Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LSZE
(BAD RAGAZ, Switzerland)

Eintrag vom 2017-08-03
LSZE (BAD RAGAZ, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: SELBSTVERPFLEGUNG STRENGSTENS VERBOTEN! Wer sich beim Picknick auf dem Gelände erwischen lässt, wird scharf zurechtgewiesen. Echt wahr, und auf der Toilette steht, man dürfe kein Wasser in Trinkflaschen abfüllen - nicht, weil das Bergquellwasser nicht trinkbar wäre, sondern weil man um den Getränkeumsatz im "Restaurant" fürchtet, wobei es eigentlich kein Restaurant ist (gekocht wird nämlich nicht), sondern ein Kiosk, der abgepackte Snacks aus dem Grossmarkt verkauft. Ich hatte nicht erwartet, dass der Flugplatz Bad Ragaz noch schlechter werden kann, aber es war doch möglich. Traurig, aber wahr. Fehlt nur noch, dass sie das Trinkwasser vergällen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-21
LSZE (BAD RAGAZ, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist PPR. Unter der publizierten Telefonnummer meldet sich der Anrufbeantworter, auf dem man eine Nachricht hinterlassen kann. Vielleicht wird man dann zurückgerufen. Wenn man eher kurzfristig plant und einen der Verantwortlichen direkt anruft, hält sich die Begeisterung in Grenzen. Ähnlich verhält es sich nach der Landung: selten bin ich als Pilot auf einem Sportflugplatz so frostig empfangen worden; man muss schon froh sein, wenn die wortkargen Zeitgenossen am Platz den Gruss erwidern. Am Funk gibt nie jemand Antwort. Ich kann daraus nur schliessen, dass Auswärtige hier offenbar nicht gern gesehen werden. Schade, denn Bad Ragaz hat durchaus etwas zu bieten. Die Landung zwischen 1t und 2t kostet CHF 22. Kein Schulrabatt. Keine Zollabfertigung. Die Homepage ist nicht aktuell.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-19
LSZE (BAD RAGAZ, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Parken auf dem Gras mit Nase in Richtung Hangar, knapp bis zum Asphaltplatz vorrollen. Run-up vor dem Wegrollen; nicht in Richtung Hangar oder Restaurant blasen! Im Sommer Startverbot auf Piste 12 von 13-15 Uhr Lokalzeit. Am Funk wird nur Deutsch gesprochen. Zumeist ist die Piste 30 in Betrieb. Der Anflug führt dann direkt über die Burg auf dem Hügel kurz vor der Piste. Nicht abkürzen, um flacher anzufliegen (Lärmschutz für Wohnhäuser). Nach dem Start auf der Piste 30 die hohen Masten der Hochspannungsfreileitung beachten. Restaurant ohne warme Küche. Bus fährt ab Haltestelle St. Leonhard oder Pizolbahn (Skigebiet); beide sind in ca. 10 Minuten zu Fuss zu erreichen und werden im Stundentakt bedient.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...