Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LXGB
(GIBRALTAR AB, Gibraltar)

Eintrag vom 2018-10-25
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: In April 2018 in Gibraltar gelandet. PPR per Email schnell und problemlos organisiert: handling@gibair.gi. Alles Britisch freundlich. Gebühren 130 GBP, kein Avgas. Gib sollte man mal im Leben doch landen...

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-10
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Henry Diltz
Kontakt...

Bemerkungen: Die Vorbereitung war einfacher als gedacht: PPR- u. alle anderen Formulare kommen auf Anforderung von Gibair, über die auch das komplette Handling läuft (www.gibraltarairport.gi/content/business-aviation; handling@gibair.gi; Mobile: +350 56001868). PPR-Nummer im Feld 18 des FPL angeben! Das Komplettpaket inkl. über Nacht parken kostete für C172 ca. 150 EUR, was der Spaß definitiv wert ist.
Kein AVGAS!
Anflugkarten inkl. Turbulenz-Karten gibt´s von Jeppesen.
Die Umgehungsstraße mit Tunnel vor der Schwelle RWY27 ist noch in Bau, also wird die Straße über den Flughafen auch weiterhin für die Kleinflieger gesperrt. Wenden auf der Bahn ist untersagt, nur jeweils ganz am anderen Ende zulässig.
Der Tipp von Rene ist nach wie vor der genialste Weg, den Felsen mit den prominentesten Sehenswürdigkeiten schnell kennenzulernen; Kleinbus am Abend kostete inkl. Eintrittsgelder ca. 35 EUR/P. Übrigens: restliches Bargeld in lokaler Währung ist nach Abreise ein Souvenir, weil außerhalb Gib. nicht zu gebrauchen, auch nicht in UK.
Bei Ausflug bitte die Einreiseformalitäten der Nachbarländer inkl. möglicher Handling-Pflicht beachten. Flugplan kann im Tower gemacht werden. Dort gibt´s auf Wunsch auch WX-Beratung und alle dort freuen sich über Besuch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-15
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Robert
Kontakt...

Bemerkungen: Waren mit einer DA42 für eine Nacht in LXGB auf dem Weg nach Marrakesh. Handling durch Gibair ist ausgezeichnet, jedoch nicht billig. Alles zusammen waren es Euro 170,89. Die Abflugzeit konnte auch nachträglich noch problemlos geändert werden.
Die besondere Lage des Platzes ist das Geld jedoch auf jeden Fall wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-15
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Thomas Speth
Kontakt...

Bemerkungen: Gibraltar musste sein. Die Gebühren: PA 28 A Total 121,00 Euro. Kein AVGAS, GIB-Air machte das Handling und das PPR Tel:0035020071305. Die angegebene Zeit für den Weiterflug ist VERBINDLICH und kann nicht mehr geändert werden. Wir hatten 2 Stunden Zeit und haben eine kleine Rundreise gemacht mit dem Taxi zum "Rock" etc., für 29 Euro p.Person. Windanflugkarte von Jepp. beachten. Funk war nach Spanien eine Erholung ...

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-19
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Zum Glück war der Wind nicht so extrem wie in Tanger. Das Schwierigste an Gibraltar ist eine PPR Nr. zu bekommen. Man rufe GIBAIR unter +350 58696000.Ldg+ Handling mit einer Übernachtung auf einem Abstellplatz für Airbus 320 ca. 135€. Die Crew übernachtet besser in Gibraltar als in Spanien wegen der unten beschriebenen Staus. Das Hotel Bristol kann wegen altertümlichen Charme nicht unbedingt empfohlen werden. Die Lokation Gibraltar ist natürlich top u.a. Bond-Film Kulisse.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-02-28
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Rene
Kontakt...

Bemerkungen: Schon das Anflugblatt macht deutlich was dort oft mehr als reichlich ist: Wind! Und damit ist schon alles zur Transpiration des Piloten gesagt wenn es aus der richtigen Richtung bläst: das Lee und die Turbulenzen haben es wirklich in sich. Ansonsten: ein absolutes Highlight! Wichtig: es gibt weiterhin kein Avgas, es ist nichts für Schnäppchenlander und schon in Kürze wird das neue Terminal und ein Tunnel unter der Piste eröffnet - leider! Damit ists Schluss mit staunenden Autofahrern und Fußgängern an der beschrankten Piste und auch der kilometerlange Rückstau wegen eines landenden Kleinfliegers ist ein für allemal vorbei.
Das Allerwichtigste ist aber: Gibraltar ist ein Nicht-Schengenstaat! Ein- und Ausflug muss über einen Platz mit Personenkontrolle erfolgen. Sonst kann es richtig, richtig Ärger geben.
Noch ein Tipp: für ein schnelles Sightseeing fragt nach Touranbieter, die mit einem Kleinbus in ca. 1,5 Std alles Sehenswerte abklappern - das ist übrigens mehr als man vermutet und billiger und schneller als auf eigene Faust stundelang umher zu irren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-04-05
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Lutz Lohse
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Anflug über der Bucht. Die Hauptstraße kreuzt die Landebahn. Ein Erlebnis. 24 PPR bei Royal Airforce GB TEL: +35020053383; dort im TWR auch FPL für Abflug aufgeben. TWR-Lotse freut sich, da nur 4-6 Flugzeuge pro Tag, deshalb auch viel Funk ;-) Handling+ Landung ca. 40€ für C172. Bezahlung nur in Pfund. Wechseln möglich. EDR beachten und insbesondere alle Winde (Levante) aus Südwest bis Südost >12-15 kt: Turbulenzen!! do it!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-03-30
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Volker Müller
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung, Gibraltar hat ein neues Telefonnummernsystem. Dies ist bei Jeppesen noch nicht berücksichtigt! Zwischen die Landesvorwahl und die Telefonnummer muss eine "200" gewählt werden.

Ansonsten: Extrem hilfsbereites Towerpersonal. Nach Anruf wurde PPR auch mit weniger als 24h Vorlauf erlaubt.
Nur sehr wenig Abstellplätze, daher Vorplanung nötig.
Kein AVGAS!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-04
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Eckhard Wolf
Kontakt...

Bemerkungen: Bemerkungen: Die Gebühren sind weiterhin hoch, aber der Anflug ist unbeschreiblich schön.

An- / Abreise jetzt direkt aus Spanien möglich, aber 24h PPR, via FAX.

Achtung: Keine Fixing-Points im Boden vorhanden, auch keine Gewichte (wie Betonkübel) verfügbar. Daher bei längerem Aufenthalt die Wetterprognose (Wind) beachten.
Ein Erlebnis, das sich lohnt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-20
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Franz Knipp
Kontakt...

Bemerkungen: Flughafengebühren April 2006 für 1150kg MTOW und zwei Übernachtungen:

GBP 46,54 Landegebühr
GBP 19,80 Apron Fee
GBP 10,00 pro Passagier (nicht Pilot)

Jede dieser Gebühren muss an einer anderen Stelle bezahlt werden. Die Passenger Fee wird nur in bar akzeptiert, ansonsten geht es auch mit Kreditkarte.

Sehr hilfsbereites und freundliches Personal am Turm (Flugplanaufgabe) und bei der Wetterberatung.

Eine Landegenehmigung muss im Voraus organisiert und am Flugplan vermerkt werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-11-21
LXGB (GIBRALTAR AB, Gibraltar)
Name: Urs
Kontakt...

Bemerkungen: Einzigartiges Erlebnis! LG mit 75 engl. Pfund happig + kein AVGAS!! Anflug nur von Portugal oder von Marokko her möglich - Tanken in Marokko günstig + kein Problem

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...