte! Wir verlangen 15 € Landegebühr bis 1000 kg MTOW, egal ob E oder UL.
Ich zahl das bei euch immer gerne- ohne murren und knurren.
wolly

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-11-05
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann den Herrn Paul P beruhigen. Der Winterzuschlag deckt nicht mal einen Bruchteil der anfallenden Kosten für die Schneeräumung(bis zu 2m Schneehöhe)Ich würde dem Herrn Paul P auch empfehlen nach Zell weiterzufliegen, allerdings bezweifle ich, daß es dort Sondertarife für Harz4 Empfänger gibt(..der Verdacht liegt nahe)

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-11-03
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Paul P
Kontakt...

Bemerkungen: ACHTUNG: Winterzuschlag bei der Landegebühr Euro 4,90 der mit den Schneeräumungskosten erklärt wird. Der Verdacht liegt nahe, dass damit die zahlreichen Promotionsartikel finanziert werden. Somit ergibt sich f ein UL eine stolze Landegebühr von Euro 14,60.
Das Lokal am Flugplatz ist geschlossen! Empfehle nach Zell am See (LOWZ) weiterzufliegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-29
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Tagestripp nach St. Johann: AVGAS-Preis Ende OKT2013 2,40 €/ltr. Zahlbar mit allen Karten und cash. Landung für eine Mooney mit 18,50 € gerade noch erträglich.
Dafür bekamen wir auch 2 Fahrräder, um in den nahen Ort zu radeln. Empfang sehr freundlich und Towergebäude frisch renoviert mit kleinem Verkaufsregal voller lokaler Spezialitäten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-24
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: ekki
Kontakt...

Bemerkungen: am 22.9. wieder mal St. Johann angeflogen. Immer wieder spannend und schön ist der hangnahe Anflug auf die 31. Die Landegebühr für 750kg betrug 9,50€, Mogas kostet 1,80€. Am Platz harmonieren die verschiedenen Flugsportarten (Tandem-Fallschirme, F-Schlepp, UL- und Motorflug) gut miteinander.
Die Gaststätte war gut besucht und am Grill konnte man sich Speisen nach Wahl zusammen stellen. Auch wenn die Bedienung sehr viel zu tun hatte, blieb das Personal freundlich. St. Johann ist immer wieder einen Ausflug wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: mitch m
Kontakt...

Bemerkungen: Toll gelegener Flugplatz, sehr schöne Gegend! Sehr gutes Restaurant am Platz mit direktem Blick auf die Piste, freundliches Personal.
Aber 29,50 € für eine Landung unter 2 t ohne Parken ist einfach zu viel! Sonst alles bestens!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-04
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Belebter Platz bei schönem Wetter, An- und Abflugkarten mit Meldepunkten beachten. Schönes Restaurant mit Terasse und Pistenblick, Landegebühr wie an anderen österr. Plätzen teurer als in D. Komme aber gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-22
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Johann
Kontakt...

Bemerkungen: Der Anflug geht "immer an der Wand lang" - ist in echt aber entspannter als beim Briefing. Da der Gegenanflug auf 4000 ft liegt, muss man im Endteil ordentlich runter (einen Queranflug gibt's nicht wirklich). Die Atmosphäre am Platz ist so wie man es sich nur wünschen kann, Fliegerstüberl hat gute Brotzeit, Mogas 1,80 EUR, Landung

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-20
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: RT
Kontakt...

Bemerkungen: Am 16.09. in St. Johann gewesen...Restaurant / Essen: Alles okay trotz heftigem Betrieb...

Anflug war relaxed; der Türmer macht ´nen guten Job, auch wenns mal hektisch wird...:-))

ABER:
Muß das sein ??
€ 18,50 für ´ne 1060 kg Maschine ??

Trotzdem 4 *....

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-23
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Charles
Kontakt...

Bemerkungen: Alles blitz blank sauber und ein zum Verweilen hübscher Gastgarten.Vorsicht: Piste 31 ist leicht abschüssig; keinen langen Anflug, nicht zu lange Ausschweben - sofort die Schwelle "suchen". Wir kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-29
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Herbert Holtemeyer
Kontakt...

Bemerkungen: perfekter Alpenausflug nach LOIJ und LOWZ, gutes empfehlenswertes ***Hotel Kaiserfels quasi an der Schwelle von LOIJ mit Abholdienst, unbeschreibliches Alpenpanorama, welches bei gutem Wetter auch für Flachlandflieger streßfrei zu geniessen ist,falls man vor hat, am nächsten Morgen zu fliegen, sollte man am Nachmittag vorher tanken,dann sind Andrang und Zeitdruck für Pilot und Türmer-Tankwart nicht so groß, komme bald wieder, "passt scho" , Danke LOIJ

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-24
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Enttäuschte Kunden im Fliegerstüberl - Teil 2
Kontakt...

Bemerkungen: Eine kleine Ergänzung zum vorherigen Pirep...

Wir haben gestern eine Email vom Fliegerstüberl erhalten. Man hat sich sehr herzlich entschuldigt und uns mitgeteilt, dass diese Situation nicht bekannt war.

Wir denken, dass das Fliegerstüberl zukünftig ein Auge darauf haben wird und werden sicher bei Gelegenheit wieder einmal vorbeischauen, um uns einen zweiten Eindruck zu holen.








Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-07
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Enttäuschte Kunden im Fliegerstüberl
Kontakt...

Bemerkungen: Am 1. Mai in LOIJ gewesen, Platz selbst und Kommunikation mit dem Turm äusserst angenehm. Die Erfahrung im "Fliegerstüberl" leider nicht. 13:30 Uhr mit viel Hunger (und bei normaler Gästezahl für einen Sommertag) im Aussenbereich Platz genommen. Als bis 13:55 Uhr immernoch keine Bestellung aufgenommen wurde, persönlich auf junge Kellnerin zugegangen, dass wir gern etwas warmes bestellen würden. Diese teilte einem dann mit, dass 13:45 Uhr Küchenschluss gewesen sei und man jetzt nichts warmes mehr bekommen könnte. Auf unseren Einwand, dass wir schon seit 25 Min. dort sitzen würden und somit eigentlich die Möglichkeit bestanden hätte, unsere Bestellung vor Küchenschluss aufzunehmen, kam nur die Antwort "sie arbeiten schon so viel es geht und da könnte man jetzt nichts mehr machen". Leider haben wir erst danach im Internet gelesen, dass eigentlich erst 14:00 Uhr Küchenschluss ist. Ob die Kellnerin dies nicht wusste oder ob sie uns absichtlich eine falsche Information gegeben hat können wir nicht nachvollziehen. Auf jeden Fall hat uns diese Erfahrung sehr enttäuscht und wir sind mit leerem Magen weitergeflogen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-03-18
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Jochen
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern in LOIJ gewesen. Sehr hilfsbereite und freundliche Leute. Spätestens an den Meldepunkten Flugplatz rufen, auf Höhe an den Meldepunkten und Anflugrouten (Tipps siehe Homepage) achten. Aufgrund des vielen Schnees eingeschränkte Parkmöglichkeiten. Trotzdem wurden alle untergebracht. Danke! Kaiserschmarrn im Lokal zu empfehlen. Kommen sicher wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-08-03
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Uwe Hefele
Kontakt...

Bemerkungen: Am Montag auf Dienstag wieder mal mit Familie und Flughund in St. Johann angeflogen: wie immer sehr netter Empfang mit super Service am Platz. Für alle die einen Mietwagen nach der Landung benötigen, folgender heisser Tip:
Fa. RASS, St. Johann Tel. 0043 664 3424999 (Silvia verlangen)Hier gibts einen super netten Bringservice zum Flugplatz und dies noch zu einem konkurrenzlosen fairen Preis!! Haben es selbst schon mehrfach erfahren...
Für mich die volle Punktzahl in allen Pilotenbelangen. Da können viele deutsche Plätze was lernen!



Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-06
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Heute mit der EKGT wieder in St. Johann gewesen -> Nett wie immer, Flugleiter hat uns sehr geholfen! Landegebühren für eine DV20 8,4o sind absolut in Ordnung, leider war das Restaurant zu, wobei uns seitens des Flugleiters Getränke angeboten wurden :)
Insofern: LOIJ ist immer einen Besuch wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-05
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Speedbird
Kontakt...

Bemerkungen: Letzte Woche zum Tankstopp mit dem UL in St. Johann gewesen. Gute Möglichkeit um günstig Mogas zu tanken. Anflug auf die 31 etwas turbulent. Das Essen in der Gaststätte schmeckt lecker und die Portionen sind fair. Jedoch war die junge blonde Dame als alleinige Kellnerin etwas überfordert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-09
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Alpeneinweisung am Himmelfahrtswochenende. Von Portoroz kommend über das Val Canale, Villach, Lienz, Hochtor, Zell am See.
Spannende Platzrunde (zumindest für uns Flachländer), viel Segelflug und Fallschirmsprungbetrieb. Sevice sehr ok.
Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-12-03
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Dirk Steiner
Kontakt...

Bemerkungen: Sind im Mai 2008 dort gewesen. Super nette Leute und sehr sehr hilfsbereit. Landegeb. + 1 Nacht 17,50 € für eine C172. Avags 1,99 €/L. Zu Fuß läßt sich die Stadt in 20 Minuten gut erreichen. Alpen-Fealing. Nette Bedienung im Restaurant. Leider haben die nicht immer Essen. Not-Wurst war aber verfügbar.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-29
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Thomas Flugsportzentrum Tirol
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer freundliche & angenehme Atmosphäre - Der Platz gefällt, ebenso wie Zell am See (LOWZ) - sehr gut - 5 Sterne für ständig gleichbleibend guten Service!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-19
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Ingo Schuster
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren am 30.07.08 mit einer C-172 zu Gast in St. Johann. Der gepflegte Flugplatz mit sauberen Sanitäreinrichtungen, den netten Mitgliedern und der guten Küche verdienen alleine schon 5 Sterne. Den Bonus-Stern vergebe ich fürs kostenlose Mitnehmen unserer Crew nach Scheffau.
Fliegerkammeradschaft ist etwas wunderbares! Danke!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-17
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Heinz-Herbert Berger
Kontakt...

Bemerkungen: St. Johann liegt nicht weit in den Alpen und ist auch in relativ geringer Flughöhe zu erreichen. Die Landung für eine C182 kostet 16 EURO. Am Platz kann man Fahrräder mieten (gegen eine Spende) und Ort und Umgebung erkunden, ständig mit dem Blick auf den wilden, wilden Kaiser.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-08
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Speedbird
Kontakt...

Bemerkungen: Angenehmer Platz in perfekter Lage. Bei gutem Wetter viel Verkehr in der Platzrunde. Ein österreichisches Spezi (0,4 l) kostet 3,20 Euro und ist ungenießbar. Die 11 Euro für die Landung mit einem UL schmerzen ebenfalls. Achtung: Beim Anflug auf die Piste 31 fällt das Gelände vor der Schwelle ab. So fliegt man tendenziell zu hoch an.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-02-19
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Tankstopp mit TB10 im schönen St. Johann/Tirol: Benzin kann NUR cash bezahlt werden, Flugleiter etwas unlocker bzgl. der Noise-Abatement-Verfahren. Macht das allerdings mit seinem Schmäh wieder wett. Restaurant ordentlich, Preise im üblichen Rahmen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-02-16
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Gerd
Kontakt...

Bemerkungen: War heute zum ersten Mal in St. Johann. Super Platz und nette Leute. Aber der Anflug von Platzrundenhöhe 4.000 ft auf 2.198 ft Platzhöhe ist schön steil. Also rechtzeitig Gas raus......
AVGAS mit 1,90 € deutlich preiswerter als in D; und für nur 2 Euronen gibts eine Tasse Kaffe im Lokal.....
Ich komme wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-24
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Fluginschinör
Kontakt...

Bemerkungen: Super Alpenflugplatz, bei wenig Wind auch für nicht so geübte Piloten zu empfehlen.
Sehr freundliche und kompetente Flugleitung, auf deren Tips und Hinweise man vor dem Start keinesfalls verzichten sollte!
Die geben sogar ein NOTAM raus, wenn das Restaurant mal geschlossen ist, damit man nicht umsonst hinfliegt.
Mein Lieblingsflugplatz!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-21
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Bernhard Tastler
Kontakt...

Bemerkungen: DER perfekte Flugplatz. Mitten in den Bergen, relative lange Piste, Asphaltiert, Treibstoff zur Verfügung, super freundliche Betriebsleitung, Sehr reinliche Sanitäreinrichtungen - wenn ich wieder mal in der Gegend bin komm ich sicherlich wieder vorbei!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-06-28
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Jens
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz in spektakulärer Alpenlage unmittelbar neben dem wilden Kaiser. Der Platz ist VFR von Deutschland kommend gut zu finden. Interessant ist die Platzrundenhöhe von 4000ft MSL wegen der Geländestruktur und aus Lärmschutzgründen, so dass der Anflug auf die Platzhöhe von 2198ft MSL recht steil ausfällt. Die Landegebühr für einen Scheibe Falken betrug 8,40 Euro. Nicht vergessen: Das Rufzeichen ist "Flugplatz St. Johann" und nicht "St. Johann INFO", wie einem schnell rausrutscht. Dies ist überings nicht der einzige Sprachunterschied...


Bewertung: 
Eintrag vom 2007-03-15
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Klaus-Peter Becker
Kontakt...

Bemerkungen: Ein Platz an dem es sich im Sommer gut einige Tage Urlauben läßt.Freundliche Flugleitung,günstige Unterkünfte aller Kategorien.
Am Platzbetrieb sowie Schulungen Charter kann Mann/Frau auf Anfrage Teilnehmen.Im Fliegerstüber'l gibt es gute Kost und ein süffiges Bier.Am zweiten Tag ist jeder schon HEIMISCH ! Mit dem Dialekt (TIROL) ist es so eine Sache.(Aber die Tiroler sind lustig.)

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-01-15
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Neben Zell am See der einzige Landeplatz in dieser Ecke mit asphaltierter Piste und Ganzjahresbetrieb. Die Piste ist mit 750m praktisch ohne Hindernisse angenehm lang, leider wird nicht so gut Schnee geräumt wie in Zell. Bei unserem Anflug hatten wir eine dünne Schneedecke auf der Bahn, die Braking Action war Medium. In einem solchen Fall sollte man auf jeden Fall auf den ersten 100 m sitzen. Der Platz ist insgesamt "uriger" als Zell. Auch das Personal ist freundlich, aber aüßerst wissbegierig was das wohin und woher etc. angeht. Landegebühr auch hier knapp 20 Euro für eine M20F (inkl. 4,60 Euro Winterzuschlag). AVGAS kostet 1,60€, Mogas 1,20€. Für Wintersportler: Direkt am Platz vorbei laufen einige Langlaufloipen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-11-11
LOIJ (ST JOHANN, Austria)
Name: Jenns Hofmann
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz liegt sehr schön in der spektakulären Alpenlandschaft.

Die Leute am Platz waren sehr nett und locker.

Landegebühren €12,- plus €4,- "Winterzuschlag" für eine C172 mit erhöhtem Lärmschutz.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...