Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LYNI
(NIS, Serbia)

Eintrag vom 2014-08-02
LYNI (NIS, Serbia)
Name: Olaf
Kontakt...

Bemerkungen: Juni, 2014. Nis war für uns (drei E-Klasse Flugzeuge aus Deutschland) ein technischer Stopp auf dem Wege von Pecs, Ungarn (LHPP) nach Ohrid, Mazedonien (LWOH). Kurz: Der Anflug auf Nis ist uneingeschränkt empfehlenswert. Der Platz erfordert zwar PPR, diese war aber völlig problemlos unter operations@nis-airport.com zu erhalten. Gebühren: EUR 60,00 für eine M20T mit 1.315KG MTOW am Wochenende - werktags ist es günstiger. Dafür haben wir für sensationelle EUR 1,14/ltr. (!!!) Avgas getankt. Das Flughafenpersonal war sehr zuvorkommend und freut sich sprichwörtlich über jeden Flieger der kommt, denn seitdem der Linienverkehr nach Nis eingestellt wurde, ist dort nicht mehr viel los. Übrigens: Eine Genehmigung für den Einflug in den serbischen Luftraum ist nicht erforderich. Es wird allerdings erwartet, dass man - auch wenn man VFR unterwegs ist - entlang der veröffentlichten IFR-Routen fliegt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-30
LYNI (NIS, Serbia)
Name: Folko
Kontakt...

Bemerkungen: Am 07.06. zum Tankstop auf dem Weg nach Griechenland mit 5 Flugzeugen (2x Cessna 172, 1 x PA 28, 2x A210) dagewesen. Interessanter Anflug (auf Seitenwind und Turbulenz achten). Nette Leute aber 0 Infrastruktur an dem Airport, dessen Gebäude noch deutliche Einschußlöcher des Krieges aufweisen. Verkehr an diesem Tag: 0. Der Treibstoff (AVGAS/JET A-1) ist nach wie vor sehr günstig, aber für das Handling wurden pro Maschine rund 60 € verlangt, was erheblich zu teuer ist (scheinbar doppelt so teuer wie 2013).

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-25
LYNI (NIS, Serbia)
Name: Achim Hasenmüller
Kontakt...

Bemerkungen: Nis (gesprochen: Niesch) ist der zweitgrößte Flughafen Serbiens nach Belgrad. Avgas ist dort wie in Belgrad für unglaubliche 1,15 € zu haben. Allerdings ist der Rest lange nicht so gut. Wir wurden sehr unfreundlich behandelt, der Platz ist offiziell eigentlich immer zu (per Email bekommt man dann jedoch PPR) und An- sowie Abflug nach IFR ist aufgrund der fehlenden Radarführung recht umständlich. Ich würde Belgrad jederzeit vorziehen -- Landung/Handling für 1.4t in beiden Fällen ca. 30 €.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-06
LYNI (NIS, Serbia)
Name: Matthias Wuttke
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlicher Flugplatz im Süden Serbiens! Einfacher Anflug, wenig Verkehr, AVGAS vorhanden und sehr günstig!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...