Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDDP
(Leipzig/Halle, Germany)

Eintrag vom 2018-05-07
Name: Alexander Schwaßmann
Kontakt...

Bemerkungen: Am 6.4. mit Aquila angeflogen. Als GAT fungieren derzeit einige Parkpositionen auf dem Vorfeld westlich der Finger-Abstellpositionen. Freundliche Atmosphäre im Follow-Me und beim Kassieren der Landegebühr. Obwohl ich etwas zu früh gelandet war, kam ich trotzdem in den Genuss der Wochenend-Pauschale für GAT. Weg zum Terminal und von da zur S-Bahn dauert zu Fuß etwa 10 Minuten. Wichtig: Fahrkarte kommt unentwertet aus dem Automaten und muss an einem anderen Automaten daneben noch abgestempelt werden! Wusste ich nicht, wurde von einem freundlichen Schaffner in der S-Bahn aber trotzdem nicht zur Kasse gebeten. Insgesamt ein toller Flughafen mit toller Stadt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-03-26
Name: Dennis Ruppel
Kontakt...

Bemerkungen: War am vergangenen Samstag mit einer Flight Design CTLS (600kg) in Leipzig. War alles hervorragend, freundliches Personal im GAT und knapp 20 Euro bezahlt für die Landung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-03-26
Name: Joern
Kontakt...

Bemerkungen: Wochenendspecial für alle Flieger

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-14
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Mit UL am Sonntag dort gewesen. Telefonisch vorher PPR absolut unproblematisch und unbürokratisch. Kurzfristig im Anflug Piste 26L bekommen, um langes Rollen zu sparen. Turm, Rollen, Vorfeld und GAT super freundlich und hilfsbereit. Landung und Abstellen mit UL am Sonntag 20,21€. Toller Platz mit Herz für kleine Flieger. Ich war nicht das letzte Mal da!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-31
Name: Jörg H. Trauboth
Kontakt...

Bemerkungen: War letzten Sonntag / Montag dort. Alle positiv gesagte wird bestätigt. Hier zum WE Tarif: 1. Erlass der Parkentgelttarife. 2. 50% Nachlass auf für GA-Privatflüge. Wirksam an Wochenenden von Freitag 15.00 LT bis Montag 10.00 LT und an Feiertagen vn 15.00 Uhr des Vortages bis 10.00 Uhr des Folgetages. Tele.: 0341/ 2 24 28 63. GA Öffnung 06.00-22.00 Uhr, als kein Nachtflug dazwischen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-10
Name: ch.ess
Kontakt...

Bemerkungen: Kann mich den bisherigen positiven Erfahrungen anschliessen. Bin mit Übernachtung unter Woche dort gewesen. Klare und nette Kommunikation mit dem Tower, ebenso mit Ground. Effizientes Handling und kurze Wege (ausser Taxi von/zur RWY - ist halt ein grosser Flughafen).
Insgesamt prima und mit 57 EUR für Landung & 24h Parken nicht zu teuer bei 1400 MTOW. Auch ohne Wwochenendrabatt einen Trip wert.

Interessanter Nebenaspekt, man bekommt den Preis von Avgas nicht leicht heraus, am GA desk teilte man mir mit, der Fuel Service (BP) würde das nicht kommunizieren ????

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-10
Name: Benedikt Hartmann
Kontakt...

Bemerkungen: Am 1.4. mit einer Cirrus SR22 IFR in Leipzig gelandet. Für Anflug, Landung & ca. 5 Std. Parken wurden faire 37 Euro mit Wochenendtarif berechnet. Für einen Flughafen dieser Größe sehr preiswert. Typisch für einen Großflughafen (allerdings mit wenig Flugverkehr) lange Taxiwege, Follow Me, Marshaller zum Einweisen in die Parkposition, Kleinbus für den Transport zum GAT, aufwendige Security, aber alles sehr freundlich und zügig. Der Taxistand ist direkt vor dem GAT oder mit der S-Bahn S5 halbstündlich jeweils um xx:26 oder xx:56 in die Innenstadt Leipzig z.B. zum Markt (17,10€ für 2 Personen hin u. zurück). Leipzig ist immer einen Besuch wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-02
Name: Benedikt Hartmann
Kontakt...

Bemerkungen: Am 1.4. mit einer Cirrus SR22 IFR in Leipzig gelandet. Für Anflug, Landung & ca. 5 Std. Parken wurden faire 37 Euro mit Wochenendtarif berechnet. Für einen Flughafen dieser Größe sehr preiswert. Typisch für einen Großflughafen (allerdings mit wenig Flugverkehr) lange Taxiwege, Follow Me, Marshaller zum Einweisen in die Parkposition, Kleinbus für den Transport zum GAT, aufwendige Security, aber alles sehr freundlich und zügig. Der Taxistand ist direkt vor dem GAT oder mit der S-Bahn S5 halbstündlich jeweils um xx:26 oder xx:56 in die Innenstadt Leipzig z.B. zum Markt (17,10€ für 2 Personen hin u. zurück). Leipzig ist immer einen Besuch wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-03-04
Name: Dennis
Kontakt...

Bemerkungen: Heute mit DA42 IFR in Leipzig gelandet. Landung & ca. 1,5h Abstellen insg. rund 35 Euro mit Wochenendtarif (= 50%). Für einen Flughafen dieser Größe sehr preiswert. Alles sehr unkompliziert. Ambiente im GAT sehr nüchtern und wenig einladend.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-02-21
Name: Ingo M.
Kontakt...

Bemerkungen: Gute Infrastruktur, Taxi Stand direkt vor dem GAT und Mietwagen gegenüber im Terminal (auch ohne Reservierung).
Problemloser Anflug, freundlich und zuvorkommendes Personal. Kein Handling oder Slot erforderlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-05
Name: Egon Behle
Kontakt...

Bemerkungen: Am vergangenen Freitag mit Cirrus für 2 tägigen Aufenthalt gelandet. Problemloser Anflug und Führung bis zum GA parking. Sehr hilfsbereiter Abholer auch beim Festbinden des Fliegers stand schon da. Schneller Weg durch die Kontrollen.Mit 36,- EUR sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Gerne wieder !

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-06
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Am Feiertag 19€ Endbetrag für alle Gebühren incl. 6h Aufenthalt für MTOW unter 500kg und allesamt ausgesprochen aufmerksame, hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter.

Die Messe ist eine S-Bahn-Station plus 7-8 min Spaziergang entfernt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-02
Name: Manfred
Kontakt...

Bemerkungen: Von Freitag bis Sonntag mit einer TB20 (1400kg, erhöhter Lärmschutz) haben wir 36,33€ bezahlt. Der Service war ausgezeichnet. Der höhere Preis den andere Piloten hier gepostet haben wird wohl am fehlenden erhöhten Lärmschutz liegen. Auch kann ich die Kritik mit der Toilette nicht bestätigen. Sie ist zwar abgeschlossen aber den Schlüssel gibt's an der GA-Theke. Mir wurde erklärt das war notwendig um das Laufpublikum fernzuhalten um damit den GA-Gästen eine saubere Toilette anbieten zu können.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-04-05
Name: Cardinal
Kontakt...

Bemerkungen: Die halben Preise zum Wochenende haben sich als Mogelpackung erwiesen. Halbiert wurde lediglich die GAT Gebühr, was uns eine Ersparnis von 8€ sicherte. 65,31 für einen 3stündigeen Aufenhalt- P28R (1247Kg) - finde ich persönlich etwas happig.
Die Tatsache, dass auf Nachfrage der Toilettenschlüssel der Mitarbeitertoilette herausgerückt wurrde ( siehe die Beschwerde eines Vorposters) hat zumindest den dritten Stern gerettet.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-19
Name: Stefan Wörthmüller
Kontakt...

Bemerkungen: 62,88 Euro für einen Zwischenstopp mit PA28RT sind doch happig. Kleinste Kategorie ist bis 4 To MTOW. Dafür steht an der zu gesperrten Toilette "Nur Personal - bitte WC im Terminal benutzen". Das sind ca 300 m Fussweg. Allgemein ein Flair wie in Schönefeld.

Leute ansonsten nett, aber angenehm ist was anderes.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-07
Name: Guido Frey
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug am 5. 3., Abflug 6. 3. 2016 IFR problemlos. Allerdings ist lediglich die Nordbahn mit entsprechend langem Rollweg für GA mit Parkposition am GAT verfügbar. Landegebühr 65,31 EUR inkl. MWST für 1542 kg mit Weekend-Special. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Gegen 20 EUR+MWST bekam ich auch einen Parkplatz mit 220V-Anschluss für den Vorheizer. Das GAT liegt direkt am Passagierterminal mit dem Taxistand direkt vor der Tür (ca. 45 EUR bis City). Bis zur S-Bahn-Station sind es ca. 8 Minuten Fußweg durch eine überdachte Überführung. S-Bahn fährt am Wochenende alle 30, sonst alle 20 Min. und benötigt 16 Minuten bis Hbf (4,40 EUR). Übernachtung im Marriott direkt am Hbf (Crewrate, gute Lage und Zimmer). Einziges Malus, die Sicherheitskontrolle beim Abflug: Für meine Frau musste extra eine separate Passagierkontrolle mit entsprechendem Kontrollpersonal gerufen werden, was dauerte... Aufwand: Vier Kontrolleure plus ein Bundespolizist für 2 Personen, die kontrolliert wurden...

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-12-23
Name: Ekki
Kontakt...

Bemerkungen: IFR aus westlicher Richtung angeflogen. Es wurde uns selbständig ein direkter Anflug angeboten. (Eigentlich war die Gegenrichtung offen, aber der Wind kam genau Cross). Super Groundcrew. Abholung und bringen inklusive. Hat auch gefragt bevor er die chokes weggenommen hat :) mit ner Archer knapp unter 20€ am WE. 2 Minuten Laufweg zum Terminal mit Food/Coffee. Einzig negativ: Ewige Rollwege da Nordbahn und keine visuals approaches due to noise...

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-11-20
Name: Jens
Kontakt...

Bemerkungen: 24R mit Mooney TLS; Angefangen vom Radar, über Tower und Rollkontrolle und Abholung vom Standplatz waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Ich komme sehr gern wieder!
Ldg. und 1 Nacht Euro 63,--

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-11-18
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: GA-Freundlicher Flughafen mit wenig Verkehr (zumindest tagsüber).

Landung - fast - immer auf der Nordbahn, dann sehr langer Rollweg (über 3km) zum GAT. Dort abholung via FollowMe, alles unproblematisch.

IFR keine Visual Approaches möglich (Lärmschutz).

Im GAT freundlich und schnell, aber keine Verpflegung. Macht aber nichts: Terminal mit Restaurant, Café und Bäcker ist fußläufig unter 2min entfernt.

Kuriosität: Im GAT werden Paxe und Piloten getrennt gescannt an direkt nebeneinanderliegenden Schleusen. Für die Paxe kommt extra die Polizei aus dem Terminal.

Kosten SR22 IFR: Unter der Woche (keine Parkzeit, nur jemanden abgeliefert): 46€, Freitag 15:00Loc-Sonntag 22:00loc: 35€ (incl. Parken)

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-11
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Problemlos anzufliegen.
C182 Landenentgeld 46,88
Abstellen 2 Nächte 18,27
Grundentgeld GA 16,00
(Alles Netto)

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-18
Name: Boerje Horn
Kontakt...

Bemerkungen: Immer wieder prima in Leipzig: zwei riesen Bahnen, flexible Controller, die kein Problem mit diversen Directs haben und SUPER freundlicher Boden-Crew! Ca. 35€ für eine Archer III gehen voll i. O.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-11
Name: DEUAK
Kontakt...

Bemerkungen: Zum Erreichen einer Tagung Leipzig aus dem Nordwesten angeflogen, unkomplizierter netter Funk in der Kontrollzone, Direktanflug 08R erhalten, moderate Lande-Handling- und Abstellgebühr für 2 Tage 55 EUR, Avgas 2,38 EUR/l, zügige und unkomplizierte Sicherheitskontrolle, direkte Anbindung zur S-Bahn zum Leipziger Hbf in ca. 15 min, kommen gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-01
Name: Holger Warnat
Kontakt...

Bemerkungen: Kann mich den Vormeinungen hinsichtlich der Freundlichkeit von ATC durchaus anschließen. Kosten Mooney IFR/ 4h Parken dann doch 83,87. Im Anflug obwohl der Wind genau aus Nord kam und beide Richtungen gut machbar wären, bei Anflug über LUKOP zunächst südlich um den Platz geführt und dann weit nach Osten gelotst. IFR Anflug dann nur auf die 26R und Visual Approach wegen Noise Abatement nicht möglich. Descent kam trotz mehrfacher Anfrage zu spät. Der gesamte Abflugsektor im Westen wurde freigehalten, obwohl nur eine abfliegende Maschine nach Süden da war. Somit 20 unnötige Flugminuten wegen hirnrissigen Regeln und Kontroller, die von GA-Bedürfnissen offenbar wenig Ahnung haben. Daher nur 3 Punkte.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-25
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: In Leipzig mit C172 gelandet. Völlig problemloser Anflug, bestens geeignet für Piloten mit wenig Erfahrung auf Verkehrsflughäfen. Wir fühlten uns sofort willkommen, auch wenn man mal einen Fehler macht wird absolut professionell und überaus freundlich reagiert.
Auch die Sicherheitskontrolle für den Rückflug war sehr amüsant!
Wir kommen gerne wieder! Viele Grüße von der D-EENR!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-17
Name: Alex
Kontakt...

Bemerkungen: Alles perfekt. Einflug über November problemlos. Vom Lotsen gute Instruktionen und Geduld beim Anflug. GAT Mitarbeiter sehr freundlich. Gastronomie am Flughafen okay und Preise sind annehmbar. Beim Abflug schnelle Sicherheitskontrolle und professioneller Funk von Ground und Tower. Nachdem Start wurde ein Direct nach Leipzig sofort genehmigt. Also Lotsen, Bodenpersonal und Infrastruktur überdurchschnittlich gut und das für knapp 20€. Absolut zum empfehlenswert für einen ersten Anflug auf einen EDD Flughafen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-08
Name: Stephan
Kontakt...

Bemerkungen: Nur als Update - Immer noch zu empfehlen - Einfach zu finden, sehr nettes ATC- und Handling- Personal und Sonderpreise für Wochenendflieger.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-05
Name: Christof
Kontakt...

Bemerkungen: Wer mal zum Spartarif einen Verkehrsflughafen anfliegen will, ist in Leipzig genau richtig! VFR-Anflug über Sierra, der Autobahn entlang, ganz übersichtlich und easy. Nach der Landung hinter dem Follow-Me zur GA-Ramp. Gebühren für Piper Arrow unter 30€!!! Und das Tanken mit 2,50€ fürs Avgas auch sehr fair! Dazu noch freundliche und hilfsbereite Tower- und Ground-Lotsen, bei denen sich auch Piloten gut aufgehoben fühlen, die nicht täglich große Flughäfen anfliegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-05
Name: H. Hüfner
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren gestern mit einer SR20 in EDDP. Vom Anflug mit "Direct Base RW 26L" über Handling bis zum ebenso unkomplizierten Abflug war alles super. Freundliches Personal, gute Infrastruktur und auch ein nicht übertriebener Security-Check. Mit dem Taxi zum Zoo in Leipzig braucht man ca. 20 Minuten und wird 35,- Euro los. Mit dem Zug zurück dauert es etwa genauso lange und kostet nur rund 4,- Euro. Wir kommen gerne wieder :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-08
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Landet in Leipzig April 2nd in a PA28R-200. Airport easy to reach and to approach, long taxiway to the apron if you land 08L. Controllers on top of situation, and friendly too. Marshaller was a nice person, fuel was delivered from truck, without delay, 100LL about 2,40€. All fine, but security on departure....You are 'security checked' as if you would go by an airliner! And after that you just walk about 10 meters to the 'security car', that brings you direct to the aircraft. Who are these people, making all these silly rules - hiding behind the word 'security'? But don't blaime the people at the airport.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-03-31
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Einfach super! Besser geht es nicht! Vielen Dank für den super Service!!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-25
Name: Dr. Oliver Brock
Kontakt...

Bemerkungen: Supernette Controller, supernettes Handliing- und Security-Personal. Per S-Bahn gehts in 15 Minuten für 4,30.- € in die City. Am Wochenende von Freitag 15h bis Montag 10h Pauschale von 17,80.-€ für Landegebühr und Parkgebühr. Es gibt auch einen Briefingraum. Einzig der Fußweg vom GAT durch die Terminals zur S-Bahn ist etwas weit, aber machbar. Jederzeit gerne wieder!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-10
Name: T. Bahr
Kontakt...

Bemerkungen: EDDP ist eine Landung wert: super freundliche Türmer und Bodenpersonal, entspannter Umgang mit der Kontrollzone und vor allem pragmatische Lotsen. Tanken: es gab technische Probleme mit der Kreditkartenzahlung, daher am Besten Bargeld (.. und ein wenig Zeit ...) mitbringen. Sicherheitskontrolle und sonstige Abfertigung sehr schnell. Landegebühr am WE für eine PA 28: knapp 18,- Euro, dafür wird am Abstellplatz aber auch Verzurrzeug etc. bereitgehalten. Gerne und jederzeit wieder !!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-06
Name: Dr.Jan Kretschmann
Kontakt...

Bemerkungen: Wer auch mal mit einem kleinen Flugzeug eine Großflugplatzatmosphäre schnuppern möchte, sollte Leipzig besuchen.
Freundliches und hilfsbereites GAT-Personal, vertretbare Preise auch für Flieger zwischen 2 und 3 MTOW,
leider getrennte Sicherheitskontrolle für Pilot und Pax (müßte anders organisiert werden), deshalb nur 4 Stars.
Leipzig ist eine Reise wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-04-21
Name: Hans
Kontakt...

Bemerkungen: ULs brauchen in Leipzig eine PPR-Erlaubnis. Die war aber mit einem Anruf ein paar Tage vorher bei Operations erteilt. Der Besuch in Leipzig war ein Traum: konnte direkt anfliegen und habe abweichend von der AIP die Südbahn direkt am GAT bekommen ("Dann können Sie sich die Stadtrundfahrt über den Flughafen sparen"). Dann gab es Follow Me und Betankung per Tankwagen. Alles super flott, sehr nette Menschen und sogar die Sicherheitskontrolle beim Abflug hat nur 2 Minuten gedauert. Sehr cool: Am Wochenende (ab Freitag 15 Uhr) gibt es ein Special: für Privatflüge: Halbe Gebühren und KEINE Abstellkosten. So standen am Ende 18,98 Euro auf der Rechnung. Sensationell! Gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-12
Name: CBS
Kontakt...

Bemerkungen: Am 30.06.12 da gewesen. Vom Tower bis zum GAT waren alle super freundlich. Für GA Flieger bis 2T gibt's sogar sonderangebote am WE. Mit DA40 nur knapp 18€ bezahlt. Ansonsten auch guter Einstieg für CTR unsichere Piloten!

Fazit: Hier fühlt man sich als GA Flieger willkommen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-08
Name: Herby
Kontakt...

Bemerkungen: War mit einer C172 letzte Woche in Leipzig. TWR- und Bodenpersonal sehr professionell, äußerst freundlich und hilfsbereit. Lande- und Abstellgebühren verdienen für Internatinalen Flughafen ein hohes Lob. Das gleiche Lob gilt für den AVGAS-Preis nachdem ich 2 Tage vorher in Kiel den Rekordpreis von 3,12 Euro/Liter (in Worten: Drei Euro zwölf!) bezahlte. Bei nächster Gelegenheit fliege ich mal wieder nach Leipzig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-16
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Mehrfach schon in Leipzig gewesen. Service freundlich, kompetent und hilfsbereit. Leider etwas lange Rollwege.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-03-26
Name: Sascha U.
Kontakt...

Bemerkungen: Waren gestern in Leipzig aufgrund toller Pireps hier.
Unser Fazit: 5 STERNE! ... und ich würde sogar einen sechsten geben. 24€ für ein PA28 mit 2 Pax, Follow Me und Shuttle Service und Betankung auf dem Vorfeld!!!! Wir fühlten uns wie richtige Airliner und wurde auch so behandelt. Unproblematischen Handling sowohl in der Kontrollzone durch den Turm wie auch auf dem Vorfeld durch Ground. Wer echtes Airportfeeling mit seinem Privatflieger erleben will muss dorthin und brauch am WE oder Feiertagen keine Angst vor übertriebenen Kosten haben!

Tipp:
Taxi zum Hauptbahnof ab GAT ca. 33€. Zugticket kostet 3,80€ pro Person und geht alle 30 min.

Leipzig, vielen Dank und wir kommen sehr, sehr gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-12-11
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Am 11.12.11 mit einer TB21 in Leipzig halt gemacht, alles sehr freundlich und entspannt, Landingfee 1,4 to. 32,50 Euro mit Weekend Special.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-24
Name: WerniAir
Kontakt...

Bemerkungen: Mit einem Anruf kann man auch mit UL in Leipzig landen. Runway erscheint mir "lang" genug;) Fuehlte mich willkommen und genoss das Feeling, mit einer Grossen auf der Parallel Piste gleichzeitig zu landen.
17,50 Landegebuehr, gern wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-27
Name: Mike
Kontakt...

Bemerkungen: Den Airport Leipzig kann ich uneingeschränkt empfehlen! Ich bin den Platz am Wochenende mit einer C182 angeflogen und habe mich bereits nach dem ersten Kontakt mit dem TWR sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sehr freundliche und zuvorkommende Controller sowie ein sehr serviceorientiertes Handling!
Es wurden sogar die Wünsche erfüllt, die ich noch gar nicht formuliert hatte!!
32 Euro für Landung und Abstellen über Nacht ist für einen internationalen Airport dieser Größe fast schon vernachlässigbar.
Bitte weiter so, dieser Platz hat ein Herz für Privatpiloten und ist mit 5 Sternen uneingeschränkt empfehlenswert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-08-22
Name: Lars Walkenhorst
Kontakt...

Bemerkungen: Landung mit PA28 (1361kg) am Samstag für 33€ für einen Flughafen dieser Grösse ist ok.Anflug und Abflug unproblematisch. S-Bahn zum Hauptbahnhof geht alle 20 Minuten.Schönes Ziel für Flughafenfeeling!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-03
Name: Ulf
Kontakt...

Bemerkungen: Alle vorherigen Einträge kann ich bestätigen. Die langen Wege sind nun mal so an einem Großflughafen. Die Sicherheeitschecks sowieso. Nur die Anbindung mittels ÖPV läßt zu wünschen übrig. Normal im Stundentakt. Und dann die Fahrscheinautomaten. Wir wollten mit 3 Personen nur in die Stadt und nachmittags wieder zurück. Zum Glück kam der Zug erst in 45 Minuten. Mit 3 Personen ist eine Taxe schneller und billiger. Fliegerisch immer wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-05-11
Name: Axel
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann den überaus positiven Eindruck nur bestätigen.
Ebenfalls 7/8.5. da gewesen.
Und WOW - was für ein riesen Platz!

An den Fahrkartenautomaten der Bahn aufpassen, man muss den richtigen Zug wählen (Regional oder IC) - sonst darf man 2 * bezahlen.
Regio und IC fahren jeweils stündlich, sodaß ca. alle 30 Minuten ein Zug geht.

Und bei Ausflug via "S" aufpassen - nach dem Verlassen der Kontrollzone ist da drüber immer noch "D" ab 2.500ft.

Ich kann diesen Platz auch für jene empfehlen, die eher ungeübt mit kontrollierten Plätzen sind - wirklich alles freundlich und entspannt.

Einzig nervig:
Lt. neuester EU-Verordnung müssen Pilot & PAX durch unterschiedliche Sicherheitskontrollen (die aber direkt nebeneinander liegen). Bei mir war die Sache in 1 Minuten erledigt, für meine Frau musste erst Personal geholt, das Gerät eingestellt & getestet werden, ehe die eigentliche 30 Sekunden Kontrolle stattfinden konnte.
Ich werde die Idee Europa nie verstehen?
Aber dafür kann ja EDDP nix!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-05-08
Name: Hartmut Kuhnert
Kontakt...

Bemerkungen: Samstag 07.05.2011 mit einer PA28 den riesigen Platz zur Landung angeflogen: Ein Beispiel für hervorragenden und freundlichen Service in der Luft und am Boden. Zuvorkommendes Personal am GAT ohne jede Verzögerung - und wenn die EDV mal klemmt, wird die Rechnung eben nachgeschickt. An WE und Feiertagen halbe Landegebühr und halbes Parkentgelt(!). Für €3,60 mit dem Zug in 15 Minuten zum Hauptbahnhof, perfekter Ausgangspunkt für einen Stadtbummel. Abflug genauso reibungslos, wenn möglich auch gern mit Directs ohne Umwege zu den Pflichtmeldepunkten. Wenn's so bleibt, ist Leipzig die Nr. 1 unter den großen Verkehrsflughäfen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-03-27
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Eigentlich für einen Besuch in Leipzig gut geeignet. Vom GAT aus geht man zu Fuß ca. 10 Minuten vom Bahnsteig. Von dort fahren regelmässig Züge in ca. 10 Minuten zum Haupbahnhof (3,60€), von dem aus man wiederum problemlos die Innenstadt erkunden kann. Diese hat eine sehr schöne, gut hergerichtete Baustruktur und gutes Shopping.
Am Flughafen selbst funktioniert für die GA nur durchwachsen. ATC ist problemlos, aber das ist eigentlich selbstverständlich. Sobald man am Boden ist, wird's etwas hakelig. Leider sind aufgrund der weiten Wege die Rollzeiten sehr lang. Das GAT liegt leider auch nicht in unmittelbarer Nähe des Abstellfläche für die GA, d.h. man muss mit dem Vorfeldbus fahren. Ebenfalls aufgrund der weitern Distanzen dauert es lange, bis der Tankwagen kommt, dazu gerne mal mit dem falschen Sprit. Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird, bevor getankt werden kann, die Gültigkeit geprüft, was wiederum Zeit kostet. Avgas ist mit 2,17 Euro pro Liter gerade noch O.K. Die Landegebühren sind zu hoch; 1542 kg und 4 Stunden Parken kosten 46(!) Euro. So richtig schlecht ist aber die Sicherheitskontrolle organisiert: Crew und Paxen werden getrennt überprüft (Personal unfreundlich), ohne dass das aber irgendeinen Vorteil mit sich bringt. Die Crew muss sich als Dank mit einer Lizenz ausweisen. Diese führt aber ein Privatpilot, der einen Ausflug macht, nur ungern den ganzen Tag mit sich rum. Der Bus muss ggf. zweimal zum Flugzeug fahren. Nun ja, sämtliche Vorgänge sind nicht sonderlich gut abgestimmt, es dauert alles etwas zu lange (keine ewigen Wartereien, aber es summiert sich). Man merkt, dass alles (wenn überhaupt) eher auf Berufspiloten abgestimmt ist, welche ohnehin am Flughafen immer massig Zeit totzuschlagen haben, und nicht auf Privatpiloten, die ja so schnell wie möglich mit den Formalitäten fertig werden wollen. Mit Mühe und Not 3 Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-03-18
Name: Stephan
Kontakt...

Bemerkungen: Ein riesiger Platz, der sich durch seine freundlichen Controller auszeichnet, die ein Herz für übende PPLer haben und gerne mal ein practise ILS oder einen Low Approach genemigen. Die Meldepunkt sind in der Nähe von Autobahnkreuzen und die Einflugtrecken gehen direkt an den Autobahnen entlang, sodass Flug und Funk selbst an einem so großen FLughafen völlig Stressfrei verlaufen können.
Vielen Dank für die bisher vielen tollen Airlebnisse.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-01-26
Name: Frank Naumann
Kontakt...

Bemerkungen: Landung mit PA34 für € 27,89 zuzüglich € 14,28 "Infrastrukturabgabe" nicht eben billig, aber der vorhandenen Infrastruktur durchaus angemessen.


Sehr gute Nahverkehrsanbindung, über den Bahnhof Leipzig/Flughafen ist man in 15 min mitten in Leipzig. Mir hat's hier gefallen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-10-14
Name: Lars
Kontakt...

Bemerkungen: gross, GRÖSSER, LEIPZIG/HALLE !
Sind gestern mit einer C172 nach Leipzig geflogen um mal ein paar "Heavys" zu sehen. Die Dimensionen dieses Airports sind gewaltig, aber der Verkehr für einen Montag Nachmittag war doch eher gering. Die richtig großen Frachter kommen leider erst später am Abend oder in der Nacht. Einflug in die CTR problemlos, Tower und Ground-Lotsen sehr freundlich, ebenso wie die GAT- und die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Sehr zu empfehlen ist der Besuch der Aussichtsterrasse, welche auf dem Sockel des alten Tower's errichtet wurde. (toller Rund-um-Blick, kostet allerdings 2€ Eintritt, die sie aber allemal Wert sind.) Das Terminal ist für die größe des Flughafens recht überschaubar, aber es gibt ja noch genug Platz für Erweiterungen, was dem Flughafen sehr zu wünschen ist. Man merkt überall und bei jeder Begegnung, das hier die GA noch willkommen ist und das man sich wirklich bemüht.

Landegebühr, inkl. Extras (Bus-Shuttle) 22,68 Euro, zzgl. DFS.

Das ist fair und aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt, da wirklich alles vom feinsten ist. Wir kommen auf jeden Fall wieder !

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-02
Name: Colditz, Toni
Kontakt...

Bemerkungen: Obwohl Leipzig ein großer Internationaler ist, bekommt man hier richtig tollen Service als PPLer. Auch der Approach auf die 08R und Taxy über die A14-Brücke war möglich. Die Kontrollerin hatte auch viel Geduld mit uns (REP "S" nich gefunden). Auch Ground beleuchtet den Taxiway mit grünen Lämpchen. Ebenfalls noch ein danke für den Direct DEP und an die netten RADAR Controller. LDGgeb für Schulungsflug 18,34€ für DA-20 (730kg) ist auch super. Ein Highlite was man anfliegen muss! Macht weiter so!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-10-03
Name: kuhnek
Kontakt...

Bemerkungen: Wer mal mit seiner E-Maschine über eine Autobahnbrücke hinweg rollen möchte und überhaupt gerne lange rollt, ist hier genau richig. Freundliche Kontroller, sehr engagiertes GAT-Personal, Tankwagen kam auch promt. Preis mit 28€ nicht ganz billig, aber Infrastruktur gibt es nun mal nicht umsonst.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-04
Name: Karl Tiling
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung UL- und Mosepiloten:
M- oder K- Kennungen dürfen in Halle-Leipzig nicht landen, auch nicht mit akzeptierten Flugplan. Es ist eine telefonische Voranmeldung zwingend erforderlich. Leider steht diese Information nirgends, weder in der Sichtanflugkarte noch in der AIP oder auf der Homepage.
Tip: Der freundliche Platz Halle-Oppin ist nur 10 NM entfernt, kostet 4 € Landegebühr das tanken geht sofort.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-03-30
Name: Ulli
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flughafen Leipzig/Halle boomt. Trotzdem sind alle wirklich auffallend nett. Die GA wird als Kunde gern gesehen. Danke für eure Gastfreundschaft. Tip: Geht mal in die Kantine vom GAT anstatt in die Abflughalle - einfach aber gut und preisgünstig. In Leipzig geht demnächst mit dem neuen DHL-Komplex "die Post ab".

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-03-16
Name: René
Kontakt...

Bemerkungen: Ja ja, wenn es nur die (humanen) Landegebühren wären: plus Nutzungsentgelt GAT € 14,28 (kein www-Zugang zu dfs-ais, Kaffee aus Automaten), plus Vorfeldbus noch mal € 10,71, plus Abstellen € 6,46 (3h sind frei), plus ??
Obacht Leipzig, die GA ist zwar eine Kuh die sich melken lässt aber das Viech hat auch Hirn und merkt sich das eine oder andere …

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-01-19
Name: A. Müller
Kontakt...

Bemerkungen: Gewohnt guter und netter Service in Leipzig.
Sehr moderate Lande- und Abfertigungsgebühren.
Der GAT liegt auf der Seite des Airlineterminals, somit sind genügend Taxen ohne Wartezeit vorhanden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-24
Name: Jens Hamann
Kontakt...

Bemerkungen: Flughafen Leipzig als Ausflugsziel sehr empfehlenswert. Da ich beim Anflug gerade auf zwei der wenigen dort verkehrenden Airliner traf, durfte ich über der Baustelle der Südbahn eine Sightseeingrunde drehen. Nach der Landung ließ mich Turm die gesamte Nordbahn abrollen, abgestellt wurde meine Katana direkt gegenüber zwei AN 124. Controller und GAT-Personal wieder superfreundlich, die Landegebühr von insgesamt 22 Euro ist zwar Geld, aber für das, was geboten wird, angemessen. Beim Abflug kilometerlanges Rollen über den neuen Rollweg N und die östliche Autobahnbrücke E8, wo hat man das sonst, mein Wunsch nach einem Vollkreis nach dem Start über dem Platz wurde sofort entsprochen. Komme sicher nach der Eröffnung der neuen Piste nächstes Jahr wieder, um mal die Südbahn in Augenschein zu nehmen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-05-20
Name: MEBPROP
Kontakt...

Bemerkungen: War letzte Woche wegen Kongress gleich zweimal in Leipzig/Halle. Problemloser schneller Anflug, aber kilometerlange Rollwege von der Nordbahn zum GAT. Die Südbahn ist abgerissen und wird gerade neu gebaut. Ungefähr 12 € Landegebühr, 6 € Abstellgebühr und 8 € Nutzungsentgelt sind angemessen.
Vom GAT sind es ungefähr 5 Minuten Fußweg zum Bahnhof, von dort fahren alle halbe Stunde Züge zur Messe (9 min) und Hauptbahnhof (15 min).
Alles in allem sehr komfortabel

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-14
Name: Karlstetter
Kontakt...

Bemerkungen: ob sich DHL das gut überlegt hat... Tankwagen brauchte Stunden bis er da war, unfreundlicher und unflexibler Tanker, Bezahlen war eine Geduldsprobe, keiner hatte richtig Ahnung, Lichtblick: der Follow-Me-Fahrer hat versucht die Ignoranz seiner Kollegen zu überspielen und die Controller waren spitze! Allerdings muss am Boden noch einiges verbessert werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-12
Name: Roland
Kontakt...

Bemerkungen: Für die, deren Flugzeug zum ersten Mal in Leipzig landet: Zeit einplanen. Das Einhacken der Flugzeug-/Pilotendaten in den Computer am GAT dauert... Dafür sehr freundliche Rollkontrolle. Und genial die Lotsin beim Start: Wegen drohender Dunkelheit gab sie mir bei aktiver 26 die 08 zum Start, mit direct zum Ziel (Dresden). Besser geht's nicht!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-02-27
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: Super Service, sehr freundliche Controller, geniale Pisten und Taxiways. Das Bodenpersonal sehr freundlich und hilfsbereit. Nur zu empfehlen (Man rollt ja auch nicht jeden Tag über eine Autobahn...)

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-02-03
Name: Holger
Kontakt...

Bemerkungen: Super Platz nette Kontroller selbst ein Sim. ILS unter VFR mit Radar Vectoren war kein Problem. Abstellen meiner kleinen Mooney im großen Hangar auch super gelaufen. Nur der BGS war wieder einmal sehr langsam und als die dann noch versucht haben den Kindersitz meines Sohnes durch das Röntgengerät zu schieben habe ich an mir gezweifelt. Platz gut BGS mangelhaft und übereifrig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-14
Name: mooneymanni
Kontakt...

Bemerkungen: ausgesprochen freundliches und hilfsbereires Personal.
Landegebühr für Mooney Euro 45.- ist zu teuer!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-09
Name: jg
Kontakt...

Bemerkungen: Leipzig im Umbruch. Die Südbahn wird abgerissen und nun parallel zur neueren Nordbahn neu gebaut. DHL sei Dank. Das GAT ist daher auch in das alte Terminal A verlegt worden. Daher Security permanent vor ORT. Wie immer super nette GAT und Securityleute. Fettes LOB nach Leipzig ! Nur, die Landegebühren für die GA könnten eine kleine Anpassung nach unten vertragen und ein PC mit Internet-Anschluss für PC-MET und DFS-AIS ist eigentlich State of the Art. Aber alleine die Freundlichkeit wiegt alles auf, daher 5 Sterne !

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-07-27
Name: Benjamin Strecker
Kontakt...

Bemerkungen: War heute das zweite mal beruflich mit einer Katana in Leipzig. Super nette Controller und super nettes GAT Personal. Die Gebühren von 20 Euro sind absolut angemessen. Für mich der freundlichste Flughafen Deutschlands und daher absolut verdient die 5 Sterne, schade das es keine 6 Sterne gibt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-07-18
Name: Martin Mauersberg
Kontakt...

Bemerkungen: Haben am 16.7. einen Zwischenstopp in EDDP eingelegt - sehr empfehlenswert. Insgesamt gute 20 EUR incl Abstellen fuer eine Nacht. Hotel wurde uns auch gebucht - mit 50% Flightcrew-Discount sowie kostenlosem Shuttle zum Hotel. Jederzeit gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-21
Name: Meinolf
Kontakt...

Bemerkungen: Obwohl die alte Bahn wegen Umbauarbeiten gesperrt ist, war zumindest am 20.06. der Betrieb auf der einen verbleibenden Bahn sehr überschaubar. Darüber, dass der Lotse direkt vor der Schwelle in niedriger Höhe einen Vollkreis fliegen lässt, weil eine Zweimot auf der Bahn nicht in die Puschen kommt, sei hinweg gesehen. Dafür aber alles in super freundlichen und entspannten Ton, und für das Rollen zum GAT (das liegt im Moment am äußersten Zipfel des Flughafengeländes) hat die Rollkontrolle einfach die Unterflurbefeuerung der Rollwege um alle Ecken geschaltet - klasse Service. Und mit knapp 30 Euronen für Landen, Abstellen über rund sechs Stunden und die Fahrten zum und vom Flughafenbahnhof (15 Minuten bis Leipzig Innenstadt) für 'ne Einmot mit erhöhtem Lärmschutz ok.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-23
Name: Uwe Küchler
Kontakt...

Bemerkungen: Der gestrige Besuch in L.E. lief sehr angenehm: Durchflug der Kontrollzone zwecks Stadtbesichtigung von oben wurde ohne Zögern genehmigt, "und wenn Sie fertig sind, melden Sie sich - wir geben Ihnen dann einen Direktanflug auf die 26". Komisch nur, daß man die viel näher am GAT gelegene Piste 28/10 anscheinend nur widerwillig in Betrieb nimmt. So kommt es zu langen Rollzeiten (11 min!), die teils auch die wenigen Airliner am Platz stören. Andererseits hat man dadurch die seltene Gelegenheit, beim Rollen eine Autobahn zu überqueren...
Auch am GAT war man recht entspannt, vor allem was die Sicherheitskontrollen angeht. Dennoch empfehle ich, wenigstens 10min Puffer für die Kontrollen einzukalkulieren, denn WENN der BGS kontrollieren will, müssen die Herren erst einmal aus dem weit entfernten Hauptterminal anrücken.
Insgesamt war's die Reise wert. Dennoch werde ich wohl beim nächsten mal Taucha anfliegen, da ich vermutlich statt der Gebühren dann ein Taxi zahlen kann.
Ach ja, die Anbindung: Die S-Bahn ist etwa 1km entfernt. Alternativ kann man sich auch mit dem Vorfeldbus für 8€ zum Hauptterminal bringen lassen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-27
Name: Wolfgang König
Kontakt...

Bemerkungen: EDDP ist das Beste was mir an Serviceorientierung und Freundlichkeit in den letzten Jahren in Europa begegnet ist.
Super freundlich, hilfsbereit und richtig mitdenkend.
Bin abends nach einem Gewitter eingeflogen. GND fragte dann gleich mal ob ich die Maschine vielleicht in die Halle stellen wollte. Super-Aufmerksam.
Mietwagen stand am GAT bereit (Danke Sixt!)
Beim Abflug dasselbe rückwärts.
Prompte Abfertigung am GAT. Mietwagen konnte ich dort lassen. Trotz Halle bin ich für Turbo Arrow IFR für 2 Tage mit73 EUR nicht völlig verarmt rausgelaufen (Hallo Erfurt: Ein paar hundert Euro für euer Preismodell funktioniert nicht wirklich).

Leipzig jederzeit gerne wieder.
Nochmal Danke für den professionellen Service.

Freue mich schon auf den nächsten Besuch.


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-06-27
Name: JG
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war letzte Woche das dritte Mal in l.e. . Begeisternd. Im Gegensatz zum Verkehrsflughafen Augsburg, wo ich etwa eine Stunde brauchte um zu meinem Flieger zu gelangen (Liebe Augsburger, fliegt mal nach Leipzig, da könnt Ihr was lernen !!!) fällt Leipzig überaus positv auf. Super nette Fluglotsen, ein GAT wie es sich gehört : Not overmanned, aber kompetent freundlich, zuvorkommend und serviceorientiert besetzt. Das Angebot des kostenloses Kaffes während unseres Meetings im Briefing Raum war die Krönung der deutschen GAT´s an Verkehrsflughäfen. Lediglich das Warten beim Abflug auf den BGS war ärgerlich. Aber dafür kann ja der Airport nix. Das waren die Unwissenden in Berlin mit Ihrem Luftsicherheitswahn. Wenn jemand sich fragt, warum BMW in Leipzig und nicht in Augsburg gebaut hat, fliegt hin dann wisst ihr´s. Schade, dass es mit Olympia nicht geklappt hat, ich hätte es Euch von ganzen Herzen gegönnt. Das hoffnungsvolle DHL Projekt wird zumindest nicht an Eurem Servicegedanken scheitern !

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-04-13
Name: Claus
Kontakt...

Bemerkungen: War am 29. / 30. März zur Nacht VFR Schulung in Leipzig. Super Service, super Platz, faire Preise. Da lohnt sich bei Nacht auch ein weiterer Anflug. Danke!

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-08-09
Name: Udo Till
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist schön und einfach anzufliegen, die Lotsen sind nett und auch am GAT war der Service sehr gut und freundlich. Wer aus Kostengründen nicht direkt vom GAT mit dem Taxi abfahren will, kann mit dem Vorfeldbus zum (nagelneuen und schönen) Terminalgebäude fahren (€ 9,28 extra) und von dort halbstündlich mit der Bahn für einfach €3,30 in einer Viertelstunde zum Hauptbahnhof Leipzig fahren.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...