PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die neuesten 15 Einträge:

Eintrag vom 2018-12-12
ICAO:   LFSG (MIRECOURT, France)
Name: Cumulusflieger
Kontakt...
Bemerkungen: Für nicht französisch sprechende Piloten dringend die Öffnungszeiten für englischen Funk beachten. PPR für Englisch satte 360 €! Flugleiter und Mitarbeiter sehr freundlich und englischsprachig. Achtung bei den Gebühren, neben der Landegebühr von 17,31 € (MTOM 1785 kg) kommt für internationale Anflüge eine Pauschale von 42 € hinzu. Hangar günstige 6 € / Nacht. Aufgrund der Gebühren nur 2 Sterne, ansonsten typisch Frankreich - toller regionaler Platz!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-09
ICAO:   EDLW (Dortmund, Germany)
Name: Jan
Kontakt...
Bemerkungen: Das Personal ist nett und bemüht, aber leider ist dieser Flughafen auch zum Opfer des General Aviation Wahnsinns geworden. Es ist alles etwas umständlich in der Abwicklung. Und wenn man Gäste dabei hat, die nicht Crewmitglieder sind, wird es richtig umständlich. Dann muss nämlich die Sicherheitt vom Hauptterminal geholt werden. Diese dürfen aber nur 10minuten vor Ort bleiben. Warten ist also nicht! Alles sehr schade. Auch einer dieser Flughäfen die sich selbst abschaffen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-05
ICAO:   LFSH (HAGUENAU, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Wochentags Vorsicht wegen ggf. aktiver LF-Rs in der Gegend. FPL schließen (mangels AFIS) per Tel. 0156301301. Noch mal zu den Landegebühren: wenn bei Landung oder Abflug das Büro des Platzmanagers besetzt ist, dann sollte man -logo- auch rein und bezahlen. Wenn in beiden Momenten nicht besetzt, bekommt man (solange man kein F-reg. fliegt) auch keine Rechnung per Post dafür. Aber die Gebühren sind wirklich gering: bis 1,5 Tonnen 4€; und bis 2,5 Tonnen auch nur 5,50€. Zum Restaurant St. Exupery (neue Website: www.restaurant-lesaintex.fr) gilt weiterhin: relativ hochwertiges Essen, Innenraum recht klein (daher reservieren). Tagesmenü günstig; Rest eher teuer. Man muss aber mittags - typisch FR - zwischen 12:00 und 13:30h aufschlagen, damit man Essen bekommt. Was Sprit (100LL oder UL91) angeht, gilt weiterhin, dass es (bis dato) kein TOTAL-Terminal gibt; d.h. wer tanken will, sollte sich vorab mit der Sekretärin des Aeroclub Haguenau abstimmen. Aber gut, der Preis ist ja überall in Frankreich etwas gestiegen (Steuern!) und die Differenz zu einigen kleinen Plätzen in D oft nur noch minimal. Die Platzrunde ist ziemlich lärmkritisch; speziell für Starts wird's gerne gesehen, wenn man die 03 nimmt. Manche ULs fliegen auch eine recht enge Nordplatzrunde (obwohl nicht veröffentlicht...)
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-04
ICAO:   LESB (SON BONET, Spain)
Name: Jens
Kontakt...
Bemerkungen: Guter Platz mit spektakulärem Anflug (1000ft AGL or below) über die Gebirgsketten an der Küste. Flugplanflicht und Transponderpflicht. Beim Abflug Startmeldung über Palma Operations.
Notams und Flugplan öffnen hier: http://notampib.aena.es/icaro
Anflugkarte und Informationen hier:
https://ais.enaire.es/AIP/AIPS/AMDT_307_2018_AIRAC_10_2018/AIP.html
Flugplan schließen per Telefon:
ARO Office Palma 0034971789286
Piste und Rollwege in Top-Zustand, kein Flugleiter, Kommunikation untereinander.
Auf dem Anflug versucht bei Palma Approach einzuchecken, der aber nur die VFR Anforderungen (1000ft or below, SQ 7000) wiederholte, die dann auch aufgrund von gutem Wetter machbar waren.
METAR meldete FEW008, dies war aber in meinem Fall nur leichte Staubewölkung an den Nordwestlichen Gebirgsketten. Anflug Problemlos und Stadtnah.
Taxi Problemlos, Landung und >2h Parken 25€. Auch Passkontrolle am "C", aber problemlos und freundlich. Ein bisschen Spanisch hat vielleicht geholfen. Auf dem Vorfeld u.a. PC-12 und eine abgeschriebene An-2. Parking Position zufällig selbstgewählt, ist wohl normal.
Immer eine Reise Wert!!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-02
Name: Jens
Kontakt...
Bemerkungen: Anflug über Sierra von Mutchamiel (LEMU) aus in max. 1000ft AGL unter dem östlichen Teil von Valencia durch. Relativ kurze Piste 36/18 mit viel Sprungverkehr, Zustand für Grasgewohnten ok, Parken dann wirklich auf Gras. Nahezu verzögerungsfrei reingekommen. Flugplan schließen hat auf Anfrage geklappt. Türmer im Funk gut verständlich, am Boden humorvoll. Strand zu Fuß 2 Minuten. Inoffizielle Anflugkarte https://aeroclubcastellon.com/wp-content/uploads/2016/05/LECN_APROX_NON_OFFICIAL_A4.pdf
Gut und ausreichend.

Sehr empfehlenswert! Im Advent baden war ich auch noch nicht! :)
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-02
ICAO:   EGKB (BIGGIN HILL, United Kingdom)
Name: Kai
Kontakt...
Bemerkungen: Überdurchschnittlicher GA Platz mit Nahverkehrsanschluss in die City.
Mit Bus und Zug gelangt man in ca. 50 Min. nach Victoria Station.
Professionelle ATC, kein Handlingzwang, vernünftige AVGAS Preise und Gebühren und freundliches Personal.
Sehr zu empfehlen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-12-01
ICAO:   EDTW (Winzeln-Schramberg, Germany)
Name: Frank Strempel
Kontakt...
Bemerkungen: Waren am 25.11. mit einer PA28 am Platz. Freundliche Türmer, schönes Ambiente, guter Italiener mit schöner Sonnenterrasse mit tollem Blick. Landegebühr PA28 10 Euro. Gutscheinheft. Wir kommen wieder!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-30
ICAO:   EDFB (Reichelsheim, Germany)
Name: John
Kontakt...
Bemerkungen: Der „Service“ an diesem Flugplatz wird leider immer merkwürdiger. Neuerdings werden abfliegende Piloten bei einem SS zb um 15:30 per Funk angewiesen: „Letzte Landung um 15:45“ also 15 Minuten nach Sonnenuntergang! Auf die verwunderte Rückfrage , dass der Platz doch bis zum Ende der bürgerl. Dämmerung geöffnet sein muss sagt der Turm: Ich muss ja noch den Platz aufräumen! Auf die Nachfrage ob es ein NOTAM dazu gibt, erst Stille und dann „ also letzte Landung am Ende der bürgerl. Dämmerung und dann ist der Platz sofort tot und es geht garnichts mehr“ Ich frage: Das soll ein Verkehrslandeplatz sein?
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-25
Name: Michael
Kontakt...
Bemerkungen: Flugplatz ist vermutlich trotz BE geschlossen (Notam von Anfang Oktober). Es antwortet auch niemand auf mails.

Bitte ggf. bestätigen
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-25
ICAO:   LOWI (INNSBRUCK, Austria)
Name: chris(tian
Kontakt...
Bemerkungen: Wetterbedingter Stop in Innsbruck. Angenehme Mischung aus korrekten Verfahren eines Verkehrsflughafens mit der Herzlichkeit eines Clubplatzes.
Kurze Wege Apron / GA Terminal, unkomplizierte Abfertigung.
Avgas aus dem BP-Tankwagen, sofort da und schnell abgewickelt.
Parken nicht teuer, kann man den Flieger auch mal stehenlassen. Ca 4-5km zum Bahnhof / zur Innenstadt.
Ab Mitte Dezember allerdings wieder PPR wg extra Skiverkehr.
Anflug+Landung+1 Tag Parken 45EUR für MTOW1400. (Extratag Parken wohl 4EUR)
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-24
ICAO:   EDLM (Marl-Loemühle, Germany)
Name: Christian
Kontakt...
Bemerkungen: Unkomplizierte Platzrundenführung, freundlicher Service und nette Gastronomie! Ich komme gerne wieder!
Wie bereits erwähnt, bitte unbedingt die Sprungzone nördlich des Platzes beachten!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-23
ICAO:   LIRA (ROME - CIAMPINO, Italy)
Name: Udo
Kontakt...
Bemerkungen: Mitte November ist das neue GA Terminal längst fertig und recht nett, bequem und komfortabel. Es sei denn man hat unten genanntes Handling gebucht, die sind nicht zu empfehlen und haben immer noch keine eigene Lounge - sogar der Container ist weg.
Man wird immer direkt vor dem Terminal geparkt - was leider auch einen Pushback zur Folge hat. Hier spezielles "Aircraft Ready" Procedure beherzigen.

Dass Rom und entsprechend auch seine Flugplätze teuer sind, ist eine Binsenweisheit und muss hier nicht erwähnt werden.
Immerhin spart man ab Ciampino Taxigeld, da er am nächsten zur Altstadt liegt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-20
ICAO:   EDLC (Kamp-Lintfort, Germany)
Name: DEBBO
Kontakt...
Bemerkungen: Am 18.11.2018 eingeflogen. Vorher telefonisch angekündigt. Vor Ort gab es die Auskunft, dass der Platz trotz PPR zu den AIP Zeiten i.d.R. besetzt ist. Anflug unproblematisch. Piste zur Zeit durchaus OK. Schön gelegen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-19
Name: Heiko
Kontakt...
Bemerkungen: IFR mit PA46 nach Bologna geflogen. Vorher Handling bei TAG per email angefragt, sofort Rückmeldung bekommen. Anflug und Abflug trotz reichlich Flugbetrieb von Ryanair und Co problemlos. Die Überraschung war die schnelle Abwicklung am GAT, als ich kam war die Rechnung schon vorbereitet. 130.- Landung und 2 Tage parken.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-11-19
ICAO:   LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: fliegerarmin
Kontakt...
Bemerkungen: Zwei schöne Tage in der Stadt Sevilla verbracht. Landen und Parken kostete 41 Euro. Tanken kann telefonisch oder über die OPS bestellt werden zu 2,75 Euro/Ltr. Der Zugang ist etwas zeitraubend: Zuerst muss der Pilot/die Crew (alleine) am Terminal, auf der Ankunftsebene (unten) an der Vorderfront die erste Tür der von der rechten Seite aus, durch die Security zur OPS um die Landegebühr zu bezahlen. Danach geht es etwa 180m westlich zur C1 (Control 1), durch eine Fahrzeugeinfahrt (großes Tor), durch deren Security nun die Crew und "Passagiere" dürfen.
Im Prinzip einfach, wenn man weiß wie der Ablauf ist. Viel freundliches Personal, das einem weiterhilft den richtigen Weg zu finden, das ist aber auch notwendig! Auch hier war wieder Flugplan und "passenger declaration form" für die Security notwendig, diese hat dieses Mal der Sercurity Mitarbeiter selber ausgefüllt! Da viel Flugverkehr war mussten wir im Anflug einige Kreise drehen und beim Abflug etwa 10 Min. auf anfliegenden Verkehr warten, durchaus normale Werte für einen Verkehrsflughafen.
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...