Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EPPO
(LAWICA, Poland)

Eintrag vom 2017-10-19
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: KRG
Kontakt...

Bemerkungen: Genialer Platz, sehr professionelle Betreuung, auch die hier oft kritisierte Sicherheitskontrolle war höflich, nett und nicht übertrieben. Wir waren geschäftlich mit einer V35B dort. IFR Anflug problemlos. Landegebühr 75.-- PLN = 17,70 EUR, Parken pro Tag 10.-- PLN = 2,36 EUR. AVGAS 2,30 EUR pro Liter inkl Steuer. Es gibt eine fixe Tankstelle bei der GA, der Tankwart muss über Funk auf der Towerfrequenz benachrichtigt werden.

Einziges Problem: Die Mietwagenfirmen sind alle im Hauptgebäude, welches nur zur Fuss erreichbar ist, gut 10 Min, aber mit dem ganzen Gepäck.
Posen ist sehenswert und auf jeden Fall auch einen privaten Trip wert. Da die polnischen Hotels oft etwas gewöhnungsbedürftig sind, empfiehlt es sich internationale Hotels zu buchen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-09
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Angenehmer und freundlicher Platz. Security nach wie vor ziemlich streng. Wirkt etwas überzogen. Gut ausgestatteter Briefingroom. Man ist schnell und für weniger als 10 EUR in der sehr sehenswerten Stadt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-27
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: alexis von croy
Kontakt...

Bemerkungen: Mittelgroßer Airport mit eigenem GA-Terminal und ILS-, sowie LANV+V-Anflügen. Avgas kostet nur Mwst.-frei ca. € 1,60 wenn man eine Firmenadresse angibt (bei mir auch keine VAT-Nr. nötig, aber darauf würde ich mich nicht verlassen). ATC ist problemlos. Die Sicherheitskontrolle ist humorlos-streng, und die Dame, die die Landegebühren kassiert leitete früher im Sozialismus wahrscheinlich ein Straflager. 3 Landungen und vier Tage Parken für SR22 ca. € 85, also völlig ok. Das Cirrus-Trainings-Center Aero Poznan direkt im GA-Terminal ist ein hochmoderner und sehr empfehlenswerter Betrieb!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-27
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern in EPPO auf dem Weg nach Danzig mit einer AC 11 zwischengelandet. Avgas derzeit 2,72 pro Liter, Landegebühren soweit o.k.. Einzig die Zeit vom Landen bis zum Wiederstart mit knapp einer Stunde erschien etwas lang. das liegt u.a. daran, dass man beim Bezahlen ins GAT muss und dort einem umfassenden Sicherheitscheck unterzogen wird, inkl. Schuhe ausziehen und Leibesvisitation.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-16
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Wir haben Posen wiederholt als reinen Zoll- und Tankstopp angeflogen und für diesen Zweck als gut empfunden. Da es keinen Handling-Zwang gibt, ist Posen wohl einer der preisgünstigsten Zollflughäfen in Polen; 22 Euro für eine SR22 (ohne Passagiere) sind absolut OK. Avgas ist mit ca. 2,50 Euro aber leider etwas teuer. Obwohl auf der Flugplatzkarte auf der nördlich der Piste gelegenen Fläche "General Aviation" steht, wird die (oder zumindest die externe) GA südlich der Bahn abgewickelt (nahe der Schwelle der 28). Avgas per Tankstelle; der Tankwart kam nach 3 Minuten und hat uns zügig, freundlich und tadellos bedient. Ein sehr sympathischer Zöllner hat (Einreise in die EU/Schengen) lediglich kurz auf den Ausweis geblickt. Insgesamt ist der Turnaround in 40 Minuten möglich. Im GA-Abfertigungsgebäude lohnt sich ein Besuch bei Aero Poznan und deren SR22-Simulatorzentrum. Negativpunkt zu EPPO (neben dem etwas hohen Avgaspreis): überzogene, ostblockmäßige Sicherheitskontrolle.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-13
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Sascha
Kontakt...

Bemerkungen: Waren Anfang Mai in Poznan mit einer Cirrus SR20 - professionelle Controller, sehr problemloser Anflug über Whiskey, direkt ins Final zur 10, ein Follow-Me hat uns zum Gat gebracht. Haben nur eine Tower-Frequenz - ist aber auch nicht so viel los dort. Achtung: Beim Starten wollen Sie auch von VFR-Fliegern einen "Request Startup". Da es ein kontrollierter Platz ist, muss leider ein Flugplan aufgegeben werden. Wir hatten als Grenzübertritt Eisenhüttenstadt angegeben, wurde aber von der polnischen ATC nicht akzeptiert, da es kein Ort in Polen ist. Nach Änderung in das VOR SUI wurde der FP dann akzeptiert. Landegebühren waren ok, Tanken war relativ günstig (im Vergleich zu Deutschland). Nur die Dame beim Kassieren, war etwas langsam - also ruhig 30 Min. mehr Zeit mit bringen. Ansonsten waren alle am GAT sehr bemüht und kooperativ - absolut ein Platz, wo man gerne gesehen wird und man auch gerne wieder hinfliegt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-28
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: RH
Kontakt...

Bemerkungen: Landung in Poznan mit einer PA-18 als Ausweichflugplatz wegen herannahender Gewitterfront. Obwohl kein Flugplan unkomplizierter und schneller Anflug. Personal sehr hilfsbereit. Wir bekamen sogar einen Hallenplatz in der neuen Halle von Cirrus-Aviation. Handling-Agent übernimmt Transfer zum Hauptterminal (Mietwagen). Rückgabe Mietwagen war am GA-Terminal möglich. Sehr empfehlenswerter Platz für einen Zwischenstop.


Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-24
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Wolfgang Komm
Kontakt...

Bemerkungen: Auch in Posen relativ unkompliziert, extra kleiner Terminal für die GA mit kurzem Fußweg, freundliche Handling-Dame darf abgelehnt werden, hilft dann aber trotzdem, Landegebühr wiederum 22 Euro für Mooney, AVGAS 2,25 mit 20 Minuten Wartezeit (Ryanair kam gerade an), alles per VISA, Flugplan wird entgegen Auskunft der AIS in D an allen kontrollierten Plätzen verlangt, VFR-Clearance bei Abflug, Info-Frequenz wiederum sehr entgegenkommend, Militärs am Wochenende offenbar durchweg in Freizeit, alles in allem: Polen sehr zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-30
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Max
Kontakt...

Bemerkungen: Gut für Zwischenstop.Handling € 18.--, Avgas ca. € 2,25/l, etwas schleppende Abfertigung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-27
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Poznan hat in den letzten Jahren zugelegt: mehr Infrastruktur (die Bahn wird erweitert, offene Restaurants) und mehr Bewegungen.
Alles in allem gute, wenn auch hier und da etwas träge Prozesse.
Kurios: eine Handling-Dame bemüht sich, ihre Existenzberechtigung mittels Crew-Bus für 35 Meter motorisierten Transport zu demonstrieren - eine niedliche Geste für 12 €.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-04-26
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: L.Robok
Kontakt...

Bemerkungen: War am Ostermontag da. Tanken günstig mit 2,04$ pro Liter. Landegebühr 90 Zloty was ca 25 Euro sind. Zum tanken empfehlenswert, leider dauer alles zu lange. Waren 1,5 Stunden da. Sonnst alle freundlich. Englisch am Funk war gut

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-30
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Wilco
Kontakt...

Bemerkungen: Superplatz für einen Zwischenstop. Betankung und Abfertigung klappen hervorragend. Lediglich die Security, wenn man wieder zum Flieger will ist etwas träge.
Service vom Handling hervorragend.
Restaurant im Hauptterminal ist sehr gut und günstig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-30
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Eckhard Wolf
Kontakt...

Bemerkungen: Ein unproblematischer und GAT freundlicher Anflug. Ein direkter Anflug von Nord-Ost, ohne über VFR Pflichtmeldpunkte kurven zu müssen. Eine freundliche Bedienung beim Tanken (1,3 €/l) und der leidigen Bezahlung der Gebühren (ca. 22,50 €/Ldg, 22 €/intern. Pax). Wetter zu bekommen ist etwas schwieriger, hier würde ein frei zugänglicher PC sehr helfen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-04-27
EPPO (LAWICA, Poland)
Name:
Kontakt...

Bemerkungen: Hierher würde ich gerne 80% aller Handlingagenten zu Nachschulung schicken! Was Anna-Maria vom OPS hier anstellt, damit es dem (oft so gefühlten) popeligen GA-Piloten an nichts fehlt ist First Class! Vielen Dank! Wie schon gesagt: mit der D-Steuernummer wird Avgas tanken wieder pures Vergnügen. Aber auch ohne kann man bei ~E 1,55 voll machen bis zum Überlauf.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-02
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Am 26.07.08 mit einer TB21 von Altenburg nach Posznan und zurück geflogen. Alles in allem o.k.. FIS Posznan auf dem Hinflug verständlich, allerdings gabs relativ schnell ein descent auf 1000 ft über Grund. EPPO TWR war ebenfalls gut verständlich. Auf dem Rückflug das Gegenteil: neuer Türmer, ich glaube der hatte so seine Schwierigkeiten mit Flug-Englisch, FIS Posznan hat einem dann zumindest keine Tiefflughöhe mehr zugewiesen. Die Dame im OPS -> da kann ich meinen Vorrednern uneingeschränkt zustimmen...
Landegebühren knapp 25 Euro. Handlinggebühren sind keine angefallen. Flugplan gibt man bei der netten Dame vom OPS auf, allerdings mußten wir dann auf Nachfrage unsere geplante Flughöhe in Metern angeben...sozusagen noch Überbleibsel aus der "Ostfliegerei" Trotz des gewöhnungsbedürftigen Funks will ich alle Anfänger der Auslandsfliegerei ermutigen nach Posznan zu fliegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-10
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Franz
Kontakt...

Bemerkungen: gut gelegner Flughafen, sehr freundliche Lotsen und Personal. Rundum vorbildlich. Schöne Grüße an Anna-Maria vom OPS.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-26
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Torsten
Kontakt...

Bemerkungen: Poznan ist super für GA. Professionelle Controller im Funk und nettes Personal am Boden machen es auch dem Auslands-Anfänger leicht. Handling ist *wirklich* charmant und erledigt allen Papierkram (25€) - man kommt aber auch gut ohne klar.
Sprit ist billig, wenn man eine Steuernummer hat, spart man sogar die MwSt. Airwaygebühren sind unter 2to MTOW nicht mehr fällig.
Im alten Terminal gibt es nur einen Kaffee-Automaten, im neuen Terminal den üblichen Airport-Betrieb. 5Min Fußweg vom GAT entfernt stehen kultige Döner und Pizza-Buden.
Bushaltestelle ist direkt vor dem GAT.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-10
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Zwischenstopp zum Einzollen mit TB10 ex Tempelhof. Sehr freundliche Controller, Direktanflug auf die RWY 11. In Posen wurde eine Handling-Gebühr von 36 € fällig (das Handling war aber auch sehr charmant & professionell). Weiter müssen Lande- und Enroutegebühren bezahlt werden (da kamen nochmal rund 30 € zusammen). Dafür sehr günstiges AVGAS 100LL (bezahlt mit BP Carnet) für rund 1,35 €/ltr. Weiterflug nach Olsztyn problemlos, in Polen ist auch VFR hierfür immer ein FPLN erforderlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-27
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Das neue Terminal ist fertig und beherbergt auch AIS und MET. Vom und zum Platz geht es über eine Sicherheitsschleuse, Gepäck wird durchleutet, wie auch bei uns auf den grossen Plätzen.
Handling Agent steht zur Verfügung, man kann aber auch alles allein machen, was kein Problem ist.
Der Standard bei ATC professionell, kein Unterschied zur BRD. English wird perfekt gesprochen.
Taxi zur Stadt 25 bis 30 Zloty. Besuch sehr empfehlenswert.


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-10-15
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Julian
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am 13.10. zwecks techn. Hilfe in Poznan/Polen.
Professionelle Abfertigung, direkt nach dem Abrollen wurden wir gefragt ob wir refuelling benötigen, Follow me kam und schwups war der Tankwagen mit Jet A1 vor dem Flieger.
Einreise etwas kompliziert, da trotz EU witerhin Pass oder Ausweis akribisch gecheckt wird, dafür wollte kein Mensch unsere Lizenzen sehen...
GAT OK, es gibt AIS und Wetterberatung, leider Gastronomie nur im neuen Terminal, ca 1km entfernt. In die Stadt ca 10 min mit dem billigen Taxi.
Alles in allem für Osteuropa super. 2500m Piste, derzeit nur ein Taxiway aber es wird kräftig gebaut.Luftraum in Polen dank FIS absolut kein Problem, beim Abflug bekamen wir ATC Clearance bis FL75--Airlinerlike


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-22
EPPO (LAWICA, Poland)
Name: Marc Gerlach
Kontakt...

Bemerkungen: Poznan (Posen) kann gut als Airport of Entry von und nach Polen genutzt werden. Unkomplizierter An- und Abflug. Landegühr für eine PA-28 mit einer Nacht Parken kostet 35 € incl. 20 € für gutes Handling (Hotelvermittlung etc.).

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...