Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFGG
(BELFORT/CHAUX, France)

Eintrag vom 2018-07-27
Name: Thomas M.
Kontakt...

Bemerkungen: Flugplatz mit Motor- und ziemlich intensivem Segelflugbetrieb. Am 27.07.2018 zum Mittagessen mit einer Mooney M20E angeflogen. Zwei parallele Pisten. Motorflieger müssen die westliche Landebahn (18R / 36L) benützen. Dank grosszügigen Dimensionen völlig problemloser Anflug.
Was den Flugplatz für einen Zwischenstopp interessant macht, ist sein Restaurant, das auch an Wochentagen geöffnet ist und ein günstiges Mittagsmenu anbietet. Mit dem Taxi 10 Min. Fahrt in die historische Altstadt von Belfort.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-01
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: War nun nochmals in Belfort, um mir alles noch mal näher anzusehen. Piste in der Tat sehr eben und üppig. Der Club macht Motorflug, Segelflug und UL. Keine Landegebühr. Die Tanke ist von TOTAL, aber ohne Self-Service-Terminal für das Carnet. Neben dem Hangar gibt es ein Restaurant, das von einem rührigen Ehepaar betrieben wird. Keine große Kochkunst, aber ehrliche Küche. Dienstags geschlossen und keine Schließungsphase während des Hochsommers. Die Bushaltstelle in Sermamagny ist in der Tat maximal 500 Meter entfernt. Buspläne hier: http://www.optymo.fr. Belfort hat eine schöne Altstadt, die von der Zitadelle überragt wird. Schöner Platz ist die Place d'Armes; insbesondere abends gibt es tolle Blicke auf die sonnenbeschienenen Mauern der Zitadelle.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-17
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Landschaftlich sehr schön, direkt am südlichen Fuße der Voghesen gelegen. Leider einen Tick weit von der sehenswerten Festungsstadt Belfort entfernt. Es gibt aber wohl eine gute Busanbindung, auch sonntags (Haltestelle Sermamagny, 500 Meter zu Fuß). Habe hier dieses Mal aber wegen Zeitmangels nur einen Touch 'n go gemacht. Schöne Piste. Auch hier Funk (kein ATS) auf der 123,5; daher gelegentlich recht viel Durcheinander auf der Frequenz. Kein explizites "FR-only". In der Regel wird wegen der Berge im Norden die 18 genutzt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-24
Name: Wolfgang Komm
Kontakt...

Bemerkungen: Großer Grasplatz, sehr gepflegt, auch für empfindliche Fahrwerke, Frankreich-typisch kein Flugleiter, keine Landegebühr, Sprit nur für Einheimische, Bus nach Belfort unter siv-optymo.com, Restaurant am Platz, aber nicht immer offen, PC für Wetter und Flugplan im Aeroclub

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...