Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDPC
(Bad Endorf/Jolling, Germany)

Eintrag vom 2014-06-28
Name: Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Ein wunderbarer Grasplatz – mit Golfplatzqualität! Wir waren anlässlich des Chiemsee Fly-In 2014 da und können die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller am Platz nur loben.
Einfach gut und sehr empfehlenswert. Alles Übrige wurde schon geschrieben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-02-23
Name: D EQMA
Kontakt...

Bemerkungen: PPR Platz mit extrem hilfsbereitem Bodenpersonal, 8 € für eine DR 400 ist okay Platz ist in einem sehr gepflegten Zustand. Da kein Taxi erreichbar war hat sich sofort jemand bereit erklärt uns zu fahren. Super freundlich. Danke für den überdurchschnittlichen Service.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-23
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundliches und hilfsbereites "Bodenpersonal". An der Flugleitung wurde mir bei der Beschaffung einer Unterkunft geholfen und ein Fahrrad zur Verfügung gestellt, um dort mobil zu sein. Der Flugplatz ist ein sehr guter Ausgangspunkt, um die wunderschöne Umgebung zu erkunden. Ist übrigens auch ganz in der Nähe von Rosenheim, falls man mit Hoffmann-Propeller etwas zu erledigen hat, ggf. wird man sogar vom Flugplatz abgeholt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-20
Name: Marcus Meinhardt
Kontakt...

Bemerkungen: Kleiner familiärer Grasplatz. Leider nur PPR, trotzdem uneingeschränkt zu empfehlen, da sehr freundliches Personal. Die Umgebung zum Chiemsee tut ein übriges, damit man gerne wiederkommt.
Sehr positiv: es gibt neben AVGAS auch MOGAS (98 Oktan).

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-01
Name: Bernd Noll
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am Wochenende in Bad Endorf. Landung nach vorheriger telefonischer Anmeldung kein Problem. Gepflegter Platz, nette und hilfreiche Leute dort. Anflugblatt auf der Homepage herunterladen. Bahnhof in Reichweite zu Fuß, stündliche Verbindungen nach Rosenheim etc. Simssee mit dem Fahrrad gut zu besuchen. Sehr empfehlenswert, wir kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-16
Name: Willi aus Trier
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist schön gelegen und gut anzufliegen. Eine Hochspannung im kurzen Endteil der RWY 35 ist zwingend zu beachten. Die 750m Graspiste ist in einem guten Zustand und auch bei Nässe nutzbar. Eine Landung muss in jedem Fall telefonisch angemeldet werden. Wir haben unseren Flieger dort 4 Tage abgestellt. 28 Euro für 4 Tage einschließlich Landung sind ok (800kg MTOW). Große Betonklötze, die leicht mittels Transportwagen verschoben werden können, sind vorhanden und werden nicht berechnet. Der Flieger sollte in jeden Fall gut befestigt werden. Die Gewitter/Windwalzen können dort im Alpenvorland besonders an dieser Stelle heftig ausfallen. Das konnten wir selbst beobachten und waren froh, dass unser Flieger gut angebunden war. Der Platzbetreiber ist ein ortsansässiger Verein. Die Leute sind nett und hilfsbereit. Auf Anfrage kann unter Umständen Super Plus an der Vereinstankstelle getankt werden.
Die mobile Funkanlage ist nicht immer besetzt und hat keine große Reichweite. Die Frequenz ist nicht veröffentlicht und wird nur über die PPR Anmeldung bekannt gegeben. Das gleiche gilt für die Platzrunde, die im Westen geflogen wird. Bad Endorf sollte nicht überflogen werden!!
Wir wurden gut behandelt und werden den Platz erneut besuchen.


Bewertung: 
Eintrag vom 2005-05-29
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Bad Endorf/Jolling ist der dem Chiemsee am nahesten gelegene Flugplatz und somit für Ausflüge zu empfehlen. Allerdings ist er nicht in der AIP enthalten, nur im Fliegertaschenkalender. Der Platz ist in der Regel nur im Sommer am Wochenende mit Sicherheit besetzt; auch dann sollte man sich aber telefonisch anmelden, Tel. 080-53209496, da man sich eher als UL-Platz versteht. Motorflugzeuge will man auch nur dann reinlassen, wenn sie erhöhten Lärmschutz haben. Die Grasbahn ist in durchschnittlichem Zustand und 770m lang, im Anflug auf die 35 ist eine Hochspannung zu überfliegen. Der Platz und der örtliche Club sind sympatisch. Sehr schön ist, dass man am Platz Fahrräder leihen kann. Bis zum Chiemsee ist es allerdings etwas zu weit (ca. 8km) und das in recht hügeligem Gelände. Wenn man sich genau auskennt sind's vielleicht 5 Kilometer entlang kleinerer Wege. Aber auch das 1km entfernte Bad Endorf hat ein paar schöne Cafes und Biergärten. Am Platz ist auch Super Plus und AVGAS vorhanden (1,30 bzw. 1, 75). Die Landegebühr beträgt zwischen 6 und 10 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-04-03
Name: uldr
Kontakt...

Bemerkungen: Bin am Freitag nach telefonischer Voranmeldung in Bad Endorf gelandet. Sehr freundlicher Empfang; sogar ein Fahrrad konnte ich leihen, um in ca. 5 Minuten nach Bad Endorf zu radeln. Der Platz ist PPR und leider auf der ICAO-Karte ohne Frequenz. Auch in der AIP findet man ihn nicht. Die Platzfrequenz ist 122.50 und die Daten und ein Anflugblatt findet man im Flugplatztaschenbuch.
Ich komme gerne wieder!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...