PIREPs


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Erfahrungen und Tipps von Piloten für Piloten

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...

Die Einträge der letzten 8 Tage:

Eintrag vom 2018-08-20
ICAO:   EDQS (Suhl-Goldlauter, Germany)
Name: Dr. Huber
Kontakt...
Bemerkungen: Sicher ein Unterschied ob der Platz per UL oder mit einer Echo-Maschine angeflogen wird. 100 Std. Flugerfahrung sind vorgeschrieben. Ich bin den Platz mit einer PA28 auf der 28 (bergab) angeflogen. Durchaus deutlich anspruchsvoller als im Flachland. In der Platzrunde steht ein Sendeturm, der rel.dicht umflogen werden muss. Im Endanflug zügig Höhe abbbauen und mit minimaler Landegeschwindigkeit aufsetzen. Beim Start in Richtung 28 auch dann wenn man nach Norden weiter fliegen möchte zunächst westlich oder südlich ausreichend Höhe aufbauen bevor es über den Bergkamm des Thüringer Waldes geht. Also An- und Abflug vorher gut studieren. Die Leute auf dem Platz sind supernett, geben sogar LandehInweise für den Anflug. Die Umgebung super, wandern und ein schönes Waldschwimmbad 15 Minuten vom Platz.alles preislich moderat.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-20
ICAO:   LSGB (BEX, Switzerland)
Name: Frans
Kontakt...
Bemerkungen: Da hat mein Vorderman wohl etwas falsch verstanden. ;-) In Bex und in der ganzen Schweiz wird, im Gegensatz zu Deutschland oder Frankreich, i.d.R. auf Englisch gefunkt. So wird das auch offiziell in der AIP VFR-Guide von Skyguide empfohlen, auch wenn Funken auf Deutsch, Französisch oder Italienisch im jeweiligen Sprachgebiet erlaubt ist und manchmal praktiziert wird. Ebenso haben die meisten CH-Plätze, wie auch Bex, keinen Flugleiter (AFIS).

Selber habe ich in Bex nur Englisch im Funk gehört. Habe mir allerdings sagen lassen, dass die Segelflieger gerne Französisch funken.

Anflug auf Bex ist für ein Flugplatz im Hochgebirge noch Vergleichsweise einfach, da das Tal noch ziemlich breit ist und relativ wenig Hindernisse im Anflug stehen. Nur die Tatsache, dass es um einen Grasplatz handelt, muss man beim Performance einplanen. Freundliche Leute am Platz und eben als Zollstopp ein 'Geheimtipp', da wie vorher erwähnt keine zusätzliche Kosten anfallen.

Bex ist jedenfalls ein schöner Platz und weiter zu empfehlen! Restaurant bisher leider nicht austesten können.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
ICAO:   LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Norbert
Kontakt...
Bemerkungen: Super Platz, tolle Insel. AVGAS vorhanden, Bezahlung per Kreditkarte möglich. Kein PPR erforderlich. Hervorragender Funk auf Englisch. Eine kleine Bar ist am Platz vorhanden. Taxi in die umliegenden Örtchen 15-20 EUR.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
ICAO:   LIDT (TRENTO MATTARELLO, Italy)
Name: Ludger
Kontakt...
Bemerkungen: War am 15.07.18 mit einer Cirrus SR22 für 3 Tage dort. Am Funk sehr freundlich. Tanken mit EC oder Kreditkarte kein Problem. Tower muss die Tankstelle freischalten. Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.
Piste ist perfekt. Landung und 3 Tage Parken 29 €

Komme gerne wieder
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
ICAO:   EGNM (LEEDS BRADFORD, United Kingdom)
Name: Achim H.
Kontakt...
Bemerkungen: Guter Service aber unverhältnismäßig teuer. Multiflight ist nur bis 1800Z besetzt an einem großen internationalen Flughafen und verlangt danach 95 GBP plus Steuer pro angefangene Stunde. Insgesamt für eine Landung mit Übernachtung 380 Pfund (1 angefangene Stunde nach 18 Uhr berechnet). Das ist zu viel.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
Name: Werner
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr freundlicher Mann auf dem Turm, der auf Nachfrage ohne Mucken und PPR-Kosten eine 1/2 Stunde länger als offizielle Öffnungszeit da blieb. DANKE nochmals. Restaurant Mandino empfehlenswert.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
ICAO:   EKFM (FEMOE, Denmark)
Name: Lasse
Kontakt...
Bemerkungen: FEMÖ DK wegen Verwaltungsproblemen wohl erst 2019 wieder offen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-19
ICAO:   LSZL (LOCARNO, Switzerland)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Die Gebühren für die Landung usw. haben sich seit dem letzten Jahr nicht verändert. Avgas kostet EUR 2.23 pro Liter; die Bedienung ruft man mit dem Telefon neben der Tankstelle. Leider gibt es am Platz kein freies WLAN, und um einen Flugplan aufzugeben, muss man zwingend ein (kostenpflichtiges) Konto für das Schweizer Skybriefing haben. Das darf man zwar 14 Tage umsonst benutzen, aber wenn ich nächstes Mal wiederkomme, muss ich wieder eine neue Email-Adresse angeben. Das ist wirklich sehr schlecht gelöst: auf allen anderen Schweizer Plätzen, die ich kenne, stellt die Administration ein Login zur Verfügung, um den Flugplan aufzugeben.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   LIMZ (CUNEO - LEVALDIGI, Italy)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Cuneo war lange ein praktischer Flugplatz, um in Italien den Zoll zu erledigen: klein, speditiv und günstig. Seit Ryanair hier anfliegt, hat sich leider alles ins Gegenteil verkehrt: wenn die Linienmaschine kommt, sind die Angestellten in heller Aufregung und heillos überfordert. Der kleine Privatpilot muss dann 3h warten, bis der Spuk vorbei ist. Noch schlimmer sind die neuen Gebühren für eine 580 kg Maschine: allein die Landung kostete stolze EUR 55, der Passagier EUR 7, und zwei Radkeile EUR 14. Der Gipfel der Frechheit war aber die Zollabfertigung für EUR 77 pro Bewegung(!), obwohl die feinen Herren unsere Pässe nicht einmal ansehen mochten. Sie reisten übrigens nicht extra an, sondern waren schon da für Ryanair. Restauration gibt es keine mehr, um das WLAN zu benutzen, braucht man ein Handy mit einer italienischen SIM-Karte (für den SMS-Code), und auf allen Toiletten gibt es kein Papier, während die Putzfrau im ersten Stock Dauerpause macht: stundenlang, echt wahr. Aber keine Sorge, ich komme sicher nicht mehr her. Avgas ins Ausland kostete nur EUR 1.11, aber da habe ich auch nichts mehr davon.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   LFNA (TALLARD, France)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Bis 1.5t kostet die Landung EUR 8, Abstellen über Nacht auch EUR 8. Avgas EUR 1.99 pro Liter. Vor Ort gibt es eine Helikopter-Flugschule, wo man mit einem Gimbal Cabri für EUR 310 eine halbe Stunde fliegen kann. Die erwähnten Blockhütten werden nur wochenweise vermietet; es gibt nur vier oder fünf, und es ist eher ein Campingplatz. Besser geeignet ist das INTER HOTEL 100m weiter nach dem Turm mit der Fallschirm-Übungsanlage. Das zugehörige Restaurant hat nicht immer auf, und abends wird es sehr schwierig oder unmöglich, ein Taxi zu bekommen, um ins Nahe Dorf und zurück(!) zu fahren.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   LFLE (CHALLES-LES-EAUX, France)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Das Büro ist zu den normalen Arbeitszeiten besetzt, aber Gebühren werden keine erhoben. Wer jetzt aber mit seinen Schülern hierherkommen will, muss sich zurückhalten, denn Platzrunden sind für Auswärtige nicht gestattet. Ausser ein paar Segelfliegern konnte ich keine Flugbewegungen beobachten. Eigentlich schade, denn für VFR ist der Platz durchaus geeignet für einen Besuch im nahen Chambéry, und der bekanntere Platz Aix-les-Bains ist vor allem im Winter irrwitzig teuer. Von Challes-les-Eaux kommt man mit dem Bus nach Chambéry, aber es werden ein paar Umwege gefahren, und man muss zuerst etwa 300m in die verkehrte Richtung laufen bis zur Haltestelle nach dem Kreisverkehr. Die Fahrpläne findet man mit Google.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Nur eine Ergänzung zum letzten Eintrag: Avgas kostet EUR 2.50 pro Liter. WLAN gibt es keines, aber einen Computer mit Internet.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   EHMZ (MIDDEN-ZEELAND, Netherlands)
Name: Patrick
Kontakt...
Bemerkungen: An einem Donnerstag besucht, nach Sightseeing über Rotterdam. (Lohnt sich!)
Wenig Flugbetrieb, gepflegte Anlage, Flugleiter sehr freundlich und hilfsbereit, Restaurant recht voll. Landegebühr €22,50 für C172.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   EDWE (Emden, Germany)
Name: Hannes
Kontakt...
Bemerkungen: Professioneller Funk, SEHR humorvoller Umgang beim großen C.
Leider kein geöffnetes Restaurant, daher Hüpfer nach EDWF.
Gerne wieder.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   EDWF (Leer-Papenburg, Germany)
Name: Hannes
Kontakt...
Bemerkungen: Am 12.8. mit 3 Flugzeugen am Platz gewesen zum Nachtanken, Essen, Trinken.
Sehr lockere, aber professionelle Hilfe beim Anflug/Parken. Sehr günstige Ldg-Gebühr.
Restaurant am Platz flott, nett und lecker.
Sehr gerne wieder!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: peter
Kontakt...
Bemerkungen: dof/180817
wenig betrieb, freindlicher empfang. 41 eur bezahlt für landung.
Direktanflug zur RWY 23 von ost war mangels anderem verkehr möglich. es ist aber empfehlenswert sich zuvor mit den etwas besoneren vfr approaches („overhead appr.) vertraut zu machen.
beim abflug wird grosser wert auf erst-anruf mit request startup bei eelde-delivery gelegt!
Mietwagen nicht am platz, muss bestellt werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
ICAO:   LESO (SAN SEBASTIAN, Spain)
Name: Robert Di Blasi
Kontakt...
Bemerkungen: bei Ankunft von einem "nicht-sicheren" Platz Handling-Pflicht. Das Handling für eine Cirrus Sr22 war dann ca. €10,50. Auf der Rechnung steht dann Crew Bus-Transfer, obwohl man nur zu Fuss zum Terminal begleitet wird.
Mehrere Mietwagenfirmen am Platz.
Wenn der Flugplan schon aufgegeben ist, liegt dieser im AIS im ersten Stock vor, die Landegübhren sind dann schnell bezahlt. Das Formular das man ausfüllen muss wird mit Stempel und Unterschrift versehen und ermöglicht dann beim Crew-Exit den problemlosen Zugang zum Apron.
In Summe einfacher Airport mit kurzen Wegen. Wichtig: Parkplatz für den Flieger reservieren (bei Handlingzwang über die Handlingfirma). Ich habe das Parken dann zweimal problemlos per email verlängert.
Bei der Ankunft gibt es beim GA Apron eine rot markierte Fläche. Auf dieser muss der Motor abgestellt werden und von dort wird dann zum zugeteilten Parkplatz geschoben. Beim Abflug ebenfalls das Flugzeug per Hand auf die Engine Stop-Area ziehen bevor der Motor angelassen wird.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-17
ICAO:   BIRK (REYKJAVIK, Iceland)
Name: Achim
Kontakt...
Bemerkungen: Mittlerweile sündhaft teuer. 216,20€ für das obligatorische Handling, 225€ für den Zoll und noch 66 € Landegebühr mit 2 Pax. Der Tankwart ist die größte Schnarchnase überhaupt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-17
ICAO:   EDWG (Wangerooge, Germany)
Name: Rene Steiner
Kontakt...
Bemerkungen: Wir waren drei Tage auf Wangerooge und haben die Zeit sehr genossen. Der Flugplatz ist einfach und effizient. Zoll aus der Schweiz ist nach Voranmeldung möglich. Nach starken Niederschlägen sind die Parkmöglichkeiten beschränkt und müssen vorgängig reserviert werden. Anfangs Nachmittag sind Ruhezeiten und der Platz ist geschlossen. Der Ort lässt sich zu Fuss in 5-10 Minuten erreichen. Am Flugplatz gibt es ein Hotel und Restaurant.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-17
ICAO:   EDDG (Münster/Osnabrück, Germany)
Name: Rene Steiner
Kontakt...
Bemerkungen: Nette Leute, alles sehr effizient. Gerne wieder! Landetaxe und Handling für eine TB-20 mit EUR 26.67 geht in Ordnung. Münster – Osnabrück ist ein Zollflugplatz. In der Lounge gibt es kostenfrei Kaffee und kalte Getränke gegen ein bescheidenes Entgelt.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-17
Name: Uwe K.
Kontakt...
Bemerkungen: Da der letzte Eintrag hier schon 5 Jahre alt ist, schreibe ich mal ein kleines Update:
War im Juni zum ersten mal dort. Anflug unkompliziert, Piste in gutem Zustand. Sehr freundliche Leute am Platz. Restaurant schien am Freitag nicht bewirtschaftet, etwas zu Trinken kann man aber bekommen.
Fußweg in die sehenswerte Stadt ca. 30 min, da braucht's kein Taxi, wenn man ohne Gepäck da ist.
Ich komme gerne wieder!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-16
Name: Philipp
Kontakt...
Bemerkungen: Mit dem Motorsegler Grob 109b nach Calvi- für 3Tage nur 22,- Landegebühr und Parken. Super.
Alle sehr freundlich und helfen immer gerne. Avgas Liter gerade 2,02 €
Parkplatz muss vorab per PPR reserviert werden. Notam beachten.Klappt problemlos.
Vorsicht: Calvi ist oft sehr windig.Teilweise 20kt Seitenwind mit Windscherung. Hier kommen kleine Maschinen oft an die Grenze! Erfahrenen Piloten mit nehmen.
Für Inlandsflüge keine Flugplan Pflicht.
Leider gibt es die Meteo Office nicht mehr. Nur online Terminal ohne Ausdruck.


Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-16
ICAO:   EDBJ (Jena-Schöngleina, Germany)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/180816 ACFT/M20P Restaurant: am Platz prima.
Bodenfunkstellenoperateur, Wirtin & sonst. Mitarbeiter SEHR FREUNDLICH & HILFSBEREIT.
Platz/Areal: gut. Landegebühr: Gutscheinheft. Eine tolle Gegend mit freundlichen Menschen. Platz mit interessanter Geschichte (GST) & guter Infrastruktur. Camping, Pool, etc. Gute Lage.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-16
ICAO:   LKCB (CHEB, Czech)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...
Bemerkungen: DOF/180816 ACFT/M20P Restaurant(s): im Ort sind div. Möglichkeiten. Altstadt prima.
Taxi wird gern vom FL gerufen.
Bodenfunkstellenoperateur & sonst. Mitarbeiter SEHR FREUNDLICH & HILFSBEREIT.
Platz/Areal: gut. Landegebühr: 2€ (gebt 10€ und der Club freut sich). Eine tolle Gegend mit freundlichen Menschen. Cheb/Eger ist eine Reise wert. Ludek (FL) spricht gutes Deutsch & ist SEHR hilfreich. Weitere Infos: http://www.letistecheb.cz/fur-piloten.html
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-15
ICAO:   LFMD (CANNES-MANDELIEU, France)
Name: Jan
Kontakt...
Bemerkungen: 77€ Lande- und Abstellgebühren für 3 Tage Aufenthalt mit einer Regent. Tanken mit Kreditkarte ist möglich (self service). Beim
Sicherheitscheck wurde lediglich die Lizenz und der Ausweis kontrolliert. Hotels sind in direkter Platznähe, kostenloser Strandshuttle fährt alle 15 Minuten in der Nähe ab. Bei An- und Abflug hohes Verkehrsaufkommen beachten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-15
ICAO:   LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Jan
Kontakt...
Bemerkungen: 26,96€ Lande- und Abstellgebühren für 19h Aufenthalt mit einer Regent. Antwort im Funk sollte man nicht erwarten. Tankrechnung kann auch bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden, falls jemand vom Platz da ist. Ibis Hotel ist direkt in Platznähe. Zollabfertigung problemlos möglich. Mont Blanc ist in unmittelbarer Nähe. Bei Abflug Piste 12 die Rechtskurve unmittelbar nach dem Start beachten!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-15
ICAO:   LFMV (AVIGNON/CAUMONT, France)
Name: Jan
Kontakt...
Bemerkungen: 11,40€ Lande- und Abstellgebühr für 1h Aufenthalt mit einer Regent. Umfangreiches Wetterbriefing für die nächste Destination gab es kostenlos dazu. Restaurant ist am Platz. Relativ viel Verkehr. Freundliches Personal.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   LFRG (ST GATIEN, France)
Name: Elmar
Kontakt...
Bemerkungen: Deauville Normandie - aktuell weiterhin kein PPR, auch nicht für Zoll.

Problemlose Vektoren auf's ILS, für kurzen Aufenthalt parken auf Asphalt möglich. Das Zoll-Büro ist ausgeschildert, die Kontrolle zügig. AVGAS per truck, nachdem Airliner und Jets abgefertigt sind - wir haben ca. 1,5 Stunden gewartet. Bezahlen dann wieder im C-Büro, wo ein zufällig anwesenden Zoll-Beamte darauf bestand, für unseren Weiterflug nach Deutschland noch mal alle Daten aufzunehmen ("Wir kontrollieren hier alles").

Fazit: gut ausgestattet, günstig und einer der wenigen Plätze mit Zoll ohne PPR; allerdings Wartezeit auf Treibstoff einplanen!

Gebühren PA28:
Landung 12,50 EUR
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   EGFF (CARDIFF, United Kingdom)
Name: Uwe Hönes
Kontakt...
Bemerkungen: recht unkomplizierter An- und Abflug, Voraussetzung jedoch ist eine gute Flugvorbereitung mit den An-Abflugrouten. Landung für o,5 Tonner 20,40 Pounds, Parken 1 Nacht 12,00Pounds, Taxi in die Hauptstadt von Wales 32,00 Pfund
Telefonisches Bookingout muss gemacht werden auf einer Standleitung zum Tower.Das Telefon dazu steht im Aerosclub Office auf der Südseite des Platzes , wo sich die gesamte GA befindet.
Von dort aus problemloser Zugang zu dem Maintenanceapron,wo wir uns die Parkplätze selbst
aussuchen durften.
Startuprequest und Warnwesten sind gern gesehen.
Aerosflugschulmitarbeiter helfen gern in allen Belangen.
Gaststätte ist einen Stock höher mit Freisitz.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   EGJB (GUERNSEY, United Kingdom)
Name: Elmar
Kontakt...
Bemerkungen: Alles wie bereits vorbeschrieben. Kein PPR; trotzdem haben wir vorab per E-Mail parken angefragt und schnelle positive Antwort bekommen.

IFR-Anflug mit Vektoren auf's ILS durch Guernsey Approach. Parken bei ASG auf dem West Apron. Abflug dann mit omnidirectional departure entlang der Südküste. Beim Verlassen der Channel Island CTR zeigen sich die kleinen Besonderheiten der UK ATC: "radar control terminated, squawk 7000, bye". Die Franzosen gliedern einen wieder ins System ein.

Die Insel selbst wie beschrieben ein Traum. Autos von Hertz kann man auch bei ASG abgeben, nach vorherigem Kontakt werden sie ggf. auch direkt dorthin geliefert (Hertz hat keine Station am Flughafen, daher sollte die Ankunftszeit einigermaßen stimmen). Es fahren aber auch an jeder Ecke Busse. Ein sehr guter Italiener ist Rosso in St. Peter Port mit Blick über den Hafen (reservieren!).

Gebühren:
Landung 26 GBP
Handling ASG 10 GBP
Parken 15 GBP/Tag
AVGAS über ASG 1,17 GBP
Zahlung mit Karte +2,5%


Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   LRSM (SATU MARE, Romania)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Satu Mare hat Avgas, aber nur manchmal, deshalb unbedingt NOTAM lesen. Sonntags geschlossen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   LRCK (M. KOGALNICEANU, Romania)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Der Platz heisst Constanta. Es gibt hier Zoll, aber kein Avgas. Letzteres bekommt man in Tuzla LRTZ, aber nicht immer; deshalb unbedingt NOTAM lesen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   EDFR (Rothenburg o.d.T., Germany)
Name: Jürgen
Kontakt...
Bemerkungen: Freundlicher Türmer , guter Italiener am Platz.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   LRBM (TAUTII-MAGHERAUS, Romania)
Name: Martin
Kontakt...
Bemerkungen: Der Flugplatz heisst Baia Mare oder Maramures. Ganz offiziell kein Avgas mehr. Satu Mare LRSM hat welches, aber nur manchmal. Deshalb unbedingt NOTAM lesen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   EGCK (CAERNARFON, United Kingdom)
Name: Uwe H
Kontakt...
Bemerkungen: Avgas 1,94 Pfund / Liter
Landung 10 Pfund Microlight
Superschnelle , freundliche Abwickung.
Als Ausflugplatz für Irland besucht.
Gaststätte vorhanden und Luftfahrtmuseum
6,50 Pfund
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
ICAO:   EDXO (St.Peter-Ording, Germany)
Name: Copi
Kontakt...
Bemerkungen: Netter Flugplatz, freundliche Begrüßung über Funk, schönes Restaurant, günstiges Avgas. Komme gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-14
Name: Klaus
Kontakt...
Bemerkungen: Der Preis für Avgas beträgt inzwischen 2,90 Euro je Liter.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   EDKL (Leverkusen, Germany)
Name: PiperPilot
Kontakt...
Bemerkungen: Der Flugplatz liegt wirklich sehr zentral und ist eine gute alternative zu Köln/Bonn. An Infrastruktur ist alles nötige vorhanden. Teilweise fühlt man sich allerdings etwas Ausgeladen. So empfängt einem an der Tür zum Turm ein Sticker mit folgender aufschrift: "Unsachgemäßes öffnen der Tür führt zum Platzverweis". Wie ein Unsachgemäßes öffnen der Tür überhaupt möglich ist, ist mir allerdings unklar. Die PPR Reglung wird auf die Sekunde genau eingehalten. Dies gilt leider auch für die 2 stündige Mittagspause die NICHT in der AIP steht.
Insgesamt bekommt man so den Eindruck das, dass fliegen an diesem Platz ein Privileg ist. Der Grund dafür hat sich für mich leider nicht erschlossen. Die Grasbahn ist gut kann aber mit dem Putting green vom Golfplatz neben an nicht mit halten, der Anflug findet zwischen einer Industriekulisse statt und nach der Landung habe ich leider auch nicht Piloten wie Maverieck oder Iceman getroffen und Charlie saß ebenfalls nicht an der Bar.
Natürlich erwarte ich nicht Charakter aus Top gun am Flugplatz ich denke aber, dass die Gastfreundschaft und der Umgang (bzw. Kommunikation) der PPR-Reglung noch potential haben.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
Name: Klaus
Kontakt...
Bemerkungen: Unverändert freundlicher, gut verständlicher Service. Avgas 2,65 €/l. Landung + 1 Nacht Parken im Gras 20 € (1050 MTOM). Montags geschlossen, Aktivierungsgebühr 100 Euro bei 48h Vorankündigung.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LOWZ (ZELL AM SEE, Austria)
Name: Karl-Frank
Kontakt...
Bemerkungen: Waren am So dort. Verkehr wurde vom Türmer freundlich und professionell abgewickelt. Wie immer Super. Vielen Dank
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LIDR (RAVENNA, Italy)
Name: Klaus
Kontakt...
Bemerkungen: Gepflegter Platz mit 1200m Asphaltbahn. Fallschirmsprungbetrieb. Abstellen im Gras gegenüber des Turms. Keine Landegebühren. Mails in italienischer Sprache werden prompt beantwortet. Hangarplatz, falls verfügbar, 8,50 Euro / Nacht. Sekretariat am Platz nur bis 13:00 Uhr besetzt. Taxi in die sehenswerte Stadt (Weltkulturerbe) rund 20 Euro.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   EDMK (Kempten-Durach, Germany)
Name: Karl-Frank
Kontakt...
Bemerkungen: Sehr freundliche und kompetente Türmerin am WE. Avgas 1,99 €, Mietwagen unkompliziert und günstig. Restaurant Super. Das waren schöne 3 Tage bei Euch. Vielen Dank
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LILR (CREMONA, Italy)
Name: Klaus
Kontakt...
Bemerkungen: Gepflegter Platz mit 650m Asphaltbahn. Fallschirmsprungbetrieb. Keine Landegebühren. Hangarplatz, falls verfügbar, 20 Euro / Nacht. Avgas 2,65 Euro/l. Taxi in die sehenswerte Stadt der Geigenbauer rund 20 Euro.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   EDHE (Uetersen, Germany)
Name: Axel Rönneker
Kontakt...
Bemerkungen: Haben am Sonntag mit drei UL`s den Platz angeflogen um die Veranstaltung Wings & Wheels auf dem Flugplatz zu besuchen.
Funk im Anflug auf Uetersen knapp aber absolut ausreichend.
Landebahn super.
Im Gegensatz zur Ankündigung das die Landung während der Veranstaltung kostenfrei sei wurde abkassiert.
Auf Nachfrage im Turm und bei den Veranstaltern wurde die Verantwortlickeit dafür ohne Ergebnis hin und her geschoben.
So findet man keine Flugplatzfreunde.


Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
Name: Raphael Widmer
Kontakt...
Bemerkungen: Perfect VFR and IFR airfield for a stop in Stockholm. Two grass runways in very good condition. Parking on grass, unlimited space. Everything is very easy here, no stress at all!

Webpage: http://www.ska-edeby.se/ (does not work at the moment)

For Cessna 182: Landing fee € 5, parking one day € 3
Avgas 100 LL: € 2.60/l
Avgas 91: € 2.30/l
You can pay in Swedish Crowns, Euros or Swiss Francs. You must pay cash, no credit card!

Contact Jarl Sundgren (for contact details see Pilot Notes in SkyDemon) for PPR and fuelling. He is the good soul of the airport and manages everything for you (including parking, flight plan or a taxi to Stockholm)! The official phone numbers do not work. Jarls speaks Swedish, English and German.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LSGB (BEX, Switzerland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Siehe schon den Eintrag von Cosy. Bex wird übrigens "Bä!" ausgesprochen. Liegt im unteren Rhônetal, auf halber Strecke zw. Montreux und Martigny, eingerahmt von mehreren Dreitausendern. PPR via Online-Formular auf der Website. Ein paar Stunden später kam die Bestätigung; wenn's eilig ist, besser Tel. Es gibt keinen AFIS, sondern nur A/A! Sollte eigentlich nur in FR erfolgen, aber zur Not eben in EN. Allerdings sehr viel Betrieb (Motor, Para, UL, Segelflug!), daher aufpassen. Piste ist außerdem gar nicht allzu lang, geht in der zweiten Hälfte (Richtung 33) etwas bergauf und ist auch nicht ganz hindernisfrei. Also Margen einkalkulieren! Parken am Nordende der Piste. Restaurant und Landegebühr bezahlen am Südende der Piste. Es gibt Tankstellen für 100LL, UL91, Mogas und Jet; vorher sollte man aber prüfen, von wem man das bekommen kann. Wirklich hübsches Restaurant; draußen sitzt man lauschig unter ein paar Bäumen mit tollem Blick! Schweizer Preise... Landegebühr (per Umschlag in der Telefonzelle) allerdings mit 15 SFr. günstig. Und: Zoll (sowohl rein und raus!) mit recht kurzen PPR-Fristen möglich (keine Zusatzkosten). Ein sehr schöner Stopp bei Flügen in den Westschweizer Hochalpen!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LSZB (BERN-BELP, Switzerland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...
Bemerkungen: Textteil der AIP gut studieren; alles ist minuziös geregelt. PPR geht schnell per mail über info@flughafenbern.ch. Wochenends ist schon mal viel los, oft mit Starts & Ldg. in Gegenrichtung. Mit den Ab- und Anflugstrecken wird es (wie immer in CH) genau genommen. Parken für die kleine GA meist im "Sector Blue", einer blau markierten Fläche im Südosten des Vorfelds. Dort eigenständiges Parken, also kein Einweiser. Zu Fuß mit Warnweste zum "C". Lärmzeugnis + Lizenz mitnehmen. Freundlicher Empfang am GA-Schalter. Ein Taxi nach Bern-City kostet (obwohl gar nicht so weit) wohl ca. 50-70€! Die Verbindung mit Bus und dann Bahn klappt aber sehr gut. Kostet 7 SFr. und dauert insgesamt 40 Min.; geht also noch. Bern ist sehr hübsch; nach einem Tag ist man aber durch. Hoteltipp: sehr zentral (400m vom Bahnhof), preislich sehr OK und sehr gut ist das Hotel Kreuz Bern. Tipp für waghalsige Baderatten: im Sommer Badehose mitnehmen, und sich im Strom der Aareschleife um die Altstadt herum treiben lassen; ist dort Volkssport. Abflug: GA-Schalter erneut freundlich. Gebühren für 1247kg, aus D kommend, in CH bleibend, eine Nacht, null Pax: 67 SFr., also knapp 60€ - geht ja gerade noch. Parken macht am meisten aus, Kurzstopps kosten also deutlich weniger. Für VFR keine startup-clearance nötig.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LKJH (JINDRICHUV HRADEC, Czech)
Name: Daniel
Kontakt...
Bemerkungen: Schöner kleiner Flugplatz in Tschechien, nicht weit vom gleichnamigen Ort/Stadt mit vielen Restaurants und einem See direkt nebenan.
Die Asphaltpiste ist gut gepflegt, die Graspiste nebenan gleicht eher einer Wiese.
Funk leider nichtmal in Englisch gut möglich. Landegebühr zahlten wir, obwohl der Turm besetzt war, keine (auch auf nachfragen nicht).
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
ICAO:   LJPZ (PORTOROZ, Slovenia)
Name: Daniel
Kontakt...
Bemerkungen: Kann die guten Bewertungen zu diesem Flugplatz voll und ganz bestätigen! Funk in klarem und sehr gut verständlichem Englisch, super Service auch am Boden mit Follow-Me Quad. Sogar der Flieger wird einem vom Personal zurechtgeschoben und sogleich nach der Landung per LKW aufgetankt.
Shuttle nach Portoroz / Piran ist gegen kleines Geld verfügbar.
Dieser toller Flugplatz sollte auf der To-Do-Liste eines Privatpiloten auf keinen Fall fehlen!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   LOAU (STOCKERAU, Austria)
Name: Roman A.
Kontakt...
Bemerkungen: Stockerau ist eine Empfehlung wert, nicht nur dass der Platz recht nahe zu Wien ist, die Leute hier sind superfreundlich und hilfsbereit. Der Platz liegt zwar in der Pampa, aber dafür hat man einen Fiat Cinquecento, BJ95, den man nützen kann, Kosten? Keine! Nur nachtanken! Der Fiat ist zwar nicht der letzte Schrei, bringt einen aber überall hin und hat auch die Vignette für die österreichische Autobahn.
Hier fühlt man sich wohl, danke für die freundliche Aufnahme! Landegebühr für eine Tecnam P2002 (600Kg) €14,80,
Spende für die Vereinskasse bei Nutzung des Autos ist wirklich angebracht! Liebe Grüße aus LOLW!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   EDMY (Mühldorf, Germany)
Name: Rheinflieger
Kontakt...
Bemerkungen: Ein super Platz, waren am 12.08.2018 das Erstemal dort gelandet, Funk profihaft und freundliche Hinweise. Das Restaurant war geöffnet, große reichhaltige Speisekarte und freundlicher Service. SuperPlus ist verfügbar,Preis 1,80 EUR inkl. MWST
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   LDLO (LOSINJ, Croatia)
Name: jochen
Kontakt...
Bemerkungen: Toller Landeplatz. Tolle Insel. Mit dem Tanken ist aber vorsichtig geboten! Ich habe zu Beginn des Tankvorgangs nicht auf die „Uhr“ vom Tankauto geschaut und den Flieger aufgeräumt und sollte dann für ziemlich viel Liter Avgas bezahlen, was ziemlich unrealistisch war. Details spare ich mir jetzt. Also ich kann nur jedem empfehlen vor dem Tanken mit Peilstab zu messen und dann auf die Uhr vor Beginn und am Ende zu schauen!!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   EDBH (Barth, Germany)
Name: Daniel
Kontakt...
Bemerkungen: - Sehr freundlicher Service
- unkomplizierte Hilfsbereitschaft, wie man sich es als Flieger wünscht
- Fahrräder gegen angemessene Leihgebühr vor Ort
- Charmanter historischer Ort mit malerischem Ostsee-Hafen in angenehmer Fahrraddistanz
- Zingst als schickes Ostsee-Strandbad ebenfalls per Fahrrad erreichbar

Wir kommen gerne Wieder
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
Name: Benedikt
Kontakt...
Bemerkungen: IFR Anflug 18€, Landung 9€ (PA28). Mietwagen über App2Drive. Restaurant gut besucht und leckerer Kuchen.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   EDAH (Heringsdorf, Germany)
Name: Georg ZZZ
Kontakt...
Bemerkungen: Inzwischen hat EDAH auch app2drive - das hat bei uns prima funktioniert und wertet den Platz wie üblich einfach auf. Ebenfalls im Eden gewesen, das kann aber auch 210 Euro kosten (3 Personen, davon eine 12-jährige), wenn gerade Spitzensaison ist und booking.com schon leer ist.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   LKMT (MOSNOV, Czech)
Name: Georg ZZZ
Kontakt...
Bemerkungen: Diesmal hat es geklappt :-) Handlinggebühr weiterhin 800 CZK. Für JET-A1 habe ich ca. 1,90 EUR (privat, nicht commercial) bezahlt. Pi mal Daumen für die Landung mit einer 1150 kg DA40D, zwei Nächte und 2 PAX ca. 120 Euro.
Alle sehr freundlich, für den Abflug meldet man sich bei der Information (rechts neben Security), sie rufen dann beim Handling an.
Mietwagen weiterhin möglich (z.B. Budget, aber nicht am WE), man kann auch mit Bus oder Bahn nach Ostrava fahren.
Für Ostrava selber: Meine Tipps: Villa Ostrava 3+ als Hotel, Dáma pyková zum Essen, wenn man gerne lieber am Park als in der City ist.
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   EPGD (GDANSK LECH WALESA, Poland)
Name: Georg Z.
Kontakt...
Bemerkungen: Anmerkungen: PAX kostet immerhin 60 Sloty, alles andere ist wirklich extrem freundlich. Für das Taxi in die Stadt (Hotel One) habe ich ca. 60 Sloty nach Uhr bezahlt, zurück stellte der Fahrer eine Pauschale von 70 Sloty ein - also noch mal günstiger.
Da ich über Autorouter VFR mit FL100 gefiled hatte, wollte Delivery mich über eine SID rausschicken - hatte ich aber nicht zur Hand, also zum Pflichtmeldepunkt. Wirklich einer der besten Airports in Europa!
Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-12
ICAO:   EDQD (Bayreuth, Germany)
Name: Elmar Joura
Kontakt...
Bemerkungen: Perfektes Service am Platz. Problemlos Hangarplatz für 2 Nächte nach telefonischer Voranmeldung bekommen. Lande- und Parkgebühr moderat, das Team ist absolut kompetent, freundlich und hilfsbereit. IFR Anflug nicht immer möglich (telefonisch vorher anfragen!). Taxi in die Stadt ca 20€
Bewertung: 

zurück zur Übersicht...Neuer Pireps-Eintrag...


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...




to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...