Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDPF
(Schwandorf, Germany)

Eintrag vom 2014-08-20
EDPF (Schwandorf, Germany)
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: War mit einer P28R am 10.08.2014 in EDPF. Der Platz ist einfach zu finden und die Landung unkompliziert. Funk knapp und präzise, Flugleiter war sehr freundlich.
Die Graspiste ist sehr gepflegt, keine Bodenwellen und vor allem keine Maulwurfshügel - auch mit Einziehfahrwerk problemlos anzufliegen.
Letztes Wochenende war Flugplatzfest. Tolles Programm und klasse Organisation - hat Spaß gemacht.
Komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-06-15
EDPF (Schwandorf, Germany)
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Endlich mal ein Flugplatz ohne Flugleiterpflicht. War gestern mit einer Beech Sierra dort. Wunderschöne Landschaft, Platz ist etwas holprig aber auch für Einziehfahrwerke ok. Die 800m Gras waren bei Crosswind und 30°C ausreichend da hohe Bäume am Ende stehen. Nun gut, die Sierra ist eben ein schweres Flugzeug. Nächstes mal nehme ich noch den Segelflugteil der Bahn mit, dann sind es >1000m. Sehr nette Leute am Platz, Landegebühr wollten sie nicht haben. Ein Stern Abzug wegen der Bäume im An-/Abflug (die 3 könnte man echt absägen)

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-05-12
EDPF (Schwandorf, Germany)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Landschaftlich sehr schön von diversen Seen und Wäldern umrahmt. Beim Anflug auf die 29 ist darauf zu achten, dass zwischen dem Segelflugstreifen und dem Pistenanfang eine ca. 1m hohe Leine gespannt ist. Das Gras ist immer schön kurz und der Unterboden hart, so dass der Widerstand gering ist. Dafür ist's halt ein wenig ruppelig. Nette gelockerte Vereinskollegen am Platz. Der Funk wird unter Umständen nicht eingeschaltet, dann logischerweise selbständig landen. Bei Windstille ist für den Start die 11 zu empfehlen, da der Abflug hindernisfreier ist, aber eigentlich ist die Bahn selbst bei hohen Temperaturen für alles absolut lang genug.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-02
EDPF (Schwandorf, Germany)
Name: Ralf Düsterhöft
Kontakt...

Bemerkungen: Ich bin wegen eines beruflichen Termins am 31.5.05 in Wackersdorf,
hier in Schwandorf gelandet. Nach telefonischer Anmeldung (PPR)einige Tage vorher, erwartete uns ein Vereinsmitglied am Platz, und brachte uns in das 2 km entfernte Industriegebiet. Über Landegebühren haben wir nicht gesprochen, dafür gab es eine Spende in die Vereinskasse. Sprit ist nicht verfügbar. Der Anflug auf die 30 dagegen fabelhaft. Die Graspiste war in einem akzeptablen Zustand, auch für eine Katana. Bei einem Start eines 4 Sitzers vollbeladen im Sommer sollte die Startstrecke auf der 30 genau nachgerecnet werden. Auf dem Landefoto sieht man die Einrahmung der Bahn mit hohen Bäumen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...