Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LSPN
(TRIENGEN, Switzerland)

Eintrag vom 2017-10-04
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Oli
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Anflug über und an dem See Entlang. Piste eher kurz, aber machbar. Restaurant empfehlenswert.Freundlichkeit vom Platzleiter dürfte besser sein. Evtl. auch nur einen schlechten Tag erwischt. Die Granularität war somit nicht immer gewährleistet.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-04
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist privat: PPR per Telefon +41 41 933 38 80. Wenn das Telefon nicht bedient ist, muss man halt später wieder probieren. Auch Zoll ist möglich, wenn man mindestens 2.5 Stunden im Voraus das Formular auf www.flyingranch.ch ausfüllt. Verfügbare Landebahn 33 460m, 15 535m. Landegebühren für eine C172 mit erhöhtem Lärmschutz (Schweizer Kategorie D): Privat CHF 25, Schulung CHF 15 in bar in einen Umschlag stecken und einwerfen. Go-Around ist kostenpflichtig. Achtung: zwischen 12 und 14 Uhr LT darf man nur landen, nicht starten. Sonntags keine Platzrunden. Das Bistro bietet einfache Snacks und Getränke.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-02-19
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Martin Z
Kontakt...

Bemerkungen: Auch nach dem hervorragenden Ausbau und der Verlängerung der Piste von Triengen ist der Platz noch eine Herasuforderung. Triengen ist immer ein Reise wert, freundlicher, zuvorkommender Service, kompetentes Werkstatt- und Bodenpersonal,erstklassiger Flugunterricht, grosser Spielplatz, kleines, einfaches aber gutes Restaurant mit Nostalgie-Fliegerkneipen-Charme.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-10-24
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Piste wurde von 390m auf 550m verlängert. Es gibt zwar ein Büro, welches aber kaum je besetzt ist. Viele Fallschirmspringer am Wochenende; es ist mit kurzen Verzögerungen im Anflug zu rechnen. Landegebühren sind für jedes Flugzeugmuster anders. Liste liegt bereit zur Konsultation. Das Entgelt wird bar in Schweizer Franken in einem Umschlag hinterlegt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-10
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Paul
Kontakt...

Bemerkungen: Meine erste Landung in Triengen. Auf der kurzen Piste ein Erlebnis. Es besteht ein Projekt, die Piste zu verlängern. Dann ist's vorbei mit der Herausforderung. Landetaxe > 1 Tonne CHF 19.-. Gepflegter Platz. Restaurant-Terrasse mit gutem Blick auf den Flugbetrieb. Am Wochenende viel los mit Sprungbetrieb.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-08-26
LSPN (TRIENGEN, Switzerland)
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Kleiner, von der örtlichen Flugschule betriebener Flugplatz. Das Büro ist sehr freundlich, sie leben davon. Ich selber lande hin und wieder übungshalber da, weil Triengen die kürzeste Hartbelagpiste hat, die ich kenne: 395m x 15m. Das zwingt zu genauem landen und geradeausrollen (letzteres vor allem mit Heckrad). Allerdings sind am Sonntag keine Platzrunden erlaubt. Ausser der kurzen Piste gibt es kaum einen Grund, nach Triengen zu fliegen: Es gibt nichts zu sehen, nichts zu machen und der landschaftliche Reiz hält sich auch in Grenzen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...