PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die Einträge der letzten 8 Tage:

Eintrag vom 2017-09-26
Name: ch.ess
Kontakt...
Bemerkungen: Flugplatz funktioniert wie vorher beschrieben. Trotz zunehmender CAT Frequenz noch recht entspannt.
Security schon etwas genauer als bspw. Montpellier...
Landung und 3 Naechte fuer 33 eur bei 1400MTOW ist sehr fair.
Anbindemoeglichkeit auf dem AG Feld gegeben.
Der Weg klingt lang, ist aber angenehm kurz. (Cannes ist laenger)



Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-26
ICAO:   LI79 (IL FALCO, Italy)
Name: Pavel Cekov
Kontakt...
Bemerkungen: Cooler, unkomplizierter Grasplatz mit Mogas-Tanke. Dazu gab es einen Kaffe und 2 schöne Aufkleber fürs Logbook.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-26
Name: Pavel Cekov
Kontakt...
Bemerkungen: Cooler, unkomplizierter Platz, 2 Pisten, viel Segelflug! Avgas 100LL + Mogas am Platz! Bar/Bistrot und ein Swimmingpool am Platz - für eine kleine Erfrischung zwischen Mittelmeer und Atlantik.
Richtung Westen: Vorsicht, im Lee der Berge beim See der Yesa-Talsperre gibt es heftige Turbulenzen!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-26
ICAO:   EFVA (VAASA, Finland)
Name: Alex
Kontakt...
Bemerkungen: Habe die Rechnung bekommen, Landung mit der Piper Meridian 30, Parken zwei Nächte 17, PAX 25 Security 15 und Terminal 16 EUR sind Total 103 EUR
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   LFSN (NANCY - ESSEY, France)
Name: Frank Strempel
Kontakt...
Bemerkungen: Platz ist am Wochenende zwischen 12 und 14 Uhr Air/Air auf französisch. Ist genauso unproblematisch wie an kleineren Plätzen.
Der Bus in die Stadt fährt an Sonntagen ca. stündlich unweit des Platzes wie vorher bereis beschrieben ab.
Die Altstadt ist hübsch, der Place Stanislaw ist großartig. Der Besuch ist lohnenswert.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   EDDE (Erfurt, Germany)
Name: Dennis
Kontakt...
Bemerkungen: Ende August Erfurt (EDDE) als Ausweichplatz zu etwas späterer Stunde angeflogen. GAT war eigentlich schon geschlossen, trotzdem super Service und freundliches Personal. Für (späte) Landung und eine Nacht abstellen dann etwas über 30€ bezahlt. Alles super.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
Name: Kim
Kontakt...
Bemerkungen: Mit zwei Maschinen (Mooney Ovation und SR 22) für drei Tage in LFMT gewesen. Unkomplizierter IFR Anflug, Abstellen auf GA Parkfläche ohne Marshaller problemlos, Tanken mit Tankwagen (Kreditkartenzahlung, € 1,85/ltr). Am Wochenende nicht besetztes GAT. Fahrt in die Stadt mit Bus (Haltestelle vor Hauptterminal) bis zu Umsteigeplatz, danach weiter mit Tram (weniger als € 3 p.P.) - alternativ gibt es dort Uber.
Abreise mit zahlen der Gebühren (sehr moderate € 30 für Landung und abstellen) bei überforderter Admin Frau mit einigem Papierkram. Unkomplizierte, freundliche Sicherheitskontrolle, problemloser Abflug.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   LFLE (CHALLES-LES-EAUX, France)
Name: LoveFlying
Kontakt...
Bemerkungen: Für einen Ausflug in Richtung Montblanc toll gelegener Platz mit einem netten Restaurant. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist der Berg, auf dem beim Queranflug auf die Piste 32 zugehalten wird. Schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   EDGS (Siegerland, Germany)
Name: LoveFlying
Kontakt...
Bemerkungen: Wir sind wegen schlechten Wetters in EDGS ungeplant gestrandet. Super Unterstützung durch die gesamte Flughafencrew, die uns sogar ein Hotelzimmer organisierte. Am folgenden Tag gab uns der Flugleiter noch hilfreiche Tips, wie man als Ortsunkundiger am besten den Flug in Richtung Süden fortsetzt. Wir schauen bei besserem Wetter definitiv nochmal vorbei.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   EDRJ (Saarlouis-Düren, Germany)
Name: QuebecEcho
Kontakt...
Bemerkungen: Wir haben am 21.9. für zwei Tage das Saarland besucht.

Schöner Flugplatz mit netten und hilfsbereiten Flugleitern. Freundliche Unterstützung haben wir auch von den Piloten vor Ort erfahren. Danke noch mal und wir kommen gerne wieder. Mit freundlichem Glückauf aus EDLD

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   LEBB (BILBAO, Spain)
Name: Pavel Cekov
Kontakt...
Bemerkungen: Ja, es sind Halsabschneider. Und es herrscht wohl noch Handlingzwang, ich hatte zumindest nicht die Nerven, eine "Gesetzeslücke" in der AIP zu finden und mich mit spanischer Bürokratie rumzuschlagen. Das Handling wird wohl jetzt von "NIS North Incoming Service" gemacht, vorher per Mail ( ops@nisaviation.com ) ARR angekündigt. 174,21 € hat eine Breezer, 600 kg MTOW gekostet, 3 Tage Parken, Handling und Landegebühren. Ich habe im Vorfeld und dann per Telefon klargemacht, dass ich erwarte, dass dafür für mich sämtliche Bürokratie erledigt wird, was auch so stattfand (LDG > Shuttle durch NIS zum alten Terminal > Gepäck umladen aufs Taxi > fertig. Beim Rückweg genauso, inkl. Security im alten Terminal, also "exklusiv" ohne dem Airliner-Irrsinn ausgeliefert gewesen zu sein oder durch den Flughafen irren zu müssen. Kurze Wege. Kommunikation mit NIS war schnell und unkompliziert. Fazit: teuer, ja. kompliziert? nein!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   LFDT (LALOUBERE, France)
Name: Pavel Cekov
Kontakt...
Bemerkungen: Schön für einen Tankstopp, AVGAS 100LL + UL91 sind mit Total-Karte verfügbar, wenn man keine hat, kann einem die sehr freundliche Flugleitung helfen. Da gab es auch einen Kaffee, einen kleine, gute Bäckerei ist in Laufweite des Platzes.
Der Platz liegt sehr nahe an der CTR von Lourdes LFBT, Platzrunde auf 2100 ft, im Süden, bei "integration vertical "von Nord-Osten die Karten checken, besser noch via Funk die Lnaderichtung vorher erfragen, da auf 2500 ft schon CTR von LFBT.
Beim Abflug nach Westen: Crossing nach Freigabe durch LFBT via midfield problemlos.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   EDAQ (Halle-Oppin, Germany)
Name: skynoheaven
Kontakt...
Bemerkungen: Wir sind nach einem in Merseburg quasi erzwungenem Wiederstart in x-ray-Kondition 10 Minuten nach EDAQ geflogen, bekamen sofort Hilfe per Funk bei Kontaktaufnahme ( und vorherigem Telefonat), Scheinwerfer auf dem Dach ein. Halle Oppin ist ein moderner FLugplatz mit hilfsbereitem versiertem Personal, ( welches im übrigen alles tun würde um Piloten bei diesen Wetterkonditionen von einem Start abzuhalten). Taxiwartekaffee. Vorfeld mit Verzurrhaken. Tankstelle. Ein berühmtes Schnitzelhaus, wer so was mag, wird glücklich werden. Taxifahrt zum Bahnhof 30,-€. Bis auf mangelden Hallenplatz alles Bestens.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
Name: skynoheaven
Kontakt...
Bemerkungen: Dieser Platz ist ein Platz wie man sich überall für Deutschlands GA wünscht. Es stimmt einfach alles. AVGAS unter 2.50, Hallen, Werft, Restaurant, sehr freundliche Gastgeber. Und die Gegend ist auch keine Wüste
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-25
ICAO:   EDAM (Merseburg, Germany)
Name: skynoheaven
Kontakt...
Bemerkungen: Die Startentscheidung liegt beim Piloten. Wir mussten mit unserer BO 207 aus EDMQ kommend unbedingt eine Sicherheitslandung machen. Leipzig meldete 500ft Untergrenze. Die Rotoren der Windräder waren in den Wolken. Er regnete. Es wurde dringend. Mehrere Anrufe auf der Frequenz waren erfolglos. Endlich hatten wir den Platz in einer hindernisfreien Lücke in Sicht." Das FLugzeug welches gerufen hat. Sie sind in einer lärmempfindlichen Gegend. Wir haben Nordplatzrunde." Ich sagte kurz Sicherhheitslandung und landete. Es entspann sich nach der Landung eine Diskussion in deren Verlauf wir quasi gezwungen wurden wieder zu starten und 10min nördlich nach Halle zu fiegen! Es seien kein HAllenplatz zur Verfügung. ( Was nachweislich im Nachhinein falsch war.) Der Platz sei bis Mittwoch ohne jede Bewachung.JEDER andere Flugleiter hätte im Gegenteil versucht einen Wiederstart zu verhindern. Hier wurden wir gedrängt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   EDTG (Bremgarten, Germany)
Name: Arnd
Kontakt...
Bemerkungen: Toller Platz - Sehr nette Flugleitung - "Fliegerhorst" zum Essen eine absolute Empfehlung - Anflug mit UL problemlos - Platz in einem Top Zustand - Jederzeit gerne wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   LI78 (DORGALI, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Ein relativ neuer Platz im Osten von Sardinien und (neben Aliquirra) besonders wertvoll, da Castiadas nun nicht mehr von Motorflugzeugen angeflogen werden darf und der Flughafen Tortoli-Arbatax (LIET) wohl auch nicht wieder eröffnet wird. Pistenlänge 650 Meter. Ich bin zwar letztlich nicht hingeflogen, aber hier dennoch die Info, dass der Betreiber, Salvatore (Kontaktdaten siehe Avioportolano) sehr freundlich ist und außerdem auf Anfrage einen Mietwagen organisiert welcher dann am Platz bereitgestellt wird.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   LI13 (CASTIADAS, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Der Platz besteht zwar noch, aber a) es werden keine Motorflugzeuge mehr zur Landung zugelassen, und b) es gibt auch kein Restaurant und keine Appartments mehr direkt neben der Piste. Sehr schade. Mit UL kann man (nach Anruf bei Paolo Contini) aber weiterhin hinfliegen und die zauberhafte Costa Rei geniessen. Die Piste ist nach wie vor physisch 750 Meter lang.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   EDAD (Dessau, Germany)
Name: Dennis DA20
Kontakt...
Bemerkungen: Tankstopp. Netter kompetenter Türmer, der trotz Betrieb und Fallschirmsprung die Tankstelle bedient hat. Hatte sogar Zeit noch über Route und Wetter zu diskutieren und Tipps gegeben. Lange, breite Piste. Günstige Landung (5€) und günstiges SuperPlus.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   EDXM (St.Michaelisdonn, Germany)
Name: Dennis DA20
Kontakt...
Bemerkungen: Übernacht abgestellt. Günstige Gebühren (11€ mit Landung und abstellen). Leider kein Superplus. Ansonsten gut zu finden, netter Türmer. Gras ordentlich gemäht neben der Piste und gut zu rollen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   EDVI (Höxter-Holzminden, Germany)
Name: Dennis DA20
Kontakt...
Bemerkungen: Tankstopp. Gut zu finden. Netter, präziser Türmer. Gastwirt hilft beim Tanken. Günstiges SuperPlus. Gerne kommen wir wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-24
ICAO:   EKFM (FEMOE, Denmark)
Name: Lasse
Kontakt...
Bemerkungen: FEMÖ Platz ab 26.9.17 geschlossen. Neue Bahn ab 2018 in Landerichtung S 200m weiter links mit 700 m ! Länge und neuer Terrasse. PPR 0045/54715009. Frequenz 131,875. TRA Langeland!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EHTX (TEXEL, Netherlands)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/170923 ACFT/M20P. Restaurant: vor Ort prima (SB). Tankstelle/(nicht benutz, aber angeblich günstigster KS in den NL). Bodenfunkstellenoperateur & sonst. Mitarbeiter SEHR FREUNDLICH & EXTREM HILFSBEREIT. Familienbetrieb. Platz/Areal: 1A Pflegezustand. Sehr guter GA Platz & super Ausflugsziel.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EDDG (Münster/Osnabrück, Germany)
Name: PM
Kontakt...
Bemerkungen: Nachtrag zum vorherigen Pirep: Turnaround in weniger als 20min, Kosten wie gehabt mit unter 7€ sehr günstig. Verglichen mit den Preisen an der Nordsee und/oder anderen Flughäfen nahezu nicht erwähnenswert bzw. die übrigen Plätze völlig überteuert??? Fazit: super Platz für die GA - ohne jegliche Einschränkung zu empfehlen!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EBOS (OSTEND, Belgium)
Name: Andreas Breitenbach
Kontakt...
Bemerkungen: Auch VFR ist Ostende / Brügge ein gute Wahl. Problemloser Anflug über die Pflichtmeldepunkte zuerst geführt von Ostende Approach dann von Ostende Tower.

Nach dem Abrollen vom FollowMe zum Apron 3 geführt, das für die keinen Flieger zum Parken vorgesehen ist. Chocks sind verfügbar, aber nichts zum Anbinden. Der Tankwagen kam nach 10 Minuten, AVGAS 2,09€/l. Das Tragen von Warnwesten ist Pflicht.

Wer mit dem Taxi fahren will kann am Apron 3 den Flughafen verlassen. Für die öffentlichen Verkehrsmittel wird man nach einer Sicherheitskontrolle zum Hauptterminal gefahren. Von dort kommt man mit dem Bus Linie 6 in 17min zum Bahnhof (3€) und von dort in 15min nach Brügge (Zug Richtung Kortijk, 4,20€).

Kosten für 1100kg Echoklasse: Landung 10€, Start 10€, pro Passagier (= alle außer Pilot) 13,34€, drei Tage Parken 18,48€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EYPA (PALANGA INTL, Lithunania)
Name: Michael M.
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr schöner und tiefer Anflug über die Kurische Nehrung sowie sehr freundlicher Funk. Jet-A unter 1,00 €. Landegebühr + 1x Übernachten (C172) für 45,00 Euro, zzgl. in Litauen übliches Wetterbriefing für 15,00 Euro. Mit Bus nach Klaipeda (Memel) gefahren. Dort sehr schöner Hafen mit tollen Restaurants und ein wenig deutscher Geschichte. Alle 30 Minuten kann man mit der Fähre auf die Nehrung übersetzen. Traumhafter weißer Sandstrand - für Kinder gibt es es Delphinarium.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EYVI (VILNIUS INTL, Lithunaia)
Name: Michael
Kontakt...
Bemerkungen: Anflug und Funk sehr gut. Günstiger Jet-Preis (1,10). Für 1,00 Euro mit Bus in die schöne Stadt. ABER: alles sehr teuer. Freundliches Handling 75,00 € netto, Landegebühr + 1x Übernachten (C172) 85,00 € netto + in Litauen übliches Wetterbriefing 15,00 €.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EDWJ (Juist, Germany)
Name: Martin H
Kontakt...
Bemerkungen: Eben auf Juist gelandet. Landegebühr EUR24,80 mit zwei Crew und einem Passagier.
„Lärmschutz für ausländische Flugzeuge akzeptieren wir nicht gemäß Gebührenordnung“. Ich hab da nicht groß diskutiert, kann der arme Türmer ja nix für. Frage mich trotzdem was sowas soll. Noch ist auch eine „G-“ in der EU und der Lärmschutz, zumal mit vorgelegtem Zeugnis wird überall sonst anerkannt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
Name: Thomas
Kontakt...
Bemerkungen: War vorgestern 1 Nacht dort. VFR mit SR22.
Landen + Parken 30,- Euro
Zum Ablauf kann ich den vorigen Pireps zustimmen.
Hotel am Platz mit Blick auf das Vorfeld. Mit app2drive ein Auto gehabt. Reibungsloser kann man nicht mehr reisen.
Achtung: an der Schwelle zur 18 ist eine Baumreihe und von Osten her fällt das Gelände ab. Es herrschte Ostwind. Mich hat es kurz vor dem Ausetzen mehrere Meter nach oben gewuchtet. Da ist man froh um die 1200m Piste.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   EDTF (Freiburg i.Br., Germany)
Name: ch.ess
Kontakt...
Bemerkungen: Freiburg ist nein nettes Ausflugsziel oder auch ein praktischer Zwischenstopp.
Netter und hilfsbereiter Tuermer.
Anflug auf der 34 interessant ueber die Stadt ;-)
Mit Bus (100m vor Ausgang) und Tram (Tech. Fakultaet) kommt man in 20-30min in die Stadt - zahlen beim Einstieg.
Landung und Parken ueber Nacht 22eur fuer TB20.
Empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-23
ICAO:   LFGF (CHALLANGES, France)
Name: ch.ess
Kontakt...
Bemerkungen: Ein effizienter und preiswerter Tankstopp, Total Card aber erforderlich.
Reiner A/A Funk. Lange Bahn.
Freundliche Menschen.
Freiwilliger Beitrag statt Landegebuehr - aber auf jeden Fall Besuch anzeigen im Buch!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-22
ICAO:   EDCM (Kamenz, Germany)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/170922 ACFT/M20P. Restaurant: nicht benutzt. Tankstelle/€: 2,24€/L inkl USt. Bodenfunkstellenoperateur & sonst. Mitarbeiter FREUNDLICH & HILFSBEREIT. Platz/Areal: großzügiger Platz. Als Tankstop zu empfehlen - zügige Umlaufzeit.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-22
ICAO:   EDBX (Görlitz, Germany)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/170922 ACFT/M20P. Restaurant: in der Altstadt - über die Neißebrücke/PL gleich links (PIWNICA STAROMIEJSKA) - prima. Tankstelle/€: -- (nicht vorhanden). Bodenfunkstellenoperateur & sonst. Mitarbeiter SEHR FREUNDLICH & EXTREM HILFSBEREIT. Es wurde uns z. Bsp. sofort ein Taxi bestellt. Platz/Areal: Grasplatz mit einigen "Sprungschanzen" - aber kein Problem.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-22
ICAO:   LIRJ (MARINA DI CAMPO, Italy)
Name: Markus Vogt
Kontakt...
Bemerkungen: Nette Leute, der An- und Abflug weniger dramatisch als befürchtet.

Sicherheitskontrolle (mit Falträdern) durchaus ok.

Aber: Mein bestätigter und korrekt adressierter Z-Flugplan in FL 060 nach Calvi lag nicht vor. Und weshalb Italiens ATC mich für den kurzen Hüpfer unbedingt auf FL100 haben wollte, die Franzosen mich danach sofort auf Altitude 6200 freigaben wird mir auf lange Zeit ein Rätsel bleiben.

Markus Vogt, DERBU
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-22
ICAO:   LIMA (Torino AERITALIA, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Der Aeroclub, die Bar und das Restaurant sind montags geschlossen. Wenn man sich allerdings am Vortag telefonisch beim Club anmeldet, bekommt man die Genehmigung, auch montags zu starten oder zu landen; die Feuerwehrbereitschaft ist ohnehin immer da. Im Anflug war dann sogar auch die AFIS-Stelle besetzt. Parken für Gäste in der Regel auf den Grasflächen südlich des Taxiways (sehr gepflegt). Taxinummer: 0117790048 (als Ort "Aeroclub Torino" sagen). Kostet ca. 25 Euro in die Innenstadt. Turin ist und bleibt eine tolle Stadt; viel hübscher als z.B. Mailand. Thema piemontesisches Essen: sehr gut mittags im Restaurant "Porta di Savona" an der Piazza Vittorio Veneto; ist zwar eine Touri-Location, aber dennoch sehr leckere Gerichte. Für abends ist der Insider-Tipp die "Taverna delle Rose" (Via Massena), liegt ca. 1 km außerhalb des Stadtzentrums. Seit 35 Jahren unter gleicher Führung. Sehr urige, authentische Atmosphäre. Reservieren notwendig. Natürlich großartige Weine. In LIMA weiterhin keine Lande- und Parkgebühren. Avgas problemlos, Preis derzeit 2,50 Euro pro Liter (bezahlen im Sekretariat des Aeroclubs, oberhalb der Bar).
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-22
ICAO:   LFLQ (ANCONE, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Haben Montélimar als unkomplizierten Etappenstopp angeflogen. Von Norden kommend muss man beim Einfädeln in die Platzrunde sehr auf die LF-P12 achten. Eher wenig Betrieb am Platz. Beim Funk gut hinhören, denn die Frequenz 123,5 wird von vielen Plätzen verwendet. Daher auch bei jedem Ruf klar "Montélimar" vorweg sagen. Die Graspiste ist sehr lang und breit; im Spätsommer zwar bretthart, aber auch stellenweise leicht steinig und ruppelig. Die 100LL-Tanke hat kein Self-Service-Terminal; man braucht die Hilfe von jemandem vom Club. Preis aktuell: 1,90 Euro (Bezahlung bar oder Karte). Es gibt weiterhin auch UL91. Das am Platz befindliche Restaurant "Air Escale" wird viel gepriesen, ist aber eher nur "ganz normal". Am Platz außerdem das wohl recht beliebte Jagdflugzeugmuseum (wochenends nur nachmittags geöffnet), allerdings 7 Euro Eintritt. In den direkt an den Flugplatz angrenzenden kleinen Ort Ancône kann man zu Fuß gehen. Selbst Montélimar selbst ist nur ca. 2,5 Kilometer entfernt. Wir haben ein Taxi genommen (Tel. 0680735942, weitere Nummern per google), das 10 Euro kostet. Hotel Ibis Styles ist empfehlenswert. Montélimar (37000 EW) ist ein recht nettes, hübsch angelegtes südfranzösisches Städtchen, allerdings ohne besondere Highlights. Für einen Nachmittag absolut OK.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-21
ICAO:   LFGC (NEUHOF, France)
Name: Y. Richter
Kontakt...
Bemerkungen: Gestern kurz gelandet und kann das vorher gesagte nur noch ergänzen: kein FR only mehr, keine Landegebühren im Vergleich zu LFGA & LFGB :) und der Flugplan kann vom Boden via Funk bei STR Information geschlossen warden.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-21
ICAO:   EKMN (KOSTER VIG MON, Denmark)
Name: Vio
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr netter Kontakt mit Carsten per Mail über www.ekmn-flyveplads.dk
Beim Anflug sollten die benachbarten Orte unbedingt vermieden werden. Gute Bahn, Gras kann aber lang sein, Windsack am Anfang der 27. ULs fliegen hier Platzrunden. Air-to-Air-Frequenz siehe Webseite. Achtung: Wenige Meter vor der Schwelle 27 verläuft ein Feldweg, der benutzt wird und der nicht einsehbar ist! Guter Rollweg. Viel Platz zum Abstellen ist nicht. Wir hatten unsere C182 vor dem Hangar geparkt, von Hand zu rangieren war im nassen Gras zu zweit nicht möglich, sollte man beim Rollen zum Abstellen bedenken, damit man nicht alles blockiert.
Am Platz gibt es drei (Wohn)-Wagen: einen als Flugvorbereitungsraum mit Herd, einen zum Übernachten (Schlafsäcke mitbringen) und einen, in dem die 5 zu mietenden Fahrräder geparkt sind. Den Code fürs Zahlenschloss verrät Carsten. (Die Landstraße zum Hauptort Stege ist für Radfahrer gefährlich, da ohne Radweg. Die Räder haben kein Licht.)
Zelten am Platz möglich.
Restaurant (Færgemanden) in naher Laufentfernung, außerhalb der Saison mit eingeschränkten Öffnungszeiten.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-21
ICAO:   EDOG (Torgau-Beilrode, Germany)
Name: Vio
Kontakt...
Bemerkungen: www.flugplatz-beilrode.de/joomla/index.php/flugplatz
PPR! Sonderlandeplatz (Vereinsflugplatz), Telefonnummer siehe Webseite, ggf. auf die Mailbox sprechen, es wird zurückgerufen. Dass extra jemand kommt ist am Wochenende am wahrscheinlichsten (Dank an Dieter, der es möglich gemacht hat!). PPR-Gebühr 24€, Landegebühr 5€. Die Piste ist in Ordnung, beim Rollen auf dem Vorfeld wegen Unebenheiten etwas aufpassen. Es gibt Fahrräder zu mieten: kurze Fahrt nach Torgau (3km), das eine Besichtigung unbedingt lohnt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-20
ICAO:   LFMD (CANNES-MANDELIEU, France)
Name: Markus Vogt
Kontakt...
Bemerkungen: Idealer GA Platz an der Cote d'Azur.

AVGAS 100LL per BP card 2,02€/l, Stand 15.09.2017.

Landegebühr plus vier Tage Abstellen auf Gras (P28B) = 77.-€

Sicherheitscheck bei Abflug ist tiefenentspannt.

Für die Faltradler unter uns: Radwege im Norden des Platzes gut ausgebaut, Radweg an der Küste ist "französisch": entlang einer viel befahrenen Straße mit Hautkontakt zu den vorbeifahrenden Bussen und LKWs.

Markus Vogt, DEEBU
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-20
ICAO:   LFSD (DIJON - LONGVIC AB, France)
Name: Peter
Kontakt...
Bemerkungen: Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Landegebühr € 20.30 (1,9 t.) Zollanmeldung immer noch notwendig.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-19
Name: Tomas Jakobs
Kontakt...
Bemerkungen: Vom So auf Mo (17-18.09.17) hat uns der Weg für eine Übernachtung nach Kristianstad geführt. Aufgrund einer NOTAM, daß der Platz offiziell geschlossen sei, haben wir zuvor beim Klubb angerufen und nachgefragt ob O/T oder PPR gelandet werden darf, was bejaht wurde. Also nicht von einer NOTAM abschrecken lassen und nachfragen. Bei Ankunft galt See & Avoid da Fallschirmsprungbetrieb und einige kleine Maschinen in der Platzrunde waren während am Hauptflugplatz alles geschlossen war. Folglich haben wir beim Klubb UL91 getankt und durften auch in EUR zahlen (großzügig aufrunden). Neben den Pins für den besagten Schlüsselkasten und für die elektronisch gesicherte Tür nach vorne gab's einen Schlüssel für die Haupteinfahrt für morgen früh. Taxi in die Stadt kostet fest 319 Kronen (ca. 33 EUR). Freundliche Menschen, sauberer und gut gepflegter Platz, absolut professionelles und fliegerfreudliches Handling durch ATC und ganz besonders Sweden Control. Obwohl nicht notwendig, haben wir gerne 10 EUR "Landegebühren" in der Kaffeekasse hinterlassen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-19
ICAO:   LKPL (PLZEN LETKOV, Czech)
Name: ekki
Kontakt...
Bemerkungen: Am 15.9. nach LKPL geflogen. Funk war nicht besetzt, mit Blindmeldung auf der 26 gelandet. Bahn ist ziemlich wellig. Landegebühr 5€, Natural 95: 1,30€.
Taxi in die Stadt 8€, zurück 13€. Empfehlenswertes, schönes Hotel: Astory, in Bahnhofsnähe, DZ mit Frühstück: 80€. Sehenswerte Altstadt rund um die Kathedrale.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Michael M.
Kontakt...
Bemerkungen: Die Geschichte macht es-toll dort einmal landen zu können. Büro macht um 16.00 Uhr zu, Platz dennoch anfliegbar. Vorab kann unter der unten genannten Mailadresse ein Mietwagen bestellt werden, Kosten 20,00 € !!. Landegebühren + Übernachtung 5,00 €. Wolfsschanze kann auch ohne Guide gemacht werden, wenn man auf die "Geschichten" verzichten will. Supertolle Hotelempfehlung: Schlosshotel Ryn (DZ 120€ incl. Frühstück und Ritterfeeling. Getankt haben wir 30 Flugminuten entfernt in EPSY.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   EDBH (Barth, Germany)
Name: Christoph
Kontakt...
Bemerkungen: Barth als Tankstopp angeflogen.
Gebühren: Landung mit 1746kg 17€, AVGAS 2,29€.
Restaurant am Platz ok mit nur teilweise freundlicher Bedienung.
Turnaround time flott!
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   ESVS (SILJANSNÄS, Sweden)
Name: Christoph
Kontakt...
Bemerkungen: Airpark in Schweden, wir haben diesen mit einer größeren Gruppe besucht.
Toller See in der Umgebung!
Sprit gegen Barzahlung (21 SEK pro Liter) erhältlich.


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   EDHK (Kiel-Holtenau, Germany)
Name: Christoph
Kontakt...
Bemerkungen: Kiel als Tankstopp angeflogen.
Gebühren: ILS Nutzung 12€, Landung für 1746kg 24€, Avgas 2,35€
Restaurant am Platz: Kroate, auch unter der Woche gut besucht, Qualität gut.
Flotter Turnaround.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   EPSY (OLSZTYN-MAZURY, Poland)
Name: Michael M.
Kontakt...
Bemerkungen: Kann mich dem Vorredner nur anschließen. Alles easy und sehr freundlich. Jet sehr günstig. Für C172 mit 2 Crew und 1 Pax: 40 € Landegebühr. Kein Handling notwendig. Wir mussten nicht schieben, sondern durften einfach anlassen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   LETL (TERUEL, Spain)
Name: Tim Slomp
Kontakt...
Bemerkungen: Der Flughafen ist Abstellfläche für vorübergehend stillgelegte oder ausrangierte Passagierflugzeuge. Als Tankstop von Murcia/Alicante nach San Sebastian die ideale Landeplatz, weil genau auf halbe Strecke. Gute Alternative zu Zaragoza, weil dort hohe Handlinggebühren fällig sind. Wir zahlten in Teruel 8,40€ Landegebühren, und der Spritt war mit €1,50 netto auch in Ordnung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
ICAO:   EDVM (Hildesheim, Germany)
Name: Roland Schmidt
Kontakt...
Bemerkungen: Einfacher Anflug, allerdings auf Tragschrauber (langsam) und Fallschirmspringer achten. Grßzügiges Flugplatzareal / Landebahn / Rollwege / Vorfeld. Alle Treibstoffsorten (sogar Diesel) günstig verfügbar. Landegebühr auch nur 7 EUR für 656 kg MTOM. Personal freundlich, was auch für die Gaststätte "Flugplatz Diner" gilt, wo man sich sehr gut und günstig stärken kann - sogar Montags (!) (Die Stadt Hildesheim soll auch einen Besuch wert sein, wir waren allerdings nicht dort). Insgesamt ein super Flugplatz für alle Arten der GA, der absolut 5 Sterne verdient!
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...




to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...