PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2020-06-06
ICAO:   EDDH (Hamburg, Germany)
Name: Christian
Kontakt...
Bemerkungen: Freundlicher und professioneller Funk. Aufgrund der Verkehrslage und des Wetters hatte ich die Wahl, auf welcher Piste ich landen möchte. Insgesamt ist der Flughafen unkompliziert und sehr VFR-freundlich, wenn man mit den Basics des Fliegens in einer CTR vertraut ist.
Auch das Personal im GAT war durchweg freundlich.
Für die An-/Abreise zum/vom GAT empfehle ich App2Drive oder den Fahrdienst MOIA.
Kosten für einen Nachmittag Parken mit einer PA28 kostete 68 Euro. Für einen Großflughafen mehr als in Ordnung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-05
ICAO:   EDFV (Worms, Germany)
Name: Heinz
Kontakt...
Bemerkungen: Wir waren am Dienstag 02.06.2020 für ein geschäftliches Treffen zum ersten Mal in Worms. Wir wurden nach der Landung herzlich begrüßt ("Willkommen in Worms") und sind zur Abstellfläche gebeten worden. Leider gibt es zum Parken nur eine große Grasabstellfläche, allerdings hat uns der nette junge Flugleiter eine Parkmöglichkeit direkt vor dem Turm auf festem Boden organisiert. Landegebühr im Vergleich zu den umliegenden Plätzen in Ordnung. Wir werden Worms sicherlich wieder besuchen!
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-05
ICAO:   EDFZ (Mainz/Finthen, Germany)
Name: Lennart
Kontakt...
Bemerkungen: Toll, toll, toll! Freundlicher Service, geschichtsträchtiger Platz und sehr gutes Restaurant.

Pilot Briefing auf der Homepage lesen! www.edfz.de
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
ICAO:   EDDH (Hamburg, Germany)
Name: Edgar Baier
Kontakt...
Bemerkungen: Die Landegebühren sind wohl gestiegen. Mit einer DA42 VFR 97,65 von 17,00 Uhr bis nächsten Tag 09.00 Uhr ohne DFS Gebühr (ca 25-30 Euro geschätzt). Sonst soweit alles ok.. Verzurr-Seil ist Pflicht und wurde kostenfrei angelegt. Getankt wurde nicht.
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
ICAO:   EDXB (Heide-Büsum, Germany)
Name: Carsten Heine
Kontakt...
Bemerkungen: Sympathischer und zuvorkommender Flugplatz an der Nordsee mit Top Service, auch in Corona Zeiten.
Kostenloser Fahrradverleih,
Sehr gute Stimmung (Danke an Flugleiter Achim!)
Flugplatzbistro mit guter Auswahl, Service, Geschmack und Preisen
Lage die zu Ausflügen an Land und zum Wasser einlädt.
Man wird angesprochen und möchte wieder kommen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
ICAO:   LOLK (RIED-KIRCHHEIM, Austria)
Name: Philipp
Kontakt...
Bemerkungen: An sich unkomplizierter Platz mit rund 740 m langer Asphaltpiste, allerdings führt der Endanflug auf die 30 direkt über Gebäude - das kann dazu verleiten, zu hoch zu kommen. In der Gegenrichtung ist auf mehrere lärmempfindliche Orte zu achten. Der Platz selbst ist recht einfach zu finden, wenn man den Hügelrücken und die Eisenbahnlinie im Norden als Orientierungspunkte heranzieht. Sehr freundlicher Türmer, angemessene Landegebühr (13 Euro für C172) und ein einladend aussehendes Restaurant, das bei meinem Besuch aber leider geschlossen hatte. Beim nächsten Mal ;-) !
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
ICAO:   LOLS (SCHÄRDING-SUBEN, Austria)
Name: Philipp
Kontakt...
Bemerkungen: Sympathischer Flugplatz an der österreich-deutschen Grenze. Dank 800 m langer Asphaltbahn für alle gängigen SEP geeignet, fliegerisch unschwierig, lediglich Bäume und leicht abfallendes Gelände im Long Final auf die 32 sind zu beachten. Herzlicher Empfang und moderate Landegebühr (13 Euro für C172), gerne wieder!
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
Name: Maximilian Mann
Kontakt...
Bemerkungen: IFR Anflug und Abflug. Lange Bahn. Mietautos (App2Drive und Sixt) am Platz. Nettes Personal und günstige Abstellgebühren. Zahlung per AeroOps möglich. Tanken per AirBP Carnet. Was will man mehr? Nunja ich will mehr nach Wilhelmshaven!


Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-04
ICAO:   EDWL (Langeoog, Germany)
Name: Maximilian Mann
Kontakt...
Bemerkungen: Langeoog ist in jeder Hinsicht ein wunderbarer Ort.

Der Flugplatz zählt für uns auch dazu.

Anflug ist problemlos, nur die Start-Landeberechnung sollten gemacht sein, die Bahn ist 600m lang und im Anflug auf die 05 sind Bäume im kurzen Endteil und im Anflug auf die 23 ist eine leichte Erhöhung (Deich). Wer vorbereitet kommt wird keine Probleme haben. Es gibt kein Fuel.

Zu Fuss gelangt man in 10 Minuten in die Innenstadt. In 15-20 Min. steht man an einem der schönsten Strände den ich je gesehen habe.
Bestes Restaurant für Fisch ist die Fisch Klette. Vom Platz ca. 5min zu Fuss erreichbar (die erste Rechts, dann sieht man meistens schon die Schlange)

Türmler ausserordentlich freundlich und hilfsbereit.
Wir sind mit einem Z-Plan nach EDFE abgeflogen, dieser konnte problemlos eröffnet werden. IFR Pickup bei Langen resp. Wittmund Radar war auch problemlos.

Abstellflächen sind auf Grass, nördlich der Bahn, rechts und links vom TWY, also Verzurrmaterial mitnehmen.

Landung für eine DA40 15€, Abstellgebühr plus 1 PAX Taxe 13€/Nacht.

Momentan sind Tagestouristen nicht erlaubt (siehe NOTAM, COVID-19) aber wer auf der Insel übernachtet kann ein PPR anfragen. (Anruf oder Mail an Flugplat@langeoog.de mit der Reservationsbestätigung des Hotels/Ferienwohnung)
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-03
ICAO:   EDRK (Koblenz-Winningen, Germany)
Name: D-EB
Kontakt...
Bemerkungen: Gestern mal wieder in Koblenz gewesen und festgestellt es lohnt sich immer wieder. Dame am Turm, genau so hilfsbereit und höflich wie der Rest am Flugplatz und in der überaus guten Gastronomie (griechisch). Mittlerweile auch wieder ganz normal geöffnet (Corona). Landegebühr für die Lage und den Zustand des Platzes absolut in Ordnung. Tankstelle war in Betrieb haben wir aber nicht genutzt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-03
Name: Frans
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner Flugplatz oberhalb Bad Neuenahr auf ein Hügel gelegen mit Ausblick auf die Nordseite mit Autobahn.

Der Platz hat weiterhin keine feste Öffnungszeiten, aber PPR war an einem schönen Sonntag quasi nicht wirklich notwendig. Anflug ganz lässig, Piste halt nur 500 m lang, aber in guten Zustand. Am Ende der Piste ist ein Stück Boden im Gras gepflastert, sodass man kurz rausgehen kann um die Piste beim Backtrack nicht für anfliegenden Verkehr blockieren zu müssen.

Flugleiter war sehr nett, machte fleißig Werbung für seinen Ort. Auch die Fliegerkammeraden vor Ort waren nett und hilfreich. Flugplatzrestaurant machte einen idyllischen Eindruck. Nur den benachbarten Schießanlage stört ein wenig die Idylle. Dafür stört die nähe zur Autobahn überhaupt nicht.

In 20 min ist man unten in Bad Neuenahr, fanden wir aber nicht so hübsch. Der Wanderweg durch die Weinfelder dorthin jedoch schon. Bis Ahrweiler ist es aber ein wenig weit zu laufen, da sollte auf ein Taxi oder (von unten aus) auf ÖV zurückgegriffen werden.
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-03
ICAO:   EDDC (Dresden, Germany)
Name: Frans
Kontakt...
Bemerkungen: Ein spontaner Ausflug mit eine Super Dimona nach Dresden während Christi Himmelfahrt. Trotz NOTAM kurzfristig eine PPR bekommen.

Im Anflug wurde ein VFR Practice-ILS anstandslos von München Radar genehmigt. Tower erteilte nur noch die Landefreigabe. Auf der Apron-Frequenz ein herzliches "Willkommen" und "angenehmer Aufenthalt", danach per Follow-Me zur Parkposition. Es wurde sofort nachgefragt ob Sprit benötigt wird, und man entschuldigte sich vielmals, dass wir 10 Minuten auf den Tankwagen warten müssten.

Im Anschluss ging es per großen Bus zur Terminal. Da die S-Bahn aufgrund der aktuelle Covid-Lage nicht fuhr, buchten wir spontan ein App2Drive-Fahrzeug. Den Terminal war wie ein "Lost-Place" komplett leer. Fast schon gruselig. Hoffentlich kommen bald wieder andere Zeiten.

Am nächsten Tag erneut eine reibungslose und professionelle Abfertigung. Erneut mit Bus zum Flieger. Abflug mit Sightseeing über die Altstadt in der CTR war kein Problem, danach direktes steigen in TMA.

Die Landegebührenrechnung wird noch eine Überraschung, da keiner da war dies auszustellen. Wird per Post nachgeschickt. Laut Personal könne dies länger dauern... Sprit per BP-Tankkarte bezahlt.

Personal von Lotsen über Marshaller, Tankwart bis zur Security und Bundespolizei alle sehr herzlich. 5 Sterne!
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-03
Name: Frans
Kontakt...
Bemerkungen: Mein Vorgänger hat bereits alles gute zum Platz erwähnt, kann ich nur so unterschreiben, bis auf die Pistenqualität. Diese fand ich nicht ganz so doll, schon einige kleine wellen waren drin. Schlecht wäre aber auch ein falsches Wort, geht schon i.O.

Sonst einfach eine Traumdestination als Tagestour! Anflug auf die 36 mit Mosel U-Turn eines der schönsten in Deutschland. Start auf 18 gehört ebenso im Bilderbuch! Wanderweg in das Städtchen Traben-Trarbach sehr Fotogen, in 20 Minuten ist man zu Fuss unten. Dort gibt es einige Weinhöfe wo man gut essen kann. Flugplatzrestaurant hat aber auch eine leckere kleine Karte.

Flugleiter war nett, Landegebühr Katana 7,50€. Am 30.05.2020 besucht. Bei geringer Rückenwind am besten 18 starten. Leider ein Stern Abzug wegen Pistenqualität, sonst hätte es 5 Sterne verdient. Wiederholunsgefahr!
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-02
ICAO:   EKAT (ANHOLT, Denmark)
Name: Arne Eike
Kontakt...
Bemerkungen: Anholt ist eine ganz wunderschöne Inzel zwischen Dänemark und Schweden . Einzigartige Natur mit Nordeuropas grösste Wüste - aber .........
Holprige Piste , kein Avgas und Landegeühren :
110 Euro . Læsø ist nicht so weit entfernt, schöne Asphaltpiste , Leihfahrräder und Landegebühr 24 Euro
Bewertung: 
Eintrag vom 2020-06-02
ICAO:   LOIK (KUFSTEIN-LANGKAMPFEN, Austria)
Name: Daniel
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr schön gelegener Grasplatz in Golfrasenqualität! Der Anflug erfolgt über genau beschriebene Meldepunkte, es gibt hierzu auch ein empfehlenswertes Video auf der Flugplatzwebseite. Etwas ungewohnt ist der kurvige Quer -und Endanflug auf die 06.

Der Abflug von der 06 über die Platzrunde ist anspruchsvoll, da die Kurve in den Gegenanflug auf der anderen Talseite von Bergen begrenzt ist.

Die Leute am Platz sind sehr freundlich, in 15min erreicht man zu Fuß den schönen "Stimmersee" zum Baden, Spatzieren und Verweilen. Kufstein liegt fußläufig schon fast eine Stunde entfernt.

Wir kommen gerne wieder - Grüße von der D-EHLM.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...