Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LPCS
(CASCAIS, Portugal)

Eintrag vom 2017-11-13
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Johann
Kontakt...

Bemerkungen: Cascais ist DER GA-Flughafen von Lissabon. An- und Abflug IFR sehr professionell trotz massenhaft Avoids wegen Gewitter, gemütliche Terrasse, Taxi ins Zentrum von Lissabon knapp 30 EUR. 3 Tage 1.5 t ca. 80 EUR Lande- und Abstellgebühr, Avgas knapp 3 EUR. Für den Papierkrieg beim Abflug und das Tanken viel Zeit einplanen (> 1 Std.)
Der Taxifahrer konnte mit "aeroporto Cascais" nix anfangen und ist glatt an der Autobahn-Ausfahrt vorbeigefahren. Der Platz hieß wohl früher "Miradouro" und liegt an der Ausfahrt "Tires" und eben überhaupt nicht in Cascais.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-09
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Bernhard T.
Kontakt...

Bemerkungen: DA40D 2POB, Landegebühr + 2 Nächte 69,64€, Jet A1 1,97€/l. Über die Lage des Plates muss man wenig sagen, einfach genial. Auf den Tanktruck muss man mitunter länger warten, weil Jet-Traffic zuerst bedient wird. Ich empfehle erst VOR dem Abflug zu tanken. Abstellfläche sehr schief (Bankangle). Bei allen abgestellten Lfzg war unter der tieferen Fläche eine Treibstofflacke zu sehen. Bei uns haben so in den 2 Tagen 15ltr den Weg nach draußen geschafft. NOTAMs lesen, aktuell brauchen so ziemlich alle internationalen FLüge für nahezu alle portugisische Plätze eine Genehmigung der Lokalen Behörde. Wurde bei uns jeweils innerhalb 24 Std per Email genehmigt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-28
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Hans-Ulrich Günther
Kontakt...

Bemerkungen: GA- Flugplatz von Lissabon, aktuell An- und Abflug genehmigungspflichtig durch Flugplatz und ANAC.PT mit Excel- Datei- Formblatt (wie die meisten Plätze in Portugal), die ANAC AUTHORISATION REF Number ist im Flugplan anzugeben. OPS Cascais hat sich fast entschuldigt für diese erforderliche Prozedur, es gibt keine Ausnahmen, Wochenende beachten!
Cascais als GA- Flugplatz von Lissabon super, Tanken ging zügig, jedoch rel. teuer (2,91€/l AVGAS). OPS mit sehr netten Leuten hilfsbereit, Abflug- Terminal auf der anderen Seite, Transport mit Kleinbus problemlos.Taxi nach Cascais ca. 15€, Taxi Cascais- Lissabon ca. 35€, Zug ca. 5,80€, fährt ca. 30 Min.
Abflug über die VFR Routen und den Tunnel Ost.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-23
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Uwe H
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung ! An - oder Abflug aus/ins Ausland benötigt seit kurzem generell eine Permission vom
Platz , 24 Stunden vorher , sonst wird jeder Flugplan
abgelehnt.
Bin ersatzweise dann von Sevilla nach Portimao eingereist ; als Domesticflight dann problemlos
akzeptiert worden.Warnwesten und Papierpflicht.
Ansonsten aller Service , Gasthaus lebhaft gefüllt.
Zug ins Zentrum 2,40€ , Taxi zum Bahnhof 8 €

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-30
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Kleiner Tip, den wir von Einheimischen Piloten haben: B1 oder B2 zum Parken requesten, dann muss man sich nicht mit dem Auto rumfahren lassen. Spart zwar nichts, ist aber doch viel praktischer. Hat bei uns prima funktioniert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-01-02
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Helmut Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Den positiven Wertungen kann ich mich nur anschließen. Der Abflug nach Norden soll über die folgende Route erfolgen und diese auch so in den Flugplan eingetragen werden:
Cabo da Rocca - Ericeira - Sobral del Monte Agraco - Santarem - ...
Man fliegt vom Platz westlich an die Küste zum "Felsenkap" dort nordwärts bis zur Ortschaft Ericeira und nimmt dann Kurs auf den Anfang drein der Karte eingezeichneten VFR-Route.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-11-02
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Idealer Platz für einen Besuch Lissabons (Taxi immer noch zwischen 25 und 30 € in das Zentrum). Das Flughafenrestaurant ist leider nach wie vor geschlossen. Die Leute vom Turm und vom Aeroclub sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der Anflug ist nicht schwierig, auch wenn eher viele Flugzeuge in der Platzrunde sind.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-25
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Roman A.
Kontakt...

Bemerkungen: Landung am 3.Juni zur Übernachtung am Weg nach Marokko, einfacher kleiner Platz, super anzufliegen, sehr lange Betriebszeiten (Landung um 2041 Uhr localtime)idealer Platz für Lissabon, viel Schulungsbetrieb und sehr nette Leute, leider konnten wir nur eine Nacht bleiben, AVGAS 2,92 EUR/Liter

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-21
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Natalie Perel
Kontakt...

Bemerkungen: AVGAS: 2,81/l.
Landen und 1 Tag Parken für PA28 57,81 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-11-01
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Schließen uns den Vorrednern an, alles professionell und effizient (Parken, Tanken, Transport).

Die Anbindung nach Lissabon mit dem Zug (Taxi zum Bahnhof Carcavelos, dann Zug nach Cais do Sodré) lohnt sich schon bei 2 Personen nicht: 10 Euro gegenüber 23 Euro mit dem Taxi, dauert aber 1,5 Stunden gegenüber 20 Minuten mit dem Taxi.

AVGAS sehr teuer: 2,90/l.
Landen und 5 Tage Parken für Mooney M20T 80 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-03-02
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Rene
Kontakt...

Bemerkungen: Man kann die Vorredner nur bestätigen: alles da und freundlicher Umgang. Es gibt einen IR-Approach und Departure, lange Öffnungszeit und Befeuerung (eher aber nur Pistenlämpchen, die im Lichtermeer nicht ganz einfach auszumachen sind). Die Gebühren sind etwas im oberen Bereich aber gerade noch so im Rahmen. Obacht beim An- und Abflug: nach VFR fliegt alles unter dem Deckel vom LPPT. IR-Departure muss peinlichst genau eingehalten werden weil direkt durch den Anflug des nahen Großflughafens. Auf jeden Fall erste Empfehlung für einen Besuch von Lisabon.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-05-31
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Dirk Lehmann
Kontakt...

Bemerkungen: Toller, einfach anzufliegender Flugplatz. Sehr schnelle, professionelle Abfertigung, moderate Lande-und Abstellgebühren, schneller, freundliche Tankservice mit Kreditkarten Akzeptanz. Sehr empfehlenswert für uns VFR Flieger

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-28
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Hans-Ulrich Günther
Kontakt...

Bemerkungen: Cascais ist unbedingt empfehlenswert, auch bei viel Betrieb wird alles professionell abgewickelt. Wir sind entlang der Atlantikküste von Norden gekommen, kontrolliert über SINTRA, wie gefordert in niedriger Höhe , dann über ALPHA eingeflogen, gut an der Autorennbahn auszumachen, mit einem sehenswerten Anflug vom Atlantik auf die Piste 35. Vom Vorfeld, welches abgelegen auf der anderen Seite der Bahn als das GAT-Gebäude liegt, fährt man im Bus in hohem Tempo einmal um die ganze Bahn herum. Im Büro ist alles freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, was Wetter, NOTAMs und Flugplan angeht. Die örtliche Flugschule ist extrem aktiv und trägt wesentlich zum intensiven Platzverkehr bei. Empfehlenswert auch das Restaurant am Platz. Auch beim Abflug genießt man einen sensationellen Blick auf Lissabon.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-05
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr empfehlenswert für den Besuch Lissabons. Personal freundlich und kompetent. Abfertigung schnell, Lotsen und Büropersonal internationaler Standard mit guten Englischkenntnissen. Taxi nach Lissabon etwa 30€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-17
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: In der Tat der Flugplatz, wenn man nach Lissabon will. Der Funk des Towerlotsen ist - wie eigentlich der aller Lotsen in Portugal - perfekt verständlich. Dazu kommt ein perfektes Verständnis für die Bedürfnisse von VFR- und kleinen IFR-Fliegern, wobei die Lotsen trotz heftigsten Verkehrs nicht die Ruhe verlieren - beeindruckend! Der Platz ist mit allem ausgestattet, was man sich wünschen kann, inkl. VOR-DME Approach und 24h-Betrieb. Avgas ist mit 1,36 Euro sehr guenstig (allerdings nur Barzahlung!), es kann aber bei viel Betrieb (d.h. praktisch immer) zu Verzögerungen bei der Betankung kommen. Ein Mietwagen wird auf Anfrage zum Platz gebracht. Die Fahrt nach Lissabon dauert nur 20 Minuten. Ansonsten mit dem Taxi nach Cascais und dann mit der Bahn nach Lissabon. Landegebühren O.K., Parkgebühren leider etwas hoch, außerdem wird jeder angebrochene Tag voll gezählt. Wir haben für Landung und 3 Tage parken 60 Euro bezahlt - trotz der guten Ausstattung des Platzes ein bißchen heftig. Im Übrigen: Die Orte Cascais und Estoril sind völlig reizlos und lohnen kaum den Abstecher. Die ganze Küste wurde in den letzten Jahren mit geschmacklosen Appartmenthäusern zugebaut. (Viel schöner sind die fast unberührten Strände südlich Lissabons an der Costa Azul.) Soll die insgesamt positive Bewertung des Platzes aber natürlich nicht schmälern...

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-20
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Franz Knipp
Kontakt...

Bemerkungen: Empfehlenswerter Platz mit nettem und hilfsbereitem Personal. Nachdem die Abstellfläche auf der anderen Seite der Runway liegt, erfolgt der Transport von und zum Flugzeug mit einem Shuttle-Service, der im Preis inkludiert ist.

Gebühren für 1150kg MTOW und 1 Übernachtung: EUR 29,19

Pilotenshop ist vor Ort, ebenso eine Werft.

"Request Engine Start" gilt auch für VFR-Flieger, da der Verkehr mit Lissabon koordiniert wird, und damit man dann nicht mehrere Minuten mit laufender Maschine herumsteht.

Bei Ankündigung der Ankunft min. 48h im Voraus kann auch Zoll- und Einreisebehörde organisiert werden, womit man die "Handling Operator"-pflichtigen internationalen Flughafen in Portugal umgehen kann.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-03-20
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Martin Mauersberg
Kontakt...

Bemerkungen: Top Service!!! Waren am 2.3. dort und haben wirklich erstklassigen Service erlebt. Uns wurde sofort ein Hotel zu Sonderkonditionen gebucht, das Taxi in die Stadt wurde auch bestellt und hat nur 7 EUR gekostet. Das Hotel (3 Sterne) mit Blick auf's Meer lag bei 55 EUR fuer ein Doppelzimmer pro Nacht. Landegebuehr und Overnight fuer die C210 betrugen moderate 18 EUR. Wirklich Empfehlenswert.
Vorsicht beim Anflug - sehr turbulent.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-15
LPCS (CASCAIS, Portugal)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Cascais/Tires, bei Lissabon. Ausweichplatz fuer GA-Verkehr im Grossraum Lissabon, da der internationale Flughafen (LPPT) nur vom Linienverkehr angeflogen wird. Sehr schoene Lage, 15 Autominuten bis Lissabon. Landegebuehren fuer Cessna 172 17 EUR. Platz wird von mehreren Flugschulen genutzt, ebenso sind hier einige Businesscharterfirmen zuhause. Anflug von Suden uber dichtbesiedeltes Gebiet, bei Nordwind starke Turbulenz. CTR beachten!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...